Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einführung in die Literatur- und Informationsrecherche für Romanisten Teil 1: Katalogrecherche Dr. Annette Klein Fachreferat Romanistik UB Mannheim Frühjahrssemester.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einführung in die Literatur- und Informationsrecherche für Romanisten Teil 1: Katalogrecherche Dr. Annette Klein Fachreferat Romanistik UB Mannheim Frühjahrssemester."—  Präsentation transkript:

1 Einführung in die Literatur- und Informationsrecherche für Romanisten Teil 1: Katalogrecherche Dr. Annette Klein Fachreferat Romanistik UB Mannheim Frühjahrssemester 2007

2 2 Sie lernen in diesem Kurs wie Sie... geeignete Informationsquellen für bestimmte Zwecke identifizieren und nutzen, eine Suchstrategie entwickeln, die Relevanz erhaltener Informationen einschätzen, Literatur an der UB Mannheim recherchieren, sich an der UB Mannheim zurechtfinden.

3 3 Inhalte der Sitzungen Heute: Welche Informationsquellen gibt es? Was ist wissenschaftliche Information und wie wird sie publiziert? Wo finde ich wissenschaftliche Literatur? Wie recherchiere ich richtig in Bibliothekskatalogen? Nächste Woche: Führung durch die Bereichsbibliothek A3 mit Erläuterung des Bibliothekssystems (für Studienanfänger und Freiwillige) Übernächste Woche: Besprechung der Übungsaufgaben Fachliche Recherche im Internet

4 4 Informationsquellen Nicht alle Informationsquellen sind für die wissenschaftliche Arbeit geeignet und können z.B. in einer Hausarbeit zitiert werden Welche Informationsquellen eignen sich für den wissenschaftlichen Gebrauch, welche nicht? Warum und unter welchen Bedingungen?

5 5 Welche Informationsquellen eignen sich für den wissenschaftlichen Gebrauch? Warum und unter welchen Bedingungen?

6 6 Kriterien für Wissenschaftlichkeit Überprüfbarkeit Quellenangaben Objektivität Anhaltspunkte: –Zielgruppe –Zweck Fachliche Qualität Anhaltspunkte: –Person oder Institution, die die Information erstellt –Person oder Institution, die die Information auswählt oder zugänglich macht

7 7 Weg der Information in den Geisteswissenschaften Wo veröffentlicht? Neue Detailerkenntnis Konferenzbeiträge, Zeitschriftenartikel Übersichtsartikel Neue wiss. Theorie oder umfassende Abhandlung Monographien Rezensionen Nachschlagewerke Wo zu finden? Bibliographien, bibliographische Datenbanken Bibliothekskataloge, z.B. Online-Katalog der UB, KVKKVK Bibliographien, bibliographische Datenbanken Lesesaal, Bibliothekskatalog

8 8 Recherche im Online-Katalog der UB Fall 1: Überprüfen einer Literaturliste. Beispiel: Sie möchten die Einführung in die französische Literaturwissenschaft von Prof. Klinkert ausleihen. Wie gehen Sie vor? Wie finden Sie mit einem Klick Bücher zum gleichen Thema? Online-Katalog der UB

9 9 Recherche im Online-Katalog der UB Notationen und Schlagwörter Definitionen: –Notation: Inhaltliche Zuordnung zu einem Sachgebiet (kodiert nach bestimmter Systematik) –Schlagwort: Inhaltliche Beschreibung nach thematischen Aspekten (mit Wörtern aus einem standardisierten Vokabular) Wofür braucht man sie? Schnelle und präzise Suche nach inhaltlich verwandter Literatur (Sachgebiet bzw. bestimmter thematischer Aspekt)

10 10 Recherche im Online-Katalog der UB Fall 2: Suche nach einem Thema. Beispiel: Sie suchen nach Literatur zum Thema Gesprächsanalyse, vorzugsweise in den romanischen Sprachen. Wie gehen Sie vor? Online-Katalog der UB

11 Vom Katalog zum Buch Sie benötigen zum Nachschlagen den Diccionario de uso del español von María Moliner. Wie kommen Sie an das Werk heran? Für Fortgeschrittene: Exkurs: Zeitschriften

12 12 Bibliographien und bibliographische Datenbanken Wichtige gedruckte Fachbibliographien: –Romanische Bibliographie (digitale Version bis 1992)Romanische Bibliographiedigitale Version –Bibliographie der französischen Literaturwissenschaft (Klapp)Bibliographie der französischen Literaturwissenschaft Bibliographische Datenbanken in Mannheim: –MLA (Sprach- und Literaturwissenschaft)MLA –Bibliography of linguistic literature database (BLLDB)Bibliography of linguistic literature database –Lexis/Nexis (Presserecherchen)Lexis/Nexis Übersicht bibliographische Datenbanken für Romanistik: DBISDBIS Metasuche: Recherche-Portal ElektraElektra

13 13 Übergreifende Datenbankrecherche: Elektra Warum Elektra? Das Recherche-Portal Elektra bietet die Möglichkeit, über eine einheitliche und übersichtliche Oberfläche Suchanfragen an mehrere Datenbanken gleichzeitig abzugeben. Datenbanken-Angebot: Kataloge, bibliographische Datenbanken, Volltext-Datenbanken zu unterschiedlichen Fachgebieten Bestellmöglichkeit über Fernleihe ABER: leider nicht vollständig im Bereich Romanistik!

14 14 Übergreifende Datenbankrecherche: Elektra Funktionalitäten: Persönliche Datenbankauswahl (Profil) abspeichern Stichwortsuche durchführen Verfügbarkeit prüfen und ggf. Bestellung aufgeben Ergebnisliste weiterverarbeiten Demo

15 15 Übungen Übungsblatt zum Download: mannheim.de/fileadmin/pdf/service/kurse/roman/uebungsblatt.rtf oder: UB Homepage > Service > Kursangebot der UB > Kursmaterialien > Romanistik, Kurs 26, Übungsblatt (rtf) Abgabetermin Montagskurs: bis Freitag, , 12 Uhr Abgabetermin Freitagskurs: bis Mittwoch, per an: (Gruppenarbeit bis 3 Personen möglich)

16 Elektronische Zeitschriften - EZB Beispiel: Sie suchen den folgenden Aufsatz: Black, Stanley J.: Mysticism, Postmodernism and Transgression in La cuarentena by Juan Goytisolo. In: Bulletin of Spanish Studies; Apr 2001, Vol. 78 Issue 2, p Wie kommen Sie an den Aufsatz heran? Recherchieren Sie sowohl im Online-Katalog als auch in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB). Online-Katalog Elektronischen Zeitschriftenbibliothek Manche elektronischen Zeitschriften sind nicht über den Online- Katalog, sondern nur über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) zu finden (insbesondere: frei zugängliche Internet-Zeitschriften und Zeitschriften, die in Datenbanken integriert sind).


Herunterladen ppt "Einführung in die Literatur- und Informationsrecherche für Romanisten Teil 1: Katalogrecherche Dr. Annette Klein Fachreferat Romanistik UB Mannheim Frühjahrssemester."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen