Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Göttinger Sieben Eine Präsentation von Theresa Beck und Melissa Schoeps.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Göttinger Sieben Eine Präsentation von Theresa Beck und Melissa Schoeps."—  Präsentation transkript:

1 Die Göttinger Sieben Eine Präsentation von Theresa Beck und Melissa Schoeps

2 Gliederung Einstieg in die Zeit Die Verfassung von 1833 Das Jahr 1837 –D–D–D–Das Patent von Ernst August –W–W–W–Wer waren die Göttinger Sieben? –D–D–D–Die Protestation und ihre Folgen Was wurde aus den Göttinger Sieben?

3 Gliederung Einstieg in die Zeit Einstieg in die Zeit Die Verfassung von 1833 Die Verfassung von 1833 Das Jahr 1837 Das Jahr 1837 –Das Patent von Ernst August –Wer waren die Göttinger Sieben? –Die Protestation und ihre Folgen Was wurde aus den Göttinger Sieben? Was wurde aus den Göttinger Sieben?

4 Einstieg in die Zeit

5 Gliederung Einstieg in die Zeit Einstieg in die Zeit Die Verfassung von 1833 Die Verfassung von 1833 Das Jahr 1837 Das Jahr 1837 –Das Patent von Ernst August –Wer waren die Göttinger Sieben? –Die Protestation und ihre Folgen Was wurde aus den Göttinger Sieben? Was wurde aus den Göttinger Sieben?

6 Verfassung von 1833

7 Staatsgrundgesetz von 1833 Konstitutionelle Verfassung Konstitutionelle Verfassung Ähnlich den liberalen Verfassungen in Süddeutschland Ähnlich den liberalen Verfassungen in Süddeutschland Großzügigeres Wahlrecht Großzügigeres Wahlrecht

8 Königliche Regierung Verfassung 1833 Wahlberechtigte Bürger (unabhängige Männer über 25 Jahre) Wahl über Wahlmänner 2.Kammer Abgeordnete der Städte und Amtsbezirke 1.Kammer Vertreter des Adels, der Kirchen und Universitäten §§ König beschließen über Gesetze, Steuern, Staatshaushalt Petitionen Gesetzes vorlagen

9 Auszug aus dem Hannoverschen Staatsgesetz 1833 §. 83. §. 83. Die allgemeine Stände-Versammlung ist berufen, die grundgesetzlichen Rechte des Landes zu vertreten und dessen dauerndes Wohl möglichst zu befördern. §. 93. §. 93. Die allgemeine Stände-Versammlung besteht aus zwei Cammern, die sich in ihren Rechten und Befugnissen gleich sind.

10 Auszug aus dem Hannoverschen Staatsgesetz 1833 § § Jedes Jahr soll eine Versammlung der allgemeinen Stände gehalten werden.

11 Gliederung Einstieg in die Zeit Einstieg in die Zeit Die Verfassung von 1833 Die Verfassung von 1833 Das Jahr 1837 Das Jahr 1837 –Das Patent von Ernst August –Wer waren die Göttinger Sieben? –Die Protestation und ihre Folgen Was wurde aus den Göttinger Sieben? Was wurde aus den Göttinger Sieben?

12 Das Jahr 1837

13 Das Patent von Ernst August

14 Ernst August von Hannover 5. Juni 1771 – 5. Juni 1771 – 18.November 1851 erzkonservativ und kompromisslos erzkonservativ und kompromisslos Befürworter der Monarchie Befürworter der Monarchie

15 Zitat einer liberalen britischen Zeitung über Ernst August Er hat bereits alle menschlichen Verbrechen begangen mit einer Ausnahme, des Selbstmordes.

16 Veränderung durch Patent Die Verfassung von 1833 wurde für ungültig erklärt: Die Verfassung von 1819 tritt wieder in Kraft Wahlrecht wurde eingeschränkt Wahlrecht wurde eingeschränkt Befugnisse der Ständeversammlung wurden vermindert Befugnisse der Ständeversammlung wurden vermindert Eide der Beamten wurden aufgehoben Eide der Beamten wurden aufgehoben Beamte mussten einen neuen Eid schwören Beamte mussten einen neuen Eid schwören

17 Die Zersplitterung der Göttinger Professoren Professoren der Göttinger Universität Gegner des Widerstandes Angst vor Ungnade des Königs Angst vor Auflösung der Universität Befürworter des Widerstandes Fruchtlose Debatten -konnten sich nicht einigen Göttinger Sieben Widerstand

18 Gliederung Einstieg in die Zeit Einstieg in die Zeit Die Verfassung von 1833 Die Verfassung von 1833 Das Jahr 1837 Das Jahr 1837 –Das Patent von Ernst August –Wer waren die Göttinger Sieben? –Die Protestation und ihre Folgen Was wurde aus den Göttinger Sieben? Was wurde aus den Göttinger Sieben?

19 Wer waren die Göttinger Sieben?

20 Göttinger Sieben

21 Wilhelm Eduard Albrecht 4. März 1800 in Elbing 4. März 1800 in Elbing 22. Mai 1876 in Leipzig 22. Mai 1876 in Leipzig Staatsrechtler Staatsrechtler

22 Friedrich Christoph Dahlmann 13. Mai 1785 in Wismar 5. Dez in Bonn 13. Mai 1785 in Wismar 5. Dez in Bonn Historiker Historiker

23 Heinrich Georg August Ewald 16. Nov in Göttingen 4. Mai 1875 in Göttingen 16. Nov in Göttingen 4. Mai 1875 in Göttingen Orientalist Orientalist

24 Jacob Grimm 4. Januar 1785 in Hanau 20. Sept in Berlin 4. Januar 1785 in Hanau 20. Sept in Berlin Germanist Germanist

25 Wilhelm Grimm 24. Februar 1786 in Hanau 16. Dez in Berlin 24. Februar 1786 in Hanau 16. Dez in Berlin Germanist Germanist

26 Georg Gottfried Gervinus 20. Mai 1805 in Darmstadt 18. März 1871 in Heidelberg 20. Mai 1805 in Darmstadt 18. März 1871 in Heidelberg Literaturhistoriker Literaturhistoriker

27 Wilhelm Eduard Weber 24.Okt in Wittenberg 23.Juni 1891 in Göttingen 24.Okt in Wittenberg 23.Juni 1891 in Göttingen Physiker Physiker

28 Gliederung Einstieg in die Zeit Einstieg in die Zeit Die Verfassung von 1833 Die Verfassung von 1833 Das Jahr 1837 Das Jahr 1837 –Das Patent von Ernst August –Wer waren die Göttinger Sieben? –Die Protestation und ihre Folgen Was wurde aus den Göttinger Sieben? Was wurde aus den Göttinger Sieben?

29 Die Protestation und ihre Folgen

30 Untertänigste Vorstellung einiger Mitglieder der Landesuniversität, das königliche Patent vom 1. November des Jahres betreffend.

31 Protestschrift der Göttinger Sieben 18.November 1837 Fühlen sich dem Eid auf das Gesetz von 1833 immer noch verpflichtet Nichtanerkennung des Gesetzes

32 Auswirkung der Protestschrift Ausländische Zeitungen drucken die Schrift Ausländische Zeitungen drucken die Schrift Studenten und Bürger bekunden öffentlich ihre Zustimmung Studenten und Bürger bekunden öffentlich ihre Zustimmung Nach 2 Tagen 1000-fache Auflage Nach 2 Tagen 1000-fache Auflage

33 Das Verhör der Göttinger Sieben Die Tendenzen der französischen Revolution sind die unsern nicht.

34 Folgen für die Göttinger Sieben Entlassung der 7 Professoren Entlassung der 7 Professoren Verbannung von Jacob Grimm, Georg Gottfried Gervinus und Friedrich Christoph Dahlmann aus Hannover Verbannung von Jacob Grimm, Georg Gottfried Gervinus und Friedrich Christoph Dahlmann aus Hannover

35 Gliederung Einstieg in die Zeit Einstieg in die Zeit Die Verfassung von 1833 Die Verfassung von 1833 Das Jahr 1837 Das Jahr 1837 –Das Patent von Ernst August –Wer waren die Göttinger Sieben? –Die Protestation und ihre Folgen Was wurde aus den Göttinger Sieben? Was wurde aus den Göttinger Sieben?

36 Was wurde aus den Göttinger Sieben?

37 Jacob Grimm Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften in Berlin Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften in Berlin Abgeordneter in der Frankfurter Nationalversammlung Abgeordneter in der Frankfurter Nationalversammlung Deutsches Wörterbuch Deutsches Wörterbuch

38 Friedrich Christoph Dahlmann Professor in Bonn Professor in Bonn Mitglied in der Ersten Preußischen Kammer Mitglied in der Ersten Preußischen Kammer Mitglied im Erfurter Parlament Mitglied im Erfurter Parlament

39 Wilhelm Eduard Albrecht Privatdozent in Leipzig Privatdozent in Leipzig Abgeordneter in der Frankfurter Nationalversammlung Abgeordneter in der Frankfurter Nationalversammlung Mitglied im Ausschuss zur Vorbereitung zur Reichsverfassung Mitglied im Ausschuss zur Vorbereitung zur Reichsverfassung

40 Heinrich Georg August Ewald Professor in Tübingen Professor in Tübingen Kehrt 1848 an die Göttinger Universität zurück Kehrt 1848 an die Göttinger Universität zurück Mitbegründer des deutschen Protestantenvereins Mitbegründer des deutschen Protestantenvereins

41 Georg Gottfried Gervinus Professor in Tübingen Professor in Tübingen Herausgeber der Deutschen Zeitung Herausgeber der Deutschen Zeitung Abgeordneter in der Frankfurter Nationalversammlung Abgeordneter in der Frankfurter Nationalversammlung

42 Wilhelm Eduard Weber Professor in Leipzig Professor in Leipzig Kehrt 1849 an die Göttinger Universität zurück Kehrt 1849 an die Göttinger Universität zurück Physikalische Einheit wird nach ihm benannt Physikalische Einheit wird nach ihm benannt

43 Wilhelm Grimm Mitglied in der Preußischen Akademie der Wissenschaften in Berlin Mitglied in der Preußischen Akademie der Wissenschaften in Berlin Deutsches Wörterbuch Deutsches Wörterbuch

44

45 Literatur: Rudolf von Thadden, Die Göttinger Sieben, ihre Universität und der Verfassungskonflikt von 1837, Hannover 1987 Rudolf von Thadden, Die Göttinger Sieben, ihre Universität und der Verfassungskonflikt von 1837, Hannover 1987 Herbert Scurla, Die Brüder Grimm, Hanau 1986 Herbert Scurla, Die Brüder Grimm, Hanau 1986 Gabriele Seitz, Die Brüder Grimm, München 1984 Gabriele Seitz, Die Brüder Grimm, München 1984 Eberhard Weis, Der Durchbruch des Bürgertums, Frankfurt 1975 Eberhard Weis, Der Durchbruch des Bürgertums, Frankfurt 1975 Klaus von See, Die Göttinger Sieben. Kritik an einer Legende, Heidelberg 1997 Klaus von See, Die Göttinger Sieben. Kritik an einer Legende, Heidelberg 1997


Herunterladen ppt "Die Göttinger Sieben Eine Präsentation von Theresa Beck und Melissa Schoeps."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen