Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2005 8b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg 1 Wenn Sie über einen Link hierher kommen, wählen Sie im Menu >Durchsuchen< Ganzer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2005 8b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg 1 Wenn Sie über einen Link hierher kommen, wählen Sie im Menu >Durchsuchen< Ganzer."—  Präsentation transkript:

1 © b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg 1 Wenn Sie über einen Link hierher kommen, wählen Sie im Menu >Durchsuchen< Ganzer Bildschirm, um die Projektion im ganzen Bildschirm anzuzeigen.

2 © b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg 2 Der 30-jährige Krieg

3 © b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg 3 Kaiser Rudolf II Habsburger jüngerer Bruder: Erzherzog Matthias abgelöst von startet Gegenreformation 1618 Prager Fenstersturz kommt zu ev. böhm. Stände schmeißen 2 kaiserliche Räte aus dem Fenster der Prager Burg - sie überleben. duldet beide Konfessionen 30-jähriger KRIEG führt zu

4 © b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg 4 Am Anfang des 30-jährigen Krieges war es noch ein Krieg der Konfessionen. Doch daraus entwickelte sich nach einiger Zeit ein Machtkampf zwischen den einzelnen Staaten Europas. Es dauerte über 200 Jahre, bis sich das Land von den Verwüstungen wieder erholt hatte. Nach 30 Jahren des Krieges war Europa furchtbar durch die vielen Kämpfe in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Bevölkerung war in manchen Teilen des Landes durch Hungersnöte, Zerstörung, Krankheiten (Pest) und Plünderungen so dezimiert, dass die Bevölkerungsabnahme über 50% lag.

5 © b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg 5 längere Belagerung der Städte Hungersnöte Plünderungen Krankheiten (Pest,…) Massaker (z.B. Magdeburg: Tote von Einwohnern) Feuer (oft legten Plünderer Brände nach ihren Raubzügen) Tränen des Vaterlandes (1636), Andreas GryphiusTränen des Vaterlandes Zerstörung und Verwüstung Felder in Brand gesteckt Verbrannte Erde Die Kirch´ ist umgekehret…, Doch schweig ich noch von dem, was ärger als der Tod, Was grimmer denn die Pest, und Glut und Hungersnot, Daß auch der Seelen Schatz so vielen abgezwungen. © b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg

6 6 Tränen des Vaterlandes (1636) Andreas Gryphius Wir sind doch nunmehr ganz, ja mehr denn ganz verheeret! Der frechen Völker Schar, die rasende Posaun Das vom Blut fette Schwert, die donnernde Karthaun Hat aller Schweiß, und Fleiß, und Vorrat aufgezehret. Die Türme stehn in Glut, die Kirch' ist umgekehret. Das Rathaus liegt im Graus, die Starken sind zerhaun, Die Jungfern sind geschänd't, und wo wir hin nur schaun Ist Feuer, Pest, und Tod, der Herz und Geist durchfähret. Hier durch die Schanz und Stadt rinnt allzeit frisches Blut. Dreimal sind schon sechs Jahr, als unser Ströme Flut Von Leichen fast verstopft, sich langsam fort gedrungen. Doch schweig ich noch von dem, was ärger als der Tod, Was grimmer denn die Pest, und Glut und Hungersnot, Daß auch der Seelen Schatz so vielen abgezwungen. © b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg

7 7 Tränen des Vaterlandes (1636) Andreas Gryphius Wir sind doch nunmehr ganz, ja mehr denn ganz verheeret! Der frechen Völker Schar, die rasende Posaun Das vom Blut fette Schwert, die donnernde Karthaun Hat aller Schweiß, und Fleiß, und Vorrat aufgezehret. Die Türme stehn in Glut, die Kirch' ist umgekehret. Das Rathaus liegt im Graus, die Starken sind zerhaun, Die Jungfern sind geschänd't, und wo wir hin nur schaun Ist Feuer, Pest, und Tod, der Herz und Geist durchfähret. Hier durch die Schanz und Stadt rinnt allzeit frisches Blut. Dreimal sind schon sechs Jahr, als unser Ströme Flut Von Leichen fast verstopft, sich langsam fort gedrungen. Doch schweig ich noch von dem, was ärger als der Tod, Was grimmer denn die Pest, und Glut und Hungersnot, Daß auch der Seelen Schatz so vielen abgezwungen. © b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg


Herunterladen ppt "© 2005 8b Hanna Schreiner, David Teschner, Tina Maier: 30-jähriger Krieg 1 Wenn Sie über einen Link hierher kommen, wählen Sie im Menu >Durchsuchen< Ganzer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen