Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

NKL GmbH Birkichstraße 15 D-74549 Wolpertshausen tel: 07904 / 9781-0 fax: 07904 / 9781-50 mail: web: Induktive Bauelemente.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "NKL GmbH Birkichstraße 15 D-74549 Wolpertshausen tel: 07904 / 9781-0 fax: 07904 / 9781-50 mail: web: Induktive Bauelemente."—  Präsentation transkript:

1 NKL GmbH Birkichstraße 15 D-74549 Wolpertshausen tel: 07904 / 9781-0 fax: 07904 / 9781-50 mail: info@nkl-emv.de web: www.nkl-emv.de Induktive Bauelemente Entstörfilter Entstörfilter EMV-Meßlabor EMV-Meßlabor NKL-Firmenportrait

2 Firmenportrait Gegründet 1979 in Gaildorf-Unterrot durch Klaus Lorenzen Gegründet 1979 in Gaildorf-Unterrot durch Klaus Lorenzen Umzug in 2000 nach Wolpertshausen (bei Schwäbisch Hall) in einen Neubau mit einer Produktions- und Lagerfläche von 1.600m² und einer Bürofläche von 400m² in verkehrsgünstiger Lage direkt an der Autobahn A6 (Ausfahrt Nr. 44) Umzug in 2000 nach Wolpertshausen (bei Schwäbisch Hall) in einen Neubau mit einer Produktions- und Lagerfläche von 1.600m² und einer Bürofläche von 400m² in verkehrsgünstiger Lage direkt an der Autobahn A6 (Ausfahrt Nr. 44) Fertigungsprogramm in Wolpertshausen: F&E, Musterbau, Kleinserien, EMV-Meßlabor, QS, Verwaltung, Einkauf, Logistik Fertigungsprogramm in Wolpertshausen: F&E, Musterbau, Kleinserien, EMV-Meßlabor, QS, Verwaltung, Einkauf, Logistik Zertifiziert nach ISO 9001:2000 Zertifiziert nach ISO 9001:2000 über 4.000 verschiedene Produkte und mehr als 1.000 Kunden über 4.000 verschiedene Produkte und mehr als 1.000 Kunden ca. 40 Mitarbeiter in Wolpertshausen und mehr als 100 Mitarbeiter bei den Zuliefer-Produktionswerken ca. 40 Mitarbeiter in Wolpertshausen und mehr als 100 Mitarbeiter bei den Zuliefer-Produktionswerken

3 Geschäftsfelder Induktive Bauelemente (Drosseln) Induktive Bauelemente (Drosseln) Funk-Entstörfilter Funk-Entstörfilter EMV-Meßlabor mit Beratung EMV-Meßlabor mit Beratung

4 EMV-Messlabor Übersicht Messungen 1. Störaussendung: 1. Störaussendung: (EN 61000-6-3 & -6-4, EN 55011, EN 55014-1, EN 55022 ), Störspannung 9 KHz – 30 MHz, Störleistung 30 MHz – 1 GHz, elektrische Feldstärke 30 MHz – 6 GHz, magnetische Feldstärke 9 KHz – 30 MHz, sowie niederfrequente Felder 5 Hz – 30 KHz (EN 61000-6-3 & -6-4, EN 55011, EN 55014-1, EN 55022 ), Störspannung 9 KHz – 30 MHz, Störleistung 30 MHz – 1 GHz, elektrische Feldstärke 30 MHz – 6 GHz, magnetische Feldstärke 9 KHz – 30 MHz, sowie niederfrequente Felder 5 Hz – 30 KHz 2. Störfestigkeit: 2. Störfestigkeit: (EN 61000-6-1 & -6-2, EN 55014-2, EN 55024), Elektrostatische Entladung (ESD) bis 15 KV, elektromagnetisches Feld bis 2,7 GHz mit 10 V/m, leitungsgeführte HF-Einkopplung (HF- Strom) bis 230 MHz mit 30 V, schnelle Transienten (Burst) bis 4,4 KV, energiereiche Einzelimpulse (Surge) bis 4,4 KV, Magnetfeld mit energietechnischer Frequenz bis 100 A/m, Netzeinbruch und Netzunterbruch (EN 61000-6-1 & -6-2, EN 55014-2, EN 55024), Elektrostatische Entladung (ESD) bis 15 KV, elektromagnetisches Feld bis 2,7 GHz mit 10 V/m, leitungsgeführte HF-Einkopplung (HF- Strom) bis 230 MHz mit 30 V, schnelle Transienten (Burst) bis 4,4 KV, energiereiche Einzelimpulse (Surge) bis 4,4 KV, Magnetfeld mit energietechnischer Frequenz bis 100 A/m, Netzeinbruch und Netzunterbruch 3. Netzrückwirkungen: 3. Netzrückwirkungen: (EN 61000-3-2 & -3-3), Netzoberschwingungen (Harmonische) und Netzspannungsschwankungen (Flicker) einphasig bis 16 A (EN 61000-3-2 & -3-3), Netzoberschwingungen (Harmonische) und Netzspannungsschwankungen (Flicker) einphasig bis 16 A 4. Absorberkammer (3 m), geschirmte Messkabine und Freifeldmessplatz (10 m) 4. Absorberkammer (3 m), geschirmte Messkabine und Freifeldmessplatz (10 m)

5 EMV – Labor Meßgeräte

6

7 EMV – Labor Meßplätze

8 EMV – Labor Absorberkammer

9 EMV – Labor Freifeld

10 NKL GmbH Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Induktive Bauelemente Entstörfilter Entstörfilter EMV-Meßlabor EMV-Meßlabor


Herunterladen ppt "NKL GmbH Birkichstraße 15 D-74549 Wolpertshausen tel: 07904 / 9781-0 fax: 07904 / 9781-50 mail: web: Induktive Bauelemente."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen