Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GSM. SIM : Subscriber Identity Module BTS : Base Transceiving Station BSC: Base Station Controller MSC: Mobile Switching Center HLR: Home Location Register.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GSM. SIM : Subscriber Identity Module BTS : Base Transceiving Station BSC: Base Station Controller MSC: Mobile Switching Center HLR: Home Location Register."—  Präsentation transkript:

1 GSM

2 SIM : Subscriber Identity Module BTS : Base Transceiving Station BSC: Base Station Controller MSC: Mobile Switching Center HLR: Home Location Register VLR: Visitor Location Register AUC: Authentication Center EIR: Equipment Identity Register)

3 Verschlüsselndes Gerät Entschlüsselndes Gerät Der Codierungsschlüssel wechselt 200mal in der sekunde und es wird mit 64bit codiert (2^64 möglichekeiten)

4 -Wird PIN eingegeben, versucht sich das gerät einzubuchen. -Hat es die stärkste Basisstation ausfindig gemacht, schickt es dieser eine Einbuchungsaufforderung. Die Beglaubigungszentrale ermittelt nun eine Zufallszahl und sendet sie an das Mobilgerät. Nun wird mit Hilfe von Algorithmen, die sowohl in der Heimdatei der SSS als auch in der SIM des Mobilgeräts hinterlegt sind, eine Zahl als Ergebnis bestimmt - und zwar unabhängig voneinander in der Beglaubigungszentrale und im Mobilgerät. Letzteres sendet sein Ergebnis an die SSS. Stimmt es mit dem dortigen Ergebnis überein, ist die SIM-Karte gültig. Nun wird in der nächstgelegenen SSS ein Eintrag in der VLR vorgenommen und in der HLR der Heim-SSS ein Verweis darauf hinterlegt. Gleichzeitig wird aus der obigen Zufallszahl ein Schlüssel berechnet, der in der nachfolgenden Verbindung zur Verschlüsselung (Ciphering) der Sprachdaten verwendet wird. Das Mobilgerät erhält zudem eine temporäre Teilnehmerkennung als Adresse für den weiteren Datenaustausch mit der Basisstation. Sie wird mit jedem Gespräch neu bestimmt. Dadurch kann ein "Lauscher" weder das Gespräch mithören, noch anhand der Verbindungsdaten etwas über die Gesprächsteilnehmer erfahren. Nun erst ist das Mobilgerät erfolgreich eingebucht.


Herunterladen ppt "GSM. SIM : Subscriber Identity Module BTS : Base Transceiving Station BSC: Base Station Controller MSC: Mobile Switching Center HLR: Home Location Register."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen