Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Auswertung Jugendbefragung 2004 Schriftliche Befragung Start: Jugend-Infotagam 14. Mai 2004 Dauer: bis Anfang der Sommerferien Auswertung: August 04 –

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Auswertung Jugendbefragung 2004 Schriftliche Befragung Start: Jugend-Infotagam 14. Mai 2004 Dauer: bis Anfang der Sommerferien Auswertung: August 04 –"—  Präsentation transkript:

1 Auswertung Jugendbefragung 2004 Schriftliche Befragung Start: Jugend-Infotagam 14. Mai 2004 Dauer: bis Anfang der Sommerferien Auswertung: August 04 – Januar 05 Beteiligung: Schüler aller Langenauer Schulen (Stadt & Verband) entspricht: 62 % aller Schüler ab Klasse 5

2 Beteiligung - Schülerzahlen 661 Schüler des RBG (70 %) 459 Schüler der FSR (60 %) 114 Schüler der ATS (60 %) 104 Schüler der VHS (45 %) 9 Schüler der VFS (17 %)

3 Beteiligung - Altergruppen

4 Fragebogen-Gliederung Freizeit Jugendtreffs Vereine Veranstaltungen Schule Ansprechpartner ÖPNV Politik Partnerstädte Homepage

5 Freizeit – wichtig ist mir... Freunde (605 Nennungen) Spaß, Abwechslung, keine Langeweile (470) Sport, Hobbys (457) Musik hören, Diskobesuche, Tanzen, Partys (176) Besuch im Schwimmbad / am See (154) Faulenzen, Relaxen, keinen Stress haben (117) Aktivitäten im Freien, Fahrrad fahren, Inlinern (105) PC- / Konsolen-Spiele (68)

6 Freizeit – Stadtbücherei Note: 2,4 Beteiligung: 94 % 120 nähere Angaben: Positives kein Interesse, lese nicht schlechtes Angebot langweilig lese eigene Bücher war noch nie, unbekannt Sonstiges

7 Freizeit – Freibad Note: 2,5 Beteiligung: 96 % 163 nähere Angaben: Positives langweilig, unattraktiv, veraltet zu klein, überfüllt grunds. Ablehnung, bevorzugt See zu dreckig zu viele Ausländer zu warm, zu kalt war noch nie / auswärtig Sonstiges

8 Freizeit – Einkaufsmöglichkeiten Note: 2,6 Beteiligung: 96 % 96 nähere Angaben: Positives zu wenig Angebot (spez. Bekleidungsgeschäfte) gehe nicht einkaufen Sonstiges

9 Freizeit – Sportplätze Note: 2,7 Beteiligung: 80 % 149 nähere Angaben: Positives mache keinen Sport bin auswärtig kenne keinen langweilig Sonstiges

10 Freizeit – Cafés / Kneipen Note: 2,9 Beteiligung: 79 % 172 nähere Angaben: Positives schlechtes Angebot, zu wenige grunds. Ablehnung zu jung, gehe noch nicht weg zu verraucht zu teuer kenne keine, bin auswärtig Sonstiges

11 Freizeit – Hallenbad Note: 3,3Beteiligung: 96 % 269 nähere Angaben: Positives langweilig, unattraktiv, veraltet zu klein, überfüllt grunds. Ablehnung zu dreckig zu viele Ausländer zu warm, zu kalt auswärtig Sonstiges

12 Freizeit – Musikschule Note: 3,4Beteiligung: 61 % 235 nähere Angaben: Positives spiele kein Instrument grunds. Ablehnung keine Lust, langweilig auswärtig, unbekannt Sonstiges

13 Freizeit – Skateranlage Note: 3,4Beteiligung: 65 % 355 nähere Angaben: Positives skate nicht grunds. Ablehnung unattraktives Angebot auswärtig, unbekannt Sonstiges

14 Freizeit – Volkshochschule Note: 3,5Beteiligung: 52 % 170 nähere Angaben: Positives grunds. Ablehnung zu jung, kein Jugendangebot war noch nie, unbekannt Sonstiges

15 Freizeit - Verbesserungsvorschläge Was hätte ich noch gerne in Langenau ? großes Kino (329 Nennungen) Hallenbad / Freibad sanieren (209) mehr Einkaufsmöglichkeiten (189) mehr Cafés für Jugendliche (107) mehr / öff. Sportplätze, Stadion, Fitnesscenter (98) Freizeitpark, Go-Kart-Bahn, Cross-Strecke, Billard- /Bowling-Center / Tanzschule / Kletterhalle / Eislaufhalle (97)

16 Disko (73) mehr Jugendveranstaltungen / -aktionen (59) großes Jugendzentrum (46) Vergrößerung der Skateranlage (45) Sonstiges (71)

17 Jugendtreffs – Evang. Kirche Beteiligung: 39 %ST 1317Café LunaClub 36 Note3,03,4 Positives855 unbekannt langweilig1186 Alter14-12 auswärtig447 Sonstiges13189

18 Jugendtreffs – Stadt Langenau Beteiligung: 51 %Kafé KanneKaos-Keller SJRSchülercaféInternetcafé Note3,53,43,03,5 Positives11689 unbekannt Clique, Gruppe langweilig dreckig, klein auswärtig9857 Sonstiges

19 Jugendtreffs – Ortsteile Beteiligung: 35% Walhalla Göttingen Alte Moke Hörvelsingen Bunker Albeck Note3,53,94,0 Positives-11 unbekannt Clique, Gruppe9423 Ablehnung11126 auswärtig11912 Sonstiges141921

20 Jugendtreffs - Verbesserungsvorschläge Veranstaltungen für Jüngere (30 Nennungen) mehr / bessere Veranstaltungen (28) Jugendzentrum für alle (18) Altersbeschränkungen einhalten (18) kein Gruppenzwang (16) bessere / längere Öffnungszeiten (13) bessere Ausstattung / Putzen / Rauchverbot (12) Sonstiges (31)

21 Vereine – Mitgliedschaft 49 % der Schüler sind in einem Verein

22 Vereine - Angebotswünsche Sportvereine: modernes Tanzen, Basketball, Klettern, Biken, Rugby, asiat. Kampfsport, Skaten, Schwimmen, Billard, Eishockey, Boxen / Kickboxen, Angeln, Frauenfußball, Modellsport, Minigolf, Dart Kulturvereine: Theater, Zeichnen/Kunst, Jugendchor Sonstige: Faschings-, Computer-/Elektro-, Tierverein Allgemeines: mehr Werbung, bessere Sportanlagen

23 Veranstaltungen - Benotung Turmfest2,2 Schwimmbadveranstaltungen2,3 Kinderfest2,3 Sportveranstaltungen2,3 Ferienprogramm2,3 Pfleghof-Open-Air2,3 Kinotag im Pfleghof2,5 Achhocketse2,6 SMV-Schulfasching2,8 Helferhauskino2,8 Veranstaltungen im Pfleghofsaal2,9 Tanz in den Hallen2,9 Jugenddisco2,9 Naurock-Fasching3,0 Glüh-Rock3,0 LangeNauer Musiknacht3,1 Cool-Tour3,2 Veranstaltungen der Stadtbücherei3,3 Konzerte im Kaos-Keller3,4 Konzerte im Kafé Kanne3,6

24 Veranstaltungen - Wünsche mehr Open-Air-Konzerte (78) (Hip Hop, Pop, Punk Rock, Ska, berühmte Bands) mehr Sportwettbewerbe, -turniere (38) Bierzelt (15) Skate Contest (14) Schulveranstaltungen (11) Volksfest (11) Sonstiges (139)

25 Schule - Benotung RBGVHSFSRVFSATS Atmosphäre2,32,92,72,93,4 Pausenhof2,12,62,93,83,2 Räumlichkeiten2,52,33,11,93,5 Ausstattung2,62,33,12,23,8 Aufenthaltsmöglichk.3,0 3,14,43,5 Freizeitangebot3,0 3,73,84,1 AG-Angebot2,23,83,63,33,9 Gesamtnote2,52,93,2 3,6

26 Schule - Mittagsverpflegung RBGVHSFSRVFSATS Wünschen Mittagessen 47 %48 %49 %44 %55 % Entspricht Schülerzahl

27 Schule – Wünsche RBG mehr AGs, mehr Freizeitangebot, mehr Sport- / Spielmöglichkeiten auf dem Pausenhof (142) mehr Aufenthaltsräume / Oberstufenraum (100) mehr Klassenzimmer / Altbau renovieren (52) bessere Ausstattung / Möbel (30) Kaffeeautomat (22) neuere / mehr PCs (21) Sonstiges (102)

28 Schule – Wünsche VHS Pausenhof / mehr Sitzgelegenheiten (14) mehr AGs (12) mehr Freizeitmöglichkeiten / Ausflüge (7) Aufenthaltsraum (6) weniger Gewalt (5) Sonstiges (24)

29 Schule – Wünsche FSR mehr AGs, attraktiven Schulhof, mehr Freizeitmöglichkeiten, Sportplatz (119) Klassenzimmer / Gebäude / Farbe (75) Aufenthaltsraum (51) weniger Gedrängel am Bäckerstand (25) Sonstiges (112)

30 Schule – Wünsche ATS neue Möbel / Ausstattung (21) schöneren Schulhof, Spielmöglichkeiten (16) mehr AGs (15) neuer / bunter Farbanstrich (12) komplett neue Schule (10) Sonstiges (83)

31 Ansprechpartner - Benotung Schulsozialarbeiter10,2 %139 Schüler2,8 Vertrauenslehrer8,3 %113 Schüler2,5 Jugendsozialarbeiter0,5 %7 Schüler1,7 keine Angabe zur Person2,1 %29 Schüler2,3

32 Ansprechpartner – Hilfe Konnte dir geholfen werden? Gründe für ein nein : hat nicht viel verändert (63) gibt keine Lösung für das Problem (6) hat nicht zugehört (3)

33 Ansprechpartner – Kontaktbewusstsein Wenn du noch keinen Kontakt hattest, weißt du trotzdem, dass du dich an sie wenden kannst?

34 ÖPNV - Bewertung Zug: 2,4 Bus: 2,9

35 ÖPNV - Verbesserungsvorschläge Busse sollen häufig / regelmäßig fahren (202) Ortsteile / Dörfer besser einbinden (94) Busse nicht überfüllen (87) Züge / Busse sollen abends / nachts fahren (74) Busse sollen sich nach Schulzeiten richten (63) Züge sollen häufig / regelmäßig fahren (61) Züge / Busse sollen pünktlicher sein (49) neue Busse (23) Sonstiges (29)

36 Politik - Interesse Ich interessiere mich nicht für Politik, weil... : Thema ist langweilig (239) kein Interesse, keine Lust (184) verstehe ich nicht / kenne mich nicht aus (75) Sonstiges (68)

37 Politik - Wählen Ich würde nicht zum Wählen gehen, weil... weiß nicht genügend bescheid / wüsste nicht wen (75) kein Interesse, langweilig, keine Lust (48) bringt nichts, stehe hinter keiner Partei / keinem Politiker (26) Sonstiges (12)

38 Politik - Beteiligung In Jugendprojektgruppen oder einem Jugendgemeinderat würde ich nicht mitarbeiten, weil... keine Lust, kein Interesse, langweilig (137) keine Zeit (106) zu viel Verantwortung / Arbeit (20) bringt nichts (20) Sonstiges (49)

39 Politik - Projektthemen Jugendinteressen (22) Interesse an Politik wecken / Parteien vorstellen (16) Jugend- / Freizeitveranstaltungen organisieren (15) Jugendtreffs verändern / Jugendzentrum (6) Umweltschutz / saubere Stadt (5) Gruppe gegen Gewalt (4) Tierschutz (2)

40 Partnerstädte – -Kontakt

41 Partnerstädte - Freizeitaustausch An einem Freizeitaustausch würde ich nicht teilnehmen, weil... keine Lust, kein Interesse (70) gehe selbst in Urlaub / bleib lieber daheim (49) keine Zeit (31) Sonstiges (28)

42 Homepage – Besuch Note: 2,7 Ich habe die Homepage der Stadt Langenau noch nie besucht, weil... unbekannt (148) habe kein Internet / surfe selten (137) kein Interesse, erfahre wichtiges auch so (74) keine Zeit (59) Sonstiges (24)

43 Homepage - Verbesserungsvorschläge mehr für / über Jugendliche (15) Ansprechendes Layout / Übersichtlichkeit (13) Positives (7) mehr Fotos – von Veranstaltungen (7) Wissenswertes über Langenau für Referate (6) Sonstiges (19)

44 Weiteres Vorgehen Beratung im ASV Umsetzung durch Verwaltung Information aller Betroffenen Präsentation auf der Homepage


Herunterladen ppt "Auswertung Jugendbefragung 2004 Schriftliche Befragung Start: Jugend-Infotagam 14. Mai 2004 Dauer: bis Anfang der Sommerferien Auswertung: August 04 –"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen