Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Information j e t z t. Manipulation Weltweit den Gregorianischen Kalender ? ? ? durch...

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Information j e t z t. Manipulation Weltweit den Gregorianischen Kalender ? ? ? durch..."—  Präsentation transkript:

1 Information j e t z t

2 Manipulation Weltweit den Gregorianischen Kalender ? ? ? durch...

3 Gregorianischer Kalender Er ist der erste willkürliche Kalender unserer Menschheit; eingeführt von Papst Gregor XIII. Der 1. römische Kalender begann mit der Tag-und-Nacht-Gleiche = Frühlingsanfang Der Julianische Kalender begann mit der Tag-und-Nacht-Gleiche = Frühlingsanfang Der Maya-Kalender beginnt mit dem Geburtstag der Erde = 26. Juli Nur der Gregorianische Kalender hat keinen astronomischen Bezug!

4 Kalender von Romolus Romolus, Sohn des Gottes Mars, führte im 8. Jahrhundert v. u. Z. den Ersten römischer Kalender ein. 304 Tage 10 Monate Er hatte

5 Julianischer Kalender nach Julius Cäsar benannt 355 Tage / 12 Monate Er begann mit dem Frühlingsanfang am heutigen 21. März So, wie auch heute noch in der Astrologie das Jahr im März beginnt.

6 Julianischer Kalender nach Julius Cäsar benannt 7 Septimus= abgeleitet von 7 (lat. septa) 3 Maius= nach der röm. Nymphe Maia 4 Iunonius= nach der röm. Göttin Juno 5 Iulius= nach dem röm. Julius Cäsar 6 Augustus= nach dem röm. Kaiser Augustus 8 Oktimus= abgeleitet von 8 (lat. okta) 9 Novimus= abgeleitet von 9 (lat. nona) 10 Dezimus= abgeleitet von 10 (lat. deka) 11 Januarius= nach dem röm. Gött Janus 12 Februarius= nach februare (= Reinigung) 2 Aprilis= abgeleitet von aperire (= öffnen) 1 Martius= nach dem röm. Kriegsgott Mars 355 Tage / 12 Monate

7 Der Maya-Kalender = 13-Monde-Kalender 13 Monate a 28 Tage Er bezieht sich auf den 28-Tage-Mondzyklus und auf die astronomische 13, die sich oft im Kosmos wieder findet. Beispiel: 1 Umrundung von Sirius-B um Sirius-A = 52 Erdenjahre (52 : 4 = 13 ). 1 Jahr = 364 Tage + 1 grüner Tag aller 4 Jahre 2 grüne Tage

8 Gregorianischer Kalender nach Papst Gregor XIII. benannt 365 Tage / 12 Monate + alle 4 Jahre 1 Schaltjahr = 366 Tage

9 Gregorianischer Kalender nach Papst Gregor XIII. benannt 365 Tage / 12 Monate Er beginnt willkürlich mitten im Winter am heutigen 01. Januar Erst der Gregorianische Kalender, im Jahr 1582 eingeführt, legte den Januar als ersten Monat im Jahr fest. + alle 4 Jahre 1 Schaltjahr = 366 Tage dem Geburtstag von Gregor XIII.

10 Gregorianischer Kalender nach Papst Gregor XIII. benannt Die Monate sind völlig unlogisch festgelegt: Januar = 31 Tage Februar = 28 (29) Tage März = 31 Tage Mai = 31 Tage Juli = 31 Tage September = 30 Tage November = 30 Tage April = 30 Tage Juni = 30 Tage August = 31 Tage Oktober = 31 Tage Dezember = 31 Tage Wo ist das logische System?

11 Gregorianischer Kalender nach Papst Gregor XIII. benannt Astronomische Feste wurden verlegt: Frühjahrs-Tag-und-Nacht-Gleiche Frühlingsanfang Ausgießung des Heiligen Geistes Ausgießung der weiblich-Göttlichen Energie Ostern Ostersonntag Wo ist der astronomische Bezug? Pfingsten Pfingstsonntag 21. März22. März April 30. Mai10. Mai Juni ? ? >>> >>>

12 Gregorianischer Kalender nach Papst Gregor XIII. benannt Astronomische Feste wurden verlegt: Sommersonnenwende Sommeranfang Wintersonnenwende Winteranfang Johannestag Johannestag Warum diese Verschiebungen? Weihnachten Heiligabend 21. Juni24. Juni 21. Dezember24. Dezember ? ? >>> >>>

13 Gregorianischer Kalender nach Papst Gregor XIII. benannt Astronomische Feste wurden verlegt: Die Energie trifft auf die Erde Tage später... Keiner fängt sie auf ! aber es kommt keine mehr ! Man wartet auf die Göttliche Energie, So trennte man/er uns von den Göttlichen Energieereignissen ab! und keiner weiß es ! ! !

14 Was ist mit dem Mayakalender?

15 Was ist mit dem Mayakalender?

16 Die Mayas benutzen hauptsächlich 4 Farben

17 r o t Die Mayas benutzen hauptsächlich 4 Farben

18 r o t w e i ß Die Mayas benutzen hauptsächlich 4 Farben

19 r o t w e i ßb l a u Die Mayas benutzen hauptsächlich 4 Farben

20 r o t w e i ßb l a u g e l b Die Mayas benutzen hauptsächlich 4 Farben

21 Die SpektralfarbenDie Spektralfarben

22 Farb-Erklärung rotweißblaugelb rot blau gelb = Komplimentärfarben = Grundfarben weiß = Summe der Grundfarben

23 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag Wo finden wir die Spektralfarben (und das grün der Natur) ebenfalls? ( )

24 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag( )

25 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag( )

26 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag und so sieht die Unterwanderung aus wir werden teilweise abgelenkt blaugelb ( )

27 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag blaugelb ( )

28 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag blau ( )

29 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag( )

30 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag( )

31 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag( )

32 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag( )

33 blauweißrotgelb Farb-Anwendung grün = grüner Tag und so sieht die Unterwanderung aus wir werden zu rot-schwarz gelenkt ( )

34 Der Kalender der Mayas besteht aus: Farben Glyphen Tönen

35 Farb-Bedeutung 4 r o t w e i ßb l a u g e l b Die Bedeutung der 4 Farben

36 beginnen b l a u w e i ß vermitteln r o t g e l b beenden verbessern Jede Farbe symbolisiert eine bestimmte Energie eine Tages-Energie, die an dem Tag vorherrscht

37 b l a u vermitteln Jede Glyphe symbolisiert eine bestimmte Energie eine Energie, die an dem Tag auch vorherrscht Blaue Hand großzügig, friedvoll, verstehend, hilfsbereit, künstlerisch, Heiler Die Mayas benutzen 20 Glyphen

38 Roter Mond Blauer Affe Gelber Same Weißer Hund Glyphen-Bedeutung Gelber SternGelber MenschGelber KriegerGelbe Sonne Blaue NachtBlaue HandBlauer AdlerBlauer Sturm Weißer WindWeißer Welten-ÜberbrückerWeißer MagierWeißer Spiegel Roter DracheRote SchlangeRoter Himmels-WandererRote Erde

39 Jeder Ton symbolisiert eine bestimmte Energie eine Energie, die an diesem Tag auch vorherrscht 4. Ton = dis Selbst-Existierend messend, erklärend, Form erkennend Die Mayas benutzen 13 Töne = C-Dur + Halbtöne ( = 13 )

40 Haupt-Tages-Energie Führungs-Energie Energie-Welle rot = beginnen weiß = verbessern roter S elbst-Existierender Himmelswanderer 4. Ton = dis Selbst-Existierend Roter Mond Weißer Hund Sa treu, hilfsbereit, zusammenfügend, mitwirkend, sanft, Beschützer wachsam, beliebt, Kämpfer, kenntnisreich, sozial gerecht einfallsreich, gefühlsbetont, romantisch, Ausbreiter spiritueller Impulse messend, erklärend, Form erkennend Selbst-Existierender Heute

41 Sonnabend, den Nach dem Gregorianischen Kalender haben wir heute: Heute ist: Sonnabend Nach dem Maya-Kalender haben wir: im Jahr des blauen elektrischen Sturm im 1., dem magnetischen Mond (Monat) Kali (Mittwoch) den 15. Tag

42 Die Zeitrechnung der Mayas das Yin-Yang-Zeichender Mayas

43 Die Zeitrechnung der Mayas Zeit existiert in Zyklen

44 Zeit existiert in Zyklen Jeder Zyklus wird in 5 Teile geteilt

45 Die Zeitrechnung der Mayas Zeit existiert in Zyklen Jeder Zyklus wird in 5 Teile geteilt

46 Die Zeitrechnung der Mayas Zeit existiert in Zyklen Jeder Zyklus wird in 5 Teile geteilt

47 Die Zeitrechnung der Mayas Zeit existiert in Zyklen Jeder Zyklus wird in 5 Teile geteilt

48 Die Zeitrechnung der Mayas Zeit existiert in Zyklen Jeder Zyklus wird in 5 Teile geteilt

49 Die Zeitrechnung der Mayas Zeit existiert in Zyklen Jeder Zyklus wird in 5 Teile geteilt

50 Die Zeitrechnung der Mayas Zeit existiert in Zyklen Jeder Zyklus wird in 5 Teile geteilt Die ersten 4 beinhalten je ein Thema. Der 5. Zyklus ist im Thema eine Zusammenfassung der vorangegangen 4 Zyklen. Deshalb nennt man ihn die Quintessenz, die Essenz (Nr. 5) der vorderen 4.

51 Die Zeitrechnung der Mayas Jahre das ist unsere 6. Schöpfung, um uns das Lernen in der Dualität zu ermöglichen. Die 6. Schöpfung, in der die dunklen Kräfte zur Aktivität aufgerufen wurden Zeit existiert in Zyklen (50 Milliarden Jahre)

52 Die Zeitrechnung der Mayas Jahre das ist unsere 6. Schöpfung Ende am Beginn vor Jahren Zeit existiert in Zyklen (50 Milliarden Jahre) - zur Wintersonnenwende

53 Die Zeitrechnung der Mayas Atlantis Jahre 5. Äon im letzten Jahre Zyklus Die Quintessenz =

54 5. Äon (Atlantis) Atlantis

55 5. Äon (Atlantis) Atlantis

56 5. Äon (Atlantis) Atlantis

57 Äon (Atlantis) Atlantis

58 Äon (Atlantis) Atlantis 5.200

59 Äon (Atlantis) Atlantis 5.200

60 Äon (Atlantis) Atlantis 5.200

61 Äon (Atlantis) Atlantis 5.200

62 Äon (Atlantis) Atlantis

63 Äon (Atlantis) die Quintessenz im Jahre-Zyklus Kali Yuga Atlantis vor Jahren ~ Vernichtung von Atlantis Jahre

64 Äon (Atlantis) die Quintessenzim Jahre-Zyklus Kali Yuga vor Jahren ~ Vernichtung von Atlantis Atlantis Abfall der Menschen in das dunkle Zeitalter Zunehmende Abkehr vom Spiritismus Aufbau und Stärkung des EGOs

65 Äon (Atlantis) die Quintessenzim Jahre-Zyklus Kali Yuga Atlantis vor Jahren ~ Vernichtung von Atlantis 1987 Zunehmende Spiritualität unter den Menschen Beginn des Lichtkörperprozesses Zurücksetzung des EGOs ab 1987

66 Äon (Atlantis) die letzten Jahre die Quintessenz des Äon Atlantis

67 Äon (Atlantis) die letzten Jahre die Quintessenz des Äon Atlantis

68 Äon (Atlantis) die letzten Jahre die Quintessenz des Äon Atlantis

69 Äon (Atlantis) die letzten Jahre 5.200

70 im Äon (Atlantis) die letzten Jahre

71 im Äon (Atlantis) die letzten Jahre

72 im Äon (Atlantis) die letzten Jahre

73 im Äon (Atlantis) die letzten Jahre

74 im Äon (Atlantis) die letzten Jahre

75 im Äon (Atlantis) die Quintessenz der letzten Jahre 1.040

76 Zyklus-Wechsel

77 Zyklus-Wechsel

78 Zyklus-Wechsel

79 Zyklus-Wechsel

80 Zyklus-Wechsel

81 Zyklus-Wechsel

82 Zyklus-Wechsel Jahre

83 Zyklus-Wechsel Jahre

84 Zyklus-Wechsel Jahre

85 Zyklus-Wechsel

86 Zyklus-Wechsel Jahre Umbruchphase 2012

87 Zyklus-Wechsel Jahre Umbruchphase starke 2012

88 Zyklus-Wechsel Jahre Jahre 2012 Umbruchphase starke

89 Jophiel & Leniel L i c h t a r b e i t

90 Jophiel & Leniel. Aufklärung: Energiearbeit: - Hintergrundwissen - Geschichtsaufarbeitung - Gegenwart und Zukunft - Tod und Reinkarnation - Sinn des Lebens - Bio-Energie-Therapie - Blockadenentfernung - Chakrenausgleich - Einblick in die Geistige Welt - Meditationsübungen L i c h t a r b e i t


Herunterladen ppt "Information j e t z t. Manipulation Weltweit den Gregorianischen Kalender ? ? ? durch..."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen