Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DIE WELT UND DU 2010 Ein Mausklick und es geht los:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DIE WELT UND DU 2010 Ein Mausklick und es geht los:"—  Präsentation transkript:

1 DIE WELT UND DU 2010 Ein Mausklick und es geht los:

2 Tote Ein einzigartiges Verbrechen in der Art der Durchführung

3 Tote Ein einzigartiges Verbrechen in nur drei Jahren

4 Tote Ein einzigartiges Verbrechen in nur drei Jahren

5 Tote Ein einzigartiges Verbrechen in einem Jahr

6 Tote Ein einzigartiges Verbrechen in einem Jahr

7 Jedes Jahr sterben sechs Millionen Kinder an Hunger FAZ Und das sind nur die KINDER! Täglich sterben Menschen an Hunger oder an den unmittelbaren Folgen des Hungers. Das sind 36,5 Millionen im Jahr! Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UN (FAO) 2001 Und das liegt nicht daran, dass es zu wenig zu essen gibt !! Die Weltlandwirtschaft kann beim derzeitigen Entwicklungsstand ihrer Produktivkräfte problemlos 12 Milliarden Menschen ernähren. Jetzt sind es gut 7 Milliarden! Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UN (FAO) 2003

8 Jedes Jahr sterben sechs Millionen Kinder an Hunger FAZ Und das sind nur die KINDER! Täglich sterben Menschen an Hunger oder an den unmittelbaren Folgen des Hungers. Das sind 36,5 Millionen im Jahr! Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UN (FAO) 2001 Und das liegt nicht daran, dass es zu wenig zu essen gibt !! Die Weltlandwirtschaft kann beim derzeitigen Entwicklungsstand ihrer Produktivkräfte problemlos 12 Milliarden Menschen ernähren. Jetzt sind es knapp 7 Milliarden! Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UN (FAO) 2003 Sondern ? Na, kuck Dir das mal an...

9 Thailand steht in der Weltrangliste der Exporteure von Agrarprodukten auf Platz 7. FAZ Davor stehen nur die sechs Schwergewichte Vereinigte Staaten von Amerika Europäische Union (der 15) Kanada Brasilien China und Australien Thailand exportiert für Dollar im Jahr ! Reis Mais Tapioka (Backmehl) Gemüse und Küchenkräuter Damit liesse sich manch leckeres Mahl zubereiten! Wohl wahr! Aber...

10 Thailand gehört zu den 28 Ländern auf der Erde, in denen 20 – 34 % der Bevölkerung unterernährt sind. FAZ

11 Thailand gehört zu den 28 Ländern auf der Erde, in denen 20 – 34 % der Bevölkerung unterernährt sind. FAZ Thailand exportiert für Dollar im Jahr ! Reis Mais Tapioka (Backmehl) Gemüse und Küchenkräuter Oder sogar jeder Dritte! Das ist jeder Fünfte! Ja, ja, jede Menge Hunger...

12 Thailand gehört zu den 28 Ländern auf der Erde, in denen 20 – 34 % der Bevölkerung unterernährt sind. FAZ Zu dieser Gruppe gehören außerdem Länder wie Tschad Namibia Fisch, Agrarprodukte Malawi Tabak, Tee, Zucker Guinea Kakao, Textilfasern Kenia Tee, Kaffee, Getränke, Blumen Laos Kamerun Sollen die Hungernden Baumwolle essen? Quatsch! Aber auf den Baumwoll-Plantagen würden auch Lebensmittel wachsen, wenn es denn darum ginge, alle vernünftig zu ernähren! exportiert Baumwolle, Viehzuchtprodukte, Erdnüsse

13 Es gibt übrigens auch noch 16 Länder auf der Erde, in denen regelmäßig mehr als 34 % der Bevölkerung unterernährt sind. FAZ Zu dieser Gruppe gehören die Länder Mozambique exportiert Nahrungsmittel Ruanda Kaffee, Tee Zentralafrikanische Republik Kaffee, Baumwolle Simbabwe Agrarerzeugnisse Madagaskar Vanille, Schalentiere, Kaffee, Nelken Sierra Leone Tansania Tja, um Ernährung geht es wohl nicht... Nein ! Es geht um Geschäft ! Genau wie hier, wie überall auf der Welt, geht es nicht darum, Güter gemeinsam herzustellen und dann gemeinsam zu konsumieren, sondern um Geschäft auf Kosten von anderen !!

14 Es gibt also 44 Länder auf der Erde, in denen regelmäßig mehr als 20 % der Bevölkerung unterernährt sind, weil die Lebensmittel, die in diesen Gebieten wachsen für das internationale Geschäft erzeugt und deswegen exportiert werden.

15 In 44 Ländern hungern mehr als 20 % der Menschen, weil das internationale Geschäft das mit sich bringt.

16 6 x Tote

17 Ein einzigartiges Verbrechen Hunger sieht aber nicht unbedingt SO aus! Weil das auf Eigentum gegründete Geschäfts-Prinzip weltweit gilt,...

18 ... kann er auch so aussehen: Abfälle vom Wochenmarkt: Eine Rentnerin sucht in Hamburg St. Pauli nach verwertbaren Lebensmittelresten. Deswegen sieht es ja auch anders aus: Sie hat eine Karre bei sich. Und kann noch stehen! Das ist jetzt aber übertrieben: Hier ist doch nicht die Dritte Welt ! Aber Hunger kennt sie auch!

19 By the way... Nach dem jüngsten Bericht des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums zur Ernährungssicherheit leben mehr als 38 Millionen Amerikaner in Haushalten, deren Bewohner ihren Hunger nicht stillen können oder deren Ernährung nicht gesichert ist. Die Liste wird angeführt von Texas, wo zwischen 2002 und 2004 mehr als 16 % der Haushalte Schwierigkeiten hatten, ihren Nahrungsmittelbedarf zu decken. FAZ

20 By the way... Nach dem jüngsten Bericht des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums zur Ernährungssicherheit leben mehr als 38 Millionen Amerikaner in Haushalten, deren Bewohner ihren Hunger nicht stillen können oder deren Ernährung nicht gesichert ist. Die Liste wird angeführt von Texas, wo zwischen 2002 und 2004 mehr als 16 % der Haushalte Schwierigkeiten hatten, ihren Nahrungsmittelbedarf zu decken. FAZ Texas nähert sich Thailand an!

21 Das war 2005! Völlig veraltetes Zahlenmaterial! Ne, nee! Kuck hier und in den USA...

22 Wie kann das angehen? Wieso hungern weltweit fast eine Milliarde Menschen, selbst in den reichen Ländern ?

23 Auch Lebensmittel werden industriell nur hergestellt, um das dabei eingesetzte Geld zu vermehren. Wer wenig Geld hat, um sie zu kaufen, bekommt wenig. Wer kein Geld hat, um sie zu kaufen, bekommt keine. Und verhungert. Den Nutzen haben Kapitalgesellschaften und die Staaten, in denen sie Steuern zahlen. Die mächtigsten der Staaten bilden die Gruppe der 7 (G7). Sie haben auf einem Treffen vor 10 Jahren beschlossen, dass auch Wasser ein privat handelbares Gut sein sollte. Das haben sie in der World Trade Organisation durchgesetzt. Was glaubst Du, was passiert ? Das liegt an der Weltwirtschaftsordnung:

24 Lebensmittel werden nur hergestellt, um das eingesetzte Geld zu vermehren. Wer kein Geld hat, um sie zu kaufen, bekommt keine. Und hungert. Und manche verhungern. Circa 30 Millionen. Jedes Jahr. Weil nur für die Geldvermehrung produziert wird, verhungern jedes Jahr mehr als 30 Millionen Menschen. Noch mal zum mitschreiben: Das ist doch nicht zu glauben! Dass so viele verhungern, weißt Du doch auch. Du willst nur nicht wahrhaben, dass es an der Marktwirt- schaft liegt. Deswegen glaubst Du gerne, dass es daran liegt, dass der Neger gerne schnackselt oder dass es da so heiß ist. Stimmt ja auch Gehe zurück auf Los und kuck Dir nachher noch mal an, was ´das internationale Business´ aus den Ländern herausholt. Aber jetzt pass erst mal acht: Es ist nämlich noch schlimmer!

25 Lebensmittel werden nur hergestellt, um das eingesetzte Geld zu vermehren. Wer kein Geld hat, um sie zu kaufen, bekommt keine. Und hungert. Und manche verhungern. Circa 30 Millionen. Jedes Jahr. Weil nur für die Geldvermehrung produziert wird, verhungern jedes Jahr mehr als 30 Millionen Menschen. Noch mal zum mitschreiben:

26 die so viele Menschen existenziell bedroht, wird immer wieder angefeindet. Damit sie trotzdem reibungslos weiterläuft, - und zwar ausnahmslos in JEDEM Staat - betreiben 6 der G7 USA, CN, GB, D, F, I das größte Militärbündnis aller Zeiten: Die NATO. Eine Wirtschaftsordnung,

27 Dafür setzen sie ihre Soldaten und Geheimdienste weltweit ein: bei verdeckten Aktionen bei Bomben- und Raketenangriffen zur Abschreckung bei kurzen Interventionen in konventionellen Kriegen von lange Dauer und zum Beispiel auch bei Drohnen-Überfällen, wo immer sie einen Feind ihrer Ordnung aufspüren. Die G7 sind entschlossen, jeden Widerstand gegen IHRE Welt-Ordnung zu brechen.

28 Mit allen Mitteln: Wasserwerfern, Gummiknüppeln, Messern und Pistolen konventionellen high-tech Waffen atomaren Waffen gentechnisch verbesserten biologischen Waffen chemischen Waffen und manchmal auch mit einfachen Bohrmaschinen, mit denen sie Verdächtige foltern lassen. Die G7 sind entschlossen, jeden Widerstand gegen IHRE Welt-Ordnung zu brechen.

29 Sie sind zu ALLEM bereit, damit das tödliche Prinzip weltweit weitergilt. Und nun ? Soll ich mich ins Klo stürzen, oder was ? Davon ist nicht die Rede! Aber Du sollst aufhören, Dir staatstragende Illusionen über Sinn und Zweck der auch (von) hier veranstalteten Wirtschaft zu machen.... unsere Merkels und Westerwelles richtig verstehen, wenn sie von gewachsener Verantwortung für die Welt sprechen.... den Heuchlern entgegentreten, die in Samt und Seide eine gerechtere Welt fordern und dafür ausgerechnet Deine Spende einsacken wollen.

30 Sie sind zu ALLEM bereit, damit das tödliche Prinzip weltweit weitergilt. Mach Schluß damit !

31 Tu, was DU kannst !


Herunterladen ppt "DIE WELT UND DU 2010 Ein Mausklick und es geht los:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen