Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

AUTOREN: Die Schüler von Prima. Obsah Slowakische Republik Die Slowakei Die Hymne Bratislava Charakteristik Košice Charakteristik Terchová Charakteristik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "AUTOREN: Die Schüler von Prima. Obsah Slowakische Republik Die Slowakei Die Hymne Bratislava Charakteristik Košice Charakteristik Terchová Charakteristik."—  Präsentation transkript:

1 AUTOREN: Die Schüler von Prima

2 Obsah Slowakische Republik Die Slowakei Die Hymne Bratislava Charakteristik Košice Charakteristik Terchová Charakteristik Žilina Charakteristik Vlkolìnec Charakteristik Danke

3 Slovenská republika Slowakische Republik AmtsspracheSlowakisch HauptstadtBratislava StaatsformRepublik StaatsoberhauptPräsident Ivan Gašparovič RegierungschefMinisterpräsident Robert Fico Fläche km² Einwohnerzahl (Juli 2008)

4 Die Slowakei Die Slowakei (slowakisch: Slovensko) ist ein Staat in Mitteleuropa, der am 1. Januar 1993 aus der Teilung der Tschechoslowakei hervorging. Sie grenzt (im Uhrzeigersinn) an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn. Die Slowakei ist seit dem 29. März 2004 Mitglied der NATO, seit dem 1. Mai 2004 Mitglied der Europäischen Union. Am 1. Mai 2004 trat die Slowakei dem Schengener Abkommen bei und am 21. Dezember 2007 fielen die Grenzkontrollen weg. Am 1. Januar 2009 führte die Slowakei den Euro ein. Die Slowakei hat folgende Grenzlängen zu den Nachbarländern: Österreich 91 km, Tschechien 215 km, Polen 444 km, Ukraine 97 km und Ungarn 677 km. Wichtige Grenzflüsse sind die March (zu Tschechien und Österreich), die Donau (zu Österreich und Ungarn) und die Eipel (zu Ungarn).

5 Die Hymne Es blitzt über der Tatra, die Donner schlagen wild. Lasst sie uns aufhalten, Brüder, sie werden ja verschwinden, die Slowaken werden wieder aufleben. Diese unsere Slowakei hat bisher fest geschlafen. Aber die Blitze des Donners rühren sie auf, damit sie erwacht.

6 Bratislava Bratislava (deutsch: Pressburg) ist die Hauptstadt der Slowakei und mit rund Einwohnern die größte Stadt des Landes. Im äußersten Südwesten des Landes am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn gelegen, ist sie die einzige Hauptstadt der Welt, die unmittelbar an zwei Staaten grenzt.

7 Bratislava Basisdaten Landschaftsverband (Kraj): Bratislavský kraj Bezirk (Okres):Bratislava Region:Bratislava Fläche:367,584 km² Einwohner: (31. Dezember 2007) Bevölkerungsdichte:1 161,44 Einwohner je km² Höhe:140 Meter Postleitzahl:800 00– Telefonvorwahl:0 2 Geographische Lage:48° 9 N, 17° 9 O : 48° 9 17 N, 17° 8 44 O

8 Košice Košice (deutsch Kaschau) ist eine Stadt in der Ostslowakei, nahe der Grenze zu Ungarn am Fluss Hornád. Sie hat Einwohner (2007)[1] und ist damit die zweitgrößte Stadt des Landes.

9 Košice Karte Landschaftsverband (Kraj): Košický kraj Bezirk (Okres):Košice Region:Košice Fläche:242,768 km² Einwohner: (31. Dezember 2007) Bevölkerungsdichte:964,86 Einwohner je km² Höhe:210 Meter Postleitzahl:040 XX Telefonvorwahl:0 55 Geographische Lage: 48° 43 N, 21° 15 O : 48° N, 21° O

10 Terchová Terchová ist eine Gemeinde mit etwa 4000 Einwohnern in der Nordwestslowakei in der Nähe der Bezirkshauptstadt Žilina.

11 Terchová Karte Basisdaten Landschaftsverband (Kraj): Žilinský kraj Bezirk (Okres):Žilina Region:Severné Považie Fläche:84,54 km² Einwohner:4049 (31. Dezember 2006) Bevölkerungsdichte:47,89 Einwohner je km² Höhe:514 Meter Postleitzahl: Telefonvorwahl:0 41 Geographische Lage:49° 15 N, 19° 2 O : 49° N, 19° 1 52 O

12 Žilina Žilina (deutsch Sillein oder Silein) ist ein wichtiges Zentrum der Nordwest-Slowakei, hat zirka Einwohner und liegt an der Waag im Žilinská kotlina (Silleiner Kessel). Die Stadt ist Hauptstadt des Landschaftsverbands Žilinský kraj und die wichtigste Stadt des gleichnamigen Bezirkes.

13 Žilina Karte Basisdaten Landschaftsverband (Kraj):Žilinský kraj Bezirk (Okres):Žilina Region:Severné Považie Fläche:80,03 km² Einwohner: (31. Dezember 2006) Bevölkerungsdichte:1 068,06 Einwohner je km² Höhe:342 Meter Postleitzahl: Telefonvorwahl:0 41 Geographische Lage:49° 13 N, 18° 44 O K

14 Vlkolínec Vlkolínec ist ein Dorf mit 35 Einwohnern und Stadtteil von Ružomberok in der Slowakei. Wegen seiner außergewöhnlichen, unberührten Siedlung mit 40 originalen, bewohnten Holzhäusern ist es 1993 in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen worden.

15 Vlkolínec Karte Basisdaten Landschaftsverband (Kraj):Žilinský kraj Bezirk (Okres):Ružomberok Region:keine Angabe Fläche:1 km² Einwohner:35 (2005) Bevölkerungsdichte:35 Einwohner je km² Höhe:718 Meter Postleitzahl: Telefonvorwahl:0 44 Geographische Lage:49° 2 N, 19° 17 O :

16


Herunterladen ppt "AUTOREN: Die Schüler von Prima. Obsah Slowakische Republik Die Slowakei Die Hymne Bratislava Charakteristik Košice Charakteristik Terchová Charakteristik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen