Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wirbel um den Donnerwald Wir stellen den Wald, einige Tiere und uns im Bild vor. Präsentation von A. und L.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wirbel um den Donnerwald Wir stellen den Wald, einige Tiere und uns im Bild vor. Präsentation von A. und L."—  Präsentation transkript:

1 Wirbel um den Donnerwald Wir stellen den Wald, einige Tiere und uns im Bild vor. Präsentation von A. und L.

2 Der Donnerwald Um den Donnerwald dreht sich alles in unserem Hörspiel. Es gibt in ihm viele Bäume und viele Tiere leben in ihm. Die Kinder spielen darin und er bringt allen Poggenbüttlern gute Luft. Aber einige Poggenbüttler wollen den Wald abholzen und alles als Grundstücke verkaufen, um reich zu werden. Zum Glück können aber andere Poggenbüttler und die Tiere alle überzeugen, dass Wald und Bäume für Menschen und Tiere wichtig sind. Text von: M. und I. und J.

3 Eichhorn Paule, das Eichhörnchen Ich bin Eichhorn Paule, lebe im Donnerwald und habe eine Wohnung in einem Baumstamm. Ich bin ein kleines schlaues Kerlchen, nun aber bin ich sehr bedrückt, weil die Poggenbüttler den Donnerwald abholzen wollen. Oft helfe ich Wurzelpeter, denn ich bin sein Bote im Donnerwald. Text von: J. und F.

4 Pia Plüsch, die Waldmaus Ich bin Pia Plüsch, die Waldmaus, und habe 18 süße Mausekinder. Ich finde es eine Unverschämtheit, dass Thaddeus Klopf, der Specht, meine Kinder weckt! Außerdem: es ist zum Verzweifeln, dass Geld den Poggenbüttlern mehr wert ist als die Bäume! Die Menschen werden so unvernünftig, wenn es ums Geld geht! Ich jedenfalls lebe lieber im Wald als bei den Menschen im Haus! Text von M.

5 Sockentroll aus Poggenbüttel Hallo, ich bin Sockentroll, ein kleiner Junge aus Poggenbüttel. Von mir ist nicht viel zu erzählen, meine Erfinder brauchten einfach noch eine Rolle mehr – aber ich bin auf jeden Fall auch dagegen, dass der Donnerwald abgeholzt wird. Text von L., K. und F.

6 Beppo Ich bin ein Maulwurf, heiße Beppo Baggerklaue und möchte nicht nass werden. In unserem Text gibt es eine Stelle, da sage ich: Aber nur da begießen, wo wir nicht arbeiten, sonst panscht ihr uns ja unser sammetweiches Fell nass! Niklas spricht mich und ich finde, er hat mich gut gespielt! Text von N. und F.

7 Wurzelpeter Ich bin Wurzelpeter, der Bürgermeister der Tiere, und spiele eine sehr wichtige Rolle in unserem Hörspiel, denn ich kann mit Stoffel Plietsch, einem vernünftigen Poggenbüttler, sprechen. Meine Wohnung ist unter der großen Donnereiche. Text von A. und L.

8 Melitta von Eichenkron Ich bin Melitta von Eichenkron, die schönste und wichtigste Eule vom ganzen Donnerwald. Ich lebe in einem Baumloch in der Donnereiche. Nachts heule ich so laut wie eine Trillerpfeife. Davon werden alle wach und merken, dass ich die wichtigste bin. Dabei habe ich schreckliche Angst um meine Schönheit und um mein Baumloch, denn die Poggenbüttler wollen in unserem Donnerwald die Bäume fällen! Text von A. und A.

9 Hubertus Siebentritt Ich bin Hubertus, der Hirsch aus dem Donnerwald, und möchte auf gar keinen Fall, dass der abgeholzt wird! Ich hatte vorgeschlagen, den Poggenbüttlern einen schlimmen Denkzettel zu verpassen, aber leider wurde daraus nichts, weil Wurzelpeter die Ansage gemacht hat, erst einmal die Werkzeuge zu verstecken. Aber das hat ja auch etwas gebracht! Nun haben wir den großen Anhänger zugebuddelt. Aber jetzt nichts wie weg hier! Text von O.

10 Der Rabe Jakobus Ich, Jakobus, bin ein neugieriger Rabe, der die Menschen gern belauscht. Zum Glück kann ich sie verstehen! Deshalb habe ich auch mitgekriegt, was einige Poggenbüttler planen: sie wollten den Donnerwald abholzen und das Land verkaufen. Gerade noch rechtzeitig konnte ich den ganzen Wald informieren und was dann passiert, dass hört ihr in unserem Hörspiel! Text von J., C. Übrigens: Jakobus Nimmersatt. Pfoten weg vom Donnerwald. So heißt das Buch von Boy Lornsen, das wir für unser Hörspiel umgearbeitet haben!

11 Aufnahme im Studio Die Erzähler waren für unser Donnerwald-Hörspiel sehr wichtig. Sie haben z.B. die Einleitung gesprochen und Sachen erklärt, die man wissen muss, aber in einem Hörspiel nicht sehen kann. Sonst hätte man Vieles nicht verstanden. Die Erzähler brauchten wir für alles das, was wir nicht in wörtlicher Rede erzählen konnten. Text von M. und C.


Herunterladen ppt "Wirbel um den Donnerwald Wir stellen den Wald, einige Tiere und uns im Bild vor. Präsentation von A. und L."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen