Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Matthew Endersby – Österreich Heute – 16/03/10, Arts Tower, Hörsaal 2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Matthew Endersby – Österreich Heute – 16/03/10, Arts Tower, Hörsaal 2."—  Präsentation transkript:

1 Matthew Endersby – Österreich Heute – 16/03/10, Arts Tower, Hörsaal 2

2 Einleitung Das Salzkammergut ist kein Bundesland, sondern ein Landschafts- und historische Kulturraum Es ist zwischen Oberösterreich, Salzburg und Steiermark geteilt. Es hat eine sehr individuelle und gut enthaltene Kultur und behaltet noch sehr alte Brauche. Ursprünglich war das Salzkammergut nur die Region um Bad Ischl und Hallstatt, die seit Tausende von Jahren wegen der dortigen Salzschichte besiedelt ist. Heutzutage ist die Region ein sehr beliebtes Reiseziel dank der vielen Seen und Bergen, die eine wunderschöne Landschaft bilden.

3 Geographie

4 Durch das Salzkammergut fließen die Traun und seine Nebenflüsse. Das Salzkammergut hat 76 Seen, die für ihre Badequalität bekannt sind. Der Attersee ist der größte der Salzkammergutseen und hat eine Fläche von 46km 2. Mit bis zu 191m Wassertiefe ist der Traunsee der tiefste See, und die Traun fließt dadurch. Die alten Römer halteten diesen See für einen glücklichen See (lacus felix). Der höchste Berg in der Region ist der Dachstein, der eine Höhe von fast 3.000m hat. Dachstein hat einige der größten Höhlen Österreichs, wie die Mammuthhöhle, die Hirlazthöhle und die Eisriesenhöhle. Dachstein hat auch Gletscher, wie der Hallstätte Gletscher und der Schladminge Gletscher aber heutzutage schmelzen sie leider schnell. Geographie

5

6

7

8 Geschichte Das Gebiet um Hallstatt, die im inneren Salzkammergut liegt, ist seit dem vierten Jahrtausend v. Chr. wegen der riesigen dortigen Salzschichte besiedelt. Die Kelten begannen um 1500 Salzbergbau dort zu betreiben. Eine Soleleitung wurde im Mittelalter gebaut, um Salz von Hallstatt nach Ebensee zu bringen, weil Hallstatt damals fast unzugänglich war. Der Salzbergbau hat das Salzkammergut reich gemacht und dieser Reichtum ist in der extravaganten Architektur der Region sichtbar. Das Wort Salzkammergut bedeutet Estate of the Salt Chamber auf Englisch und betrifft die Region, die seit 1419 direkter Besitz des Hauses Habsburg war. Die Wirtschaft des Hauses Habsburg wurde dank dem Salzbergbau gekräftigt, weil das Salz überall im Kaiserreich und in anderen nahliegenden Ländern verkauft wurde. Aus diesem Grund wurde der Salzbergbau des Fürsterzbistum Salzburgs immer erfolgloser. Also, der Aufstieg des Salzabbaues des Salzkammergutes bedeutete den wirtschaftlichen Abstieg des Fürsterzbistums Salzburg.

9

10 Tourismus Heutzutage ist das Salzkammergut von Tourismus beherrscht. Tausende von Touristen besuchen diese malerische Region jedes Jahr. Sie kommen im Winter um Wintersport zu treiben und im Sommer um die schöne Landschaft, die altertümlich hübschen Dörfer und traditionelle Kultur zu genießen, in den Seen zu baden und Wassersport zu treiben. Das Salzkammergut steht aus zehn Tourismusregionen. –Ausseerland - Salzkammergut –Ferienregion Wolfgangsee –Inneres Salzkammergut –Ferienregion Traunsee –Ferienregion Attersee –Ferienregion Bad Ischl –MondSeeLand - Mondsee/Irrsee –Urlaubsregion Fuschlsee –Ferienregion Attergau –Ferienregion Almtal

11 Im Ausseerland – Salzkammergut kann man skilanglaufen. Die Ferienregion Wolfgangsee ist, außer Skifahren, für Wanderung und Wassersport bekannt. Inneres Salzkammergut hat die höchste Gebirge und also ist für Skifahren, Snowboarden und Rodeln am besten. Dieser Teil des Salzkammerguts wurde 1997 in die UNESCO-Liste des Welterbes eingeschlossen. Die alten Salzbauwerke um Hallstatt sind für Besucher geöffnet. In der Ferienregion Traunsee gibt es viel Wassersport. Die Temperatur des Sees kann im Sommer 27°C erreichen, also besuchen viele Leute diesen See um dort zu baden. Das Eintauchen und Eistauchen kann man in der Ferienregion Attersee treiben. Ferienregion Bad Ischl bietet ihrer Besucher traditionellen Brauchtum und Kultur. Kaiservilla ist eine beliebte, dortige Sehenswürdigkeit. Im MondSeeLand findet der Internationale 5-Seen-Radmarathon statt. Die Urlaubsregion Fuschlsee ist ideal für Wandern, Radfahren und Wassersport. Man kann in der Ferienregion Attergau die vielen Kurhäuser besuchen. Die Wälder im Sommer und die Skigebiete im Winter kann man in der Ferienregion Almtal besuchen.

12

13 Im Salzkammergut sind die traditionelle Kleidung, wie die Lederhose und das Dirndl, und altes Brauchtum noch enthaltet. Im Ausseerland gibt es jeder Frühling ein Narzissenfest indem bis zu Narzissenblüten verwendet werden um über 40 Autos und Boote zu dekorieren. Die jährliche Salzkammergut Mountain Bike Trophy in Bad Goisern hat mehr als 4000 Teilnehmer aus 30 Nationen. Die Gamsjagatage ist ein Spätsommerfest, das seit Jahrzehnten am letzten Augustwochenende viele Brauchtums- und Volksmusikfreunde nach Bad Goisern lockt. Die Jäger mit der längsten und schönsten Gams-, Dachs- und Hirschbärte sind prämiert. Kultur und Veranstaltungen

14 Operetten Die Operette ist ein musikalisches Bühnenwerk die eher leichte, eingängige Musik, eine heitere oder sentimentale Handlung und gesprochene Dialoge zwischen den Musiknummern hat. Die Operette ist im Salzkammergut sehr beliebt. Der österreichische Komponist, Ralph Benatzky, hat viele Operetten geschrieben, einschließlich Casanova und Im weißen Rössl. Im weißen Rössl hat Benatzky 1930 geschrieben. Die Operette hatte am West End und am Broadway viel Erfolg. Sie spielt im Salzkammergut und handelt sich um den Oberkellner des weißen Rössls, der in die Wirtin sehr verliebt ist.

15

16 Bibliographie Websiten Bilder


Herunterladen ppt "Matthew Endersby – Österreich Heute – 16/03/10, Arts Tower, Hörsaal 2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen