Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wer sind wir? Wir Odd Fellows verstehen uns als weltlicher Orden, eine politisch und religiös neutrale Vereinigung. Wir gründen uns auf allgemeinem humanitärem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wer sind wir? Wir Odd Fellows verstehen uns als weltlicher Orden, eine politisch und religiös neutrale Vereinigung. Wir gründen uns auf allgemeinem humanitärem."—  Präsentation transkript:

1 Wer sind wir? Wir Odd Fellows verstehen uns als weltlicher Orden, eine politisch und religiös neutrale Vereinigung. Wir gründen uns auf allgemeinem humanitärem Gedankengut Wir Odd Fellows sind eine Gemeinschaft von Frauen und Männern, welche in Schwester- und Bruderbünden die hohen ethischen Werte Freundschaft Liebe Wahrheit Anstreben, um das Edle im Menschen zu fördern.

2 2 / 17 Wer sind wir? Im Zentrum der Odd Fellows steht die Arbeit an sich selbst, die auf Toleranz im Denken und Handeln sowie auf der Pflege der Freundschaft beruht. Aus der Tradition heraus bekennen wir uns dazu, die Kranken zu besuchen, die Toten auf ihrem letzten Weg zu begleiten und für die Witwen und Waisen zu sorgen. Wir Odd Fellows verstehen uns nicht als karitative Organisation, aber wir haben für bedürftige und Hilfesuchende eine offene Hand.

3 3 / 17 Wer sind wir? Wir verwenden untereinander das Du, denn wir kennen keine Unterschiede in Herkunft, Beruf und Stellung Unter uns zählt die freie Meinungsäusserung – Dies fordert das gegenseitige Verstehen – weshalb wir politische und religiöse Auseinandersetzungen vermeiden Wir können uns überall auf der Welt an andere Odd Fellows wenden.

4 4 / 17 Wer sind wir? Die Odd Fellows bestehen seit ca 300 Jahren In der Schweiz bestehen 32 Männer- und 3 Frauen-Logen, in der Region Biel Seeland arbeiten 2 Männer-Logen: Dr. Rudolf Schneider-Loge, Biel Seeland-Loge, Aarberg Weltweit gibt es etwa , in der Schweiz ca 1600 Mitglieder

5 5 / 17 Besinnlicher Teil Wir Odd Fellows treffen uns regelmässig zu rituellen Sitzungen in der Halle. Ziel dieser Sitzungen ist es, die Ordensgrundsätze zu vertiefen und sie durch Arbeit an uns selbst im täglichen Denken und Handeln anzuwenden.

6 6 / 17 Geselliger Teil Nach den rituellen Sitzungen treffen wir uns im Refektorium zu einem Imbiss und geselligen Zusammensein. Im Refektorium finden auch gesellige Anlässe und Vorträge zu verschiedenen Themen statt. Regelmässige Veranstaltungen mit unseren Partnerinnen und Angehörigen bereichern das Programm.

7 7 / 17 Organigramm der Odd Fellows Grossloge Schweiz Loge Nr. Ort … Loge Nr. Ort … Eidgen.- Lager Regional- Lager

8 8 / 17 Organigramm einer Loge Obermeister (OM) Korresp. Sekretär (KS) Schatz- Meister (SM) KAO Komitee für Die Ausbreitung Des Ordens Prot. Sektretär (PS) Unter- Meister (UM)

9 9 / 17 Rechtliche Form Die Odd Fellows Logen der Schweiz sind Vereine gemäss schweizerischer Gesetzgebung. In der Gesinnung unterstehen die Odd Fellows Logen der Gross Loge der Schweiz.

10 10 / 17 Pflichten der Mitglieder Die Zusammenkünfte sind so oft wie möglich zu besuchen. Die Ordensgrundsätze sind in und ausserhalb des Ordens aufrecht zu erhalten und zu fördern. Die Alten und Kranken sind zu besuchen. Den Bedürftigen ist beizustehen. Über vertrauliche Vorgänge in der Loge ist gegenüber Aussenstehenden Verschwiegenheit zu wahren

11 11 / 17 Der Orden in der Gesellschaft Der Odd Fellow trachtet danach: Dem Mitmenschen gegenüber wie ein Bruder zu handeln Den Geboten der Nächstenliebe nach zu leben. In seinem Tun und Reden Wahrhaft zu sein. Dem Schwächeren beizustehen. Toleranz zu üben

12 12 / 17 Was bringt mir der Orden? Aufbau eines verlässlichen treuen Freundeskreises Förderung des Gemeinschaftssinns Anregung zu verantwortungsvollem Denken und Handeln Vermittlung von neuen Lebensinhalten

13 13 / 17 Wer kann Mitglied werden? Die Mitgliedschaft steht allen aufgeschlossenen Menschen offen. Weder eine religiöse Zugehörigkeit noch eine politische Auffassung sind Hindernisse oder Anforderungen.

14 14 / 17 Voraussetzungen: Zurückgelegtes 20. Lebensjahr Unbescholtener Ruf Verträglicher Charakter Humanitäre Gesinnung Einverständnis der Partnerin oder des Partners Möglichkeit des regelmässigen Sitzungsbesuchs. Wirtschaftliche Situation so, dass die Pflichten gegenüber der Loge ohne Beeinträchtigung der Familie erfüllt werden können.

15 15 / 17 Gästeloge Gästelogen sind dafür da, um der breiten Öffentlichkeit einen Einblick in unsere Logentätigkeit zu gewähren. Umrahmt von eindrücklicher Symbolik und vielen Sinnbildern lassen wir unsere Gäste an diesem Abend auch teilhaben an der Arbeit an uns selbst, dem Kerngedanken der Logenarbeit. Teilnehmenden geben wir damit auch etwas unserer Logenatmosphäre mit auf den Weg

16 16 / 17 Gästeloge 10. Juni 2009 Seeland-Loge Nr. 28 Referent: Hr. Albert Perret Thema: ZEITZEICHEN 18. Juni 2009 Dr. Rudolf Schneider-Loge Nr. 24 Referent: Pfr. Cédric Rothacher Thema: Freiheit bedeutet Selbstverantwortung Anmeldung erforderlich

17 17 / 17 Wie werde ich Odd Fellow? Ich kann mich mit dem Gedankengut der Odd Fellows identifizieren, möchte mich als Mensch weiterentwickeln und mich als Kandidat anmelden oder an einer Gästeloge teilnehmen. Ich benutze das Kontaktformular. Sitzungstag Donnerstag Sitzungstag Mittwoch Im Gespräch wird das weitere Vorgehen mit Ihnen besprochen.


Herunterladen ppt "Wer sind wir? Wir Odd Fellows verstehen uns als weltlicher Orden, eine politisch und religiös neutrale Vereinigung. Wir gründen uns auf allgemeinem humanitärem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen