Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes Thomas Söding, Bochum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes Thomas Söding, Bochum."—  Präsentation transkript:

1 Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes Thomas Söding, Bochum

2 Söding, Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes 2 Offb 1,9ff. 9 Ich, Johannes, euer Bruder und Leidensgenosse im Reich und in der Geduld Jesu, war auf der Insel Patmos wegen des Wortes Gottes und des Zeugnisses Jesu. 10 Ergriffen vom Geist am Tag des Herrn, hörte ich hinter mir eine Stimme, stark wie eine Posaune, 11 die sagte: Was du siehst, schreibe in ein Buch und sende es an die sieben Gemeinden nach Ephesus, nach Smyrna, nach Pergamon, nach Thyatira, nach Sardes, nach Philadelphia und nach Laodizea. Hieronymus Bosch, Johannes auf Patmos 1504/05, Berlin, Gemäldegalerie Nicht vor langer Zeit wurde sie geschaut, sondern beinahe noch in unseren Tagen, nämlich am Ende der Regierung Domitians. Irenäus von Lyon, adversus haereses V 30,3(ca. 180 n.Chr.)

3 Söding, Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes 3 Erik Peterson ( ) Carl Schmitt ( )

4 Offb 4,8 Heilig, heilig, heilig, Herr, Gott, Herrscher des Alls, der war und der ist und der kommt. Jes 6,9 LXX Heilig, heilig, heilig, Herr Sabaoth. Von seiner Herrlichkeit ist die ganze Erde erfüllt. Söding, Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes 4 Albrecht Dürer, Die Offenbarung des hl. Johannes, Johannes und die 24 Ältesten im Himmel, Holzschnitt, , Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

5 Offb 4,8 Heilig, heilig, heilig, Herr, Gott, Herrscher des Alls, der war und der ist und der kommt. Offb 4,11 Würdig bist du, unser Herr und Gott, die Herrlichkeit und die Ehre und die Kraft zu ergreifen, denn du hast das All erschaffen und durch deinen Willen war es und ist es erschaffen worden. Offb 5,5 Siehe, gesiegt hat der Löwe aus dem Stamme Juda, die Wurzel Davids, zu öffnen das Buch und seine sieben Siegel. Offb 5,9f. 9 Würdig bist du, das Buch zu empfangen und seine Siegel zu öffnen, denn du wurdest geschlachtet, und erkauft hast du sie Gott in deinem Blut aus allen Stämmen und Sprachen, aus dem Volk und den Heiden 10 und hast sie unserem Gott zum Königtum und zu Priestern gemacht, und beherrschen werden sie die Erde. Söding, Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes 5

6 Offb 7, Danach sah ich: Siehe, eine große Menge, die niemand zählen kann, aus allen Nationen und Stämmen und Völkern und Sprachen. Sie standen vor dem Thron und dem Lamm, weiße Gewänder umgeworfen und Palmzweige in Händen. 10 Sie riefen mit lauter Stimme: Das Heil ist bei unsrem Gott, der auf dem Thron sitzt, und dem Lamm. 11 Und alle Engel standen rings um den Thron und die Presbyter und die vier Lebewesen; sie fielen vor dem Thron auf ihr Angesicht und beteten Gott an: 12 Amen, das Lob und die Herrlichkeit und die Weisheit und der Dank und die Ehre und die Kraft und die Stärke unserem Gott von Ewigkeit zu Ewigkeit. 13 Und einer der Presbyter fragte mich: Die weiße Gewänder umgeworfen haben: Wer sind sie und woher kommen sie? 14 Da sagte ich zu ihm: Mein Herr, du weißt es. Da sagte er mir: Das sind, die aus der großen Not kommen und ihre Gewänder gewaschen und im Blut des Lammes geweißt haben. 15 Darum stehen sie vor Gottes Thron und dienen ihm Tag und Nacht in seinem Tempel, und der auf dem Thron sitzt, wird sein Zelt über sie breiten. 16 Sie werden nicht mehr hungern und dürsten; weder Sonnenglut noch sengende Hitze wird sie überfallen (Jes 49,10); 17 denn das Lamm, das inmitten des Thrones ist, wird sie weiden und führen zu den Wasserquellen des Lebens, und abwischen wird Gott jede Träne von ihren Augen (Jes 25,8). Söding, Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes6

7 7 Eugene Delacroix, Apoll schlachtet Python Gemälde, x 750 cm) Musee du Louvre, Paris, France

8 Offb, 12,10ff. 10 Schon ist das Heil geschehen und die Kraft und die Herrschaft unseres Gottes und die Macht seines Christus, denn geworfen wurde der Ankläger unserer Brüder, der sie anklagt vor unserem Gott Tag und Nacht. 11 Und sie haben ihn besiegt durch das Blut des Lammes und durch das Wort ihres Zeugnisses, und sie liebten ihr Leben nicht bis zum Tod. 12 Deshalb freut euch, ihr Himmel und die in ihm wohnen. Weh der Erde und dem Meer, denn abgestiegen ist der Teufel zu euch voller Wut, weil er wenig Zeit hat. Söding, Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes8

9 Offb 13,3-8 3 Und einer seiner Köpfe war wie geschlachtet zum Tode, und die Todeswunde war geheilt, und es staunte die ganze Erde hinter dem Tier her, und sie beteten den Drachen an, der die Macht dem Tier gegeben hatte, und sie beteten das Tier an, indem sie sagten: Wer ist dem Tiere gleich, und wer kann mit ihm Krieg führen? 5 Und es wurde ihm ein Maul gegeben, große Lästerungen auszuspucken, und es wurde ihm Macht gegeben, zweiundvierzig Monate zu wirken, 6 und es öffnete seinen Mund zu Lästerungen gegen Gott, seinen Namen zu lästern und sein Zelt und die im Himmel wohnen, 7 und es wurde ihm gegeben, Krieg zu führen gegen die Heiligen und sie zu besiegen, und es wurde ihm Macht gegeben über jeden Stamm und das Volk und die Sprachen und Nationen, 8 und sie beteten es an, alle Bewohner der Erde, deren Name nicht geschrieben steht im Buch des Lebens des geschlachteten Lammes seit Erschaffung der Welt. Söding, Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes 9

10 Offb 18,7f. 7 In ihrem Herzen spricht sie: Ich throne als Königin und bin keine Witwe, und Trauer werde ich nie sehen. 8 Darum werden an einem einzigen Tag ihre Plagen über sie kommen, Tod und Trauer und Hunger, und im Feuer wird sie verbrannt werden, denn stark ist Gott, der Herr, ihr Richter. Offb 18,9f. 9 Und es werden ihretwegen weinen und klagen die Könige der Erde, die mit ihr gehurt und geprasst haben, wenn sie den Rauch ihrer Feuersbrunst sehen. 10 Weitab werden sie stehen aus Angst vor ihrer Qual und sagen: Weh, weh, Babylon, du große Stadt, du starke Stadt, in einer einzigen Stunde kam deine Krise. Söding, Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes10

11 Offb 22, Ich, Jesus, habe meinen Engel gesandt, euch dies über die Kirchen zu bezeugen. Ich bin die Wurzel und der Stamm Davids, der strahlende Morgenstern. 17 Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! Und wer hört, soll sagen: Komm! Und wer dürstet, soll kommen; wer will, nehme das Wasser des Lebens umsonst. 18 Ich bezeuge allen, die die Worte der Prophetie dieses Buches hören: Wer etwas hinzufügt, dem wird Gott die Plagen zufügen, die in diesem Buch geschrieben stehen. 19 Und etwas wegnimmt von den Worten des Buches dieser Prophet, dem wird seinen Anteil wegnehmen vom Baum des Lebens und von der heiligen Stadt, die in diesem Buch geschrieben stehen. 20 Es spricht, der dies bezeugt: Ja, ich komme schnell! Amen, komm Herr Jesus. Die Gnade des Herrn Jesus sei mit allen. Söding, Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes11

12 Söding, Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes12 Christus Pantokrator Mosaik, um 1100, Kloster Daphni


Herunterladen ppt "Liturgie und Martyrie nach der Offenbarung des Johannes Thomas Söding, Bochum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen