Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ziel und Stellenwert der Literaturrecherche 1.Was suchen? Sie kennen die verschiedenen Quellen für die erfolgreiche Literaturrecherche 2.Wo suchen? Sie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ziel und Stellenwert der Literaturrecherche 1.Was suchen? Sie kennen die verschiedenen Quellen für die erfolgreiche Literaturrecherche 2.Wo suchen? Sie."—  Präsentation transkript:

1 Ziel und Stellenwert der Literaturrecherche 1.Was suchen? Sie kennen die verschiedenen Quellen für die erfolgreiche Literaturrecherche 2.Wo suchen? Sie wissen, wo Sie die verschiedenen Quellen finden 3.Wie suchen? Sie wissen, wie Sie von einem Literaturnachweis zum vollständigen Text gelangen 4.Qualitätkontrolle: Sie können die Qualität eines Textes einschätzen 1 Recherchestrategien

2 Arten von Quellen Quellen Aufsätze in Sammelbänden Öffentliche Verlautbarungen Zeitungen Geschäftsberichte Aufsätze in Zeitschriften Statistisches Material Diplomarbeiten, Dissertationen, Habilitationen Broschüren Dokumente im Internet Monographien 2 Recherchestrategien

3 Arten von Quellen 3 2. Recherche und Quellen was?wo? Bsp./Name print Buch direkt im Regal Bibliothekskataloge Katalog FHS swissbib ZeitschriftBibliothekskataloge Artikel bibliografische Datenbanken: Übersicht des Konsortiums E-Medien E-Book E-Book-Portal der FHO milibib E-Books: Übersicht des Konsortiums E-JournalE-Journal-Portal EZB online- Artikel Volltext-Datenbanken: Übersicht des Konsortiums alle Links auf Homepage der BibliothekHomepage Recherchestrategien

4 Strategien zur Suche (1) Bestimmung geeigneter Suchbegriffe: Begriffs-Matrix-Strategie: Synonyme (inkl. englische Übersetzungen!) Oberbegriffe Unterbegriffe Verwandte Begriffe gegenteilige Begriffe 4 2. Rechrche und QuellenRecherchestrategien

5 Strategien zur Suche (1) 5 2. Rechrche und QuellenRecherchestrategien

6 Strategien zur Suche (2) Auswahl der Datenbanken / der Kataloge: abhängig von: Gewünschter Dokumententyp Anforderungen an die zu leistende Arbeit (Sprache?, Wissenschaftlichkeit?, wo verfügbar?) eigene Vorlieben Vorlieben der Dozierenden Vorauswahl auf Fachseiten beachten (z.B. Themenkatalog Wirtschaft)Themenkatalog Wirtschaft 6 2. Rechrche und QuellenRecherchestrategien

7 Strategien zur Suche (3) Reihenfolge der abzusuchenden Datenbanken / der Kataloge: vom Allgemeinen zum Speziellen von Grösserem zu Kleinerem (Bsp. zuerst Internet, dann Campus-Netz) von Nahem zu weiter Entferntem (zuerst an der FHS Verfügbares, dann auch Datenbanken der UniSG)an der FHS Datenbanken der UniSG 7 2. Rechrche und QuellenRecherchestrategien

8 Strategien zur Suche (4) Suche innerhalb einer Datenbank / eines Katalogs: STS-Strategie: Stichwortsuche  Treffer sichten  Schlagwortsuche vom Aktuellen zum Älteren Unterschied Autor-/Titel-Suche vs. Thematische Suche 8 2. Rechrche und QuellenRecherchestrategien

9 Strategien zur Suche (4) Suche innerhalb einer Datenbank / eines Katalogs: STS-Strategie: Stichwortsuche  Treffer sichten  Schlagwortsuche vom Aktuellen zum Älteren Unterschied Autor-/Titel-Suche vs. Thematische Suche 9 2. Rechrche und QuellenRecherchestrategien

10 Strategien zur Suche (5) Rechrche und QuellenRecherchestrategien 1. Suche nach Autor*in / Titel 2. Thematische Suche  Literaturlisten benutzen, und  während der Suche überprüfen, was Autor*in sonst noch publiziert hat (die meisten Autor*innen publizieren immer wieder über ähnliche Themen) a) zu viele Titel?b) zu wenige Titel? c) Passendes gefunden  engerer Suchbegriff, oder  filtern (z.B. nach Jahr, nach Sprache, nach Fachgebiet etc.), oder  Suche nur in bestimmten Feldern (z.B. Thema, Topic, Heading, Subject, Schlagwort)  Oberbegriff, oder  Begriffe mit ähnlicher Bedeutung, oder  Begriffe in anderen Sprachen  trunkieren, oder  Filter entfernen, oder  Suche in anderem Katalog, Portal oder anderer Datenbank fortsetzen Literaturlisten am Ende durchsehen und zu Punkt 1 gehen

11 Suchbefehle Nicht alle Datenbanken und Kataloge unterstützen die gleichen Suchbefehle! am häufigsten: AND – OR – NOT – "abc xyz " "weisser sonntag" findet nur "weisser sonntag" nicht aber "weisser schal am sonntag in der kirche gefunden " Rechrche und QuellenRecherchestrategien

12 Bibliotheks-Homepage als Ausgangspunkt für die Recherche  CampusCard dient als Bibliotheksausweis Recherche und QuellenRecherchestrategien

13 Bibliotheks-Homepage als Ausgangspunkt für die Recherche Recherche und QuellenRecherchestrategien

14 swissbib (Schweizer Hochschulbibliotheken) Metakatalog unter Breites Angebot aller Hochschulbibliotheken in der Schweiz (für Ausleihe Registrierung erforderlich  z.B. bei Uni-Bibliothek freischalten lassen, danach für viele andere Bibliotheken gültig) Recherche und Quellen Recherchestrategien

15 E-Books (lizenziert an der FHO): miliBibmiliBib  Mehr als 13’000 wissenschaftliche E-Books zum Download (via VPN) Recherche und QuellenRecherchestrategien

16 Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)EZB 2. Recherche und Quellen Recherchestrategien

17 Elektronische Datenbanken  freier Zugang zu kostenpflichtigen Datenbanken via VPN 1. Datenbanken mit und ohne Volltext 2. Welche Datenbanken verwenden? international oder deutsch? Statistiken? Unternehmensdaten? Recherche und Quellen Recherchestrategien

18 Elektronische Datenbanken Recherche und Quellen Recherchestrategien

19 Elektronische Datenbanken Recherche und Quellen Recherchestrategien

20 Wichtige Funktionen in Datenbanken (1) (gewisse Datenbanken unterstützen nicht alle Funktionen) Einfache Suche (basic search, standard search, etc.) Erweiterte Suche (advanced search) Schlagwörter, Thesaurus, Topic, Subject Headings, Deskriptor etc. Filter (nach Dokumententyp, nach Jahr, nach Sprache, etc.) Suchhistorie Datenexport Rechrche und QuellenRecherchestrategien

21 Wichtige Funktionen in Datenbanken (2) (gewisse Datenbanken unterstützen nicht alle Funktionen) Einfache Suche (basic search, standard search, etc.) Erweiterte Suche (advanced search) Schlagwörter, Thesaurus, Topic, Subject Headings etc. Filter (nach Dokumententyp, nach Jahr, nach Sprache, etc.) Suchhistorie Datenexport Rechrche und QuellenRecherchestrategien

22 Wichtige Funktionen in Datenbanken (3) Rechrche und QuellenRecherchestrategien

23 Wichtige Funktionen in Datenbanken (4) Rechrche und QuellenRecherchestrategien

24 Wichtige Funktionen in Datenbanken (4) Rechrche und QuellenRecherchestrategien

25 Wichtige Funktionen in Datenbanken (5) Rechrche und QuellenRecherchestrategien

26 Wichtige Funktionen in Datenbanken (5) Rechrche und QuellenRecherchestrategien

27 Wichtige Funktionen in Datenbanken (5) Rechrche und QuellenRecherchestrategien

28 Wichtige Funktionen in Datenbanken (5) Rechrche und QuellenRecherchestrategien

29 Wichtige Funktionen in Datenbanken (5) Rechrche und QuellenRecherchestrategien

30 Wichtige Funktionen in Datenbanken (6) Rechrche und QuellenRecherchestrategien

31 Wichtige Funktionen in Datenbanken (6) Rechrche und QuellenRecherchestrategien

32 subito (Dokumentenlieferdienst) Recherche unter  Kopien von Zeitschriftenaufsätzen  breites Angebot (vor allem Deutschland) (Registrierung auch für Abfrage erforderlich) Recherche und QuellenRecherchestrategien

33 Qualitätskontrolle: Beurteilung von Quellen Recherche und QuellenRecherchestrategien

34 Qualitätskontrolle: Beurteilung von Quellen Indizien (keine Beweise!) für Wissenschaftlichkeit: Beiträge in wissenschaftlichen Fachzeitschriften Abschlussarbeiten (Betreuer*in ist bekannt) Wissenschaftliche Verlage Verlage mit renommierten Autor*innen Autor*in hat bereits anderes Überzeugendes publiziert Quelle enthält eine Bibliografie Wissenschaftliche Zeitschriften: Impact Factor: wie häufig werden die Artikel einer Zeitschrift zitiert VHB-Jourqual: Ranking von mehr als 800 betriebswirtschaftlichen ZeitschriftenVHB-Jourqual Recherche und Quellen Recherchestrategien

35 Suchen dokumentieren In welchen Datenbanken gesucht? Mit welchen Suchbegriffen gesucht? Recherche und Quellen Recherchestrategien

36 Vorbereitung fürs Zitieren Bei Kopien immer Herkunft aufs Blatt schreiben Bei Zitaten immer genaue Seitenzahl aufschreiben Hilfsmittel für die Literaturverwaltung: z.B. Citavi (nicht für Mac) oder EndNote, Mendeley, RefWorks, Zotero Zitierregeln abklären Recherche und Quellen Recherchestrategien

37 Vorbereitung fürs Zitieren (Citavi) Recherche und Quellen Recherchestrategien

38 Vorbereitung fürs Zitieren (Citavi) Recherche und Quellen Recherchestrategien

39 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Quellen: STS und Begriffsmatrix: heidelberg.de/helios/fachinfo/www/schulung/Materialien/Handout_Recherchestrategie n.pdf aufgerufen am Suchbefehle: aufgerufen am Recherche und Quellen Recherchestrategien

40 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Quellen: STS und Begriffsmatrix: heidelberg.de/helios/fachinfo/www/schulung/Materialien/Handout_Recherchestrategie n.pdf aufgerufen am Suchbefehle: aufgerufen am Recherche und Quellen Recherchestrategien

41 Aufgabe: Erstellen Sie zu zweit oder zu dritt eine Begriffsmatrix zum Thema Ihrer Wahl Recherchieren Sie in der Datenbank Ihrer Wahl zum Thema Ihrer Wahl möglichst effektiv Für Fragen stehe ich gerne zu Verfügung Recherche und Quellen Recherchestrategien


Herunterladen ppt "Ziel und Stellenwert der Literaturrecherche 1.Was suchen? Sie kennen die verschiedenen Quellen für die erfolgreiche Literaturrecherche 2.Wo suchen? Sie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen