Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Indien: Das Kastensystem der Hindus hzsh-cards.de kidsweb.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Indien: Das Kastensystem der Hindus hzsh-cards.de kidsweb.de."—  Präsentation transkript:

1 1 Indien: Das Kastensystem der Hindus hzsh-cards.de kidsweb.de

2 Indien: Kastensystem der Hindus Im Hindu-Kastensystem werden die Menschen in Klassen (Kasten) eingeteilt. Die Einteilung ist und bleibt fix von Geburt an. Sie wird weiter vererbt. 2

3 3 Das Kastensystem gibt es seit mindestens 2500 Jahren. Es ist laut Verfassung offiziell abgeschafft. Doch das Kastensystem gibt es immer noch, weil es aus dem Hinduismus nicht wegzudenken ist. Das kastensystem ist mächtiger als das moderne Gesetz. wizard.webquests.ch

4 Die Kasten 4 aus dem Mund Priester und Gelehrte aus den Armen Herrscher und Militärführer aus den Oberschenkeln Händler und Viehzüchter aus den Füßen Arbeiter – Sie sollen bescheiden den oberen Kasten dienen. Später kam eine Gruppe dazu: Kastenlose, Unreine: Sie stammen nicht aus dem gottähnlichen Wesen. Die vier großen Kasten (Varna = Farben) kamen aus einem gottähnlichen Wesen heraus:

5 Kasten und Unterkasten Jede Kaste ist wiederum in zahlreiche Unterkasten gegliedert. Dies gilt auch für die Kastenlosen, die Dalits. 5 scilogs.de hinduismus-religion.de

6 6 4 Varna (Farben) (portug. Casta – Gruppe, Familie) Beispiele von Unterkasten: Jati [dschati] Priester, Gelehrte [brahmins] Herrscher, militärische Führer [kshatriyas] Händler und Viehzüchter [vaishyas] Kleine Handwerker, Bauern, Arbeiter, Dienstpersonal [ shudra] - dhobi: Wäscher (Hindi) - mali: Gärtner (Hindi) - nai: Barbier (Hindi) Kastenlose: [Eigenbezeichnung: Dalit] - mallahs: Fischer und Bootsleute (A.P.) - chamar: Lederarbeiter (Hindi) - mahar: unberührbare Diener (Hindi) - dom: Einäschern von Toten (Hindi) - bhangi: Kanalreiniger (GJ)

7 Die Unberührbaren Die fünfte Gruppe – die Unberührbaren – kam später dazu. Sie sind Ausgestoßene, Unreine, Unberührbare. Sie werden von den Mitgliedern anderer Kasten gemieden und beleidigt. Sie nennen sich selbst Dalit (die Gebrochenen). 7

8 8 Meist leben sie in städtischen Slums, am Rand der Dörfer oder in eigenen Dörfern. upliftthem.blogspot.com

9 9 Sie verrichten unreine Arbeiten: alles, was mit Blut, Schmutz, Tod und unsauberen Dingen zu tun hat. home.fotocommunity.de

10 10 Das Leben in verschiedenen Kasten Von Geburt an, gehört ein Hindu einer bestimmten Kaste an. Da die Hindus an eine Wiedergeburt glauben, leben sie streng nach den Regeln ihrer Religion. Durch die Einhaltung dieser Regeln erhoffen sie sich eine bessere Stellung im nächsten Leben, d.h., Wiedergeburt in eine höhere Kaste. lankafirst.de


Herunterladen ppt "1 Indien: Das Kastensystem der Hindus hzsh-cards.de kidsweb.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen