Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SERVER & NETZWERKE Ein kleiner Einblick für Anfänger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SERVER & NETZWERKE Ein kleiner Einblick für Anfänger."—  Präsentation transkript:

1 SERVER & NETZWERKE Ein kleiner Einblick für Anfänger

2 INHALTSVERZEICHNIS 1. SERVER & NETZWERKE 1.1……….Was ist ein Server/Netzwerk ? 1.2……….Was ist der Unterschied zwischen einem Server und einem Netzwerk ? 1.3……….Wieso braucht man einen Server oder ein Netzwerk ? 2. SERVER 2.1……….Welche verschiedenen Server Typen gibt es ? 3. NETZWERKE 3.1……… Wie ist ein Netzwerk aufgebaut ? 3.2……….Welche verschiedenen Netzwerkkarten gibt es, wozu braucht man sie ? 4. QUELLEN

3 WAS IST EIN SERVER/NETZWERK ? 1.1 NETZWERKSERVER - Kann Hardware oder Programm Software sein. - Server speichert zentrale Daten. -Server haben verschiedene Aufgaben. (siehe Serverarten) -Verbindung mehreren Geräten, die dadurch Daten austauschen können. -Datenaustausch auch auf grosser Entfernung möglich.

4 WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM SERVER UND EINEM NETZWERK ? 1.2 NETZWERKSERVER -Man kann in verschiedenen Netzwerken sein, muss aber mit der Serverdomäne verbunden sein. -Zentraler Datenspeicher. -Zusammenschluss von mehreren Computern. -Ist Passwort geschützt. -Wird mehr benutzt um ins Internet zu gelangen.

5 WIESO BRAUCHT MAN EIN SERVER ODER EIN NETZWERK ? - Schnelle und leichte Daten Übertragung. -Zugriff auf alle angeschlossenen Geräte oder Programme. -Wegen guten Kontroll- und Überwachungsmöglichkeiten sehr interessant für grössere Firmen. 1.3

6 WELCHE VERSCHIEDENEN SERVER TYPEN GIBT ES ? 2.1 ANWENDUNGSSERVERFILESERVER -Es ist möglich verschiedene freigaben zu zuteilen. -Stellt anderen Geräten freigegebene Dateien zur Verfugung. -Führt Anwendungsprogramme in einem Computer Netzwerk aus. -Liefert die wichtigsten Daten an ein Programm.

7 WELCHE VERSCHIEDENEN SERVER TYPEN GIBT ES ? 2.1 MAILSERVERWEBSERVER -Auch HTTP-Server genannt. -Liefert über ein Lokales Netzwerk Webseiten an Clients aus. -Verschickt und empfängt s über ein Netzwerk. -Wird oft in Firmen Netzwerken eingesetzt.

8 WELCHE VERSCHIEDENEN SERVER TYPEN GIBT ES ? 2.1 PRINTSERVER -Dient dazu um Drucker zu steuern und zu verwalten. -Mehrere Anwender können auf einen Drucker zugreifen. -Treiberprobleme und Installationen fallen weg.

9 WIE IST EIN NETZWERK AUFGEBAUT ? 3.1 LAN -Computer sind untereinander vernetzt und können miteinander kommunizieren. -Liefert über ein Lokales Netzwerk Webseiten an Clients aus. -Kabelloses Netzwerk. -Besteht aus Netzknoten, also Antennen die meist im Router eingebaut sind. WLAN

10 WELCHE VERSCHIEDENEN NETZWERKKARTEN GIBT ES, WOZU BRAUCHT MAN SIE ? 3.2 INTEGRIERTER NETZWERKADAPTER AUF DER HAUPTPLATINE -Fast jeder Computer hat ein oder zwei eingebaute Netzwerkkarten auf der Hauptplatine. -Sie befinden sich auf der Rückseite des Computergehäuses. -Die dazu gehörenden Netzwerkanschlüsse nennt man RJ-45.

11 WELCHE VERSCHIEDENEN NETZWERKKARTEN GIBT ES, WOZU BRAUCHT MAN SIE ? 3.2 PCI NETZWERKKARTEN -Werden auch PCI-Netzwerk-Adapter genannt weil man sie benutzt wenn man keinen Netzwerkanschluss auf der Hauptplatine hat. -Werden vor allem bei älteren Modellen verwendet. PCMCIA-NETZWERKKARTE -Die PCMCIA Netzwerkkarte bracht es nur wenn kein Netzwerkadapter im Notebook integriert ist.

12 WELCHE VERSCHIEDENEN NETZWERKKARTEN GIBT ES, WOZU BRAUCHT MAN SIE ? 3.2 USB NETZWERKKARTE FÜR COMPUTER UND NOTEBOOK -Kann eingebaut oder an einen USB-Port angeschlossen werden. -Man kann sie mit allen Computer oder Notebooks nutzen. WOZU BRAUCHT MAN EIGENTLICH NETZWERKKARTEN ? -Eine Netzwerkkarte ist eine elektronische Schaltung die eine Verbindung zu einem lokalem Netzwerk zum Austausch von Daten herstellt.

13 QUELLEN 4.0 https://www.lima-city.de/tutorials/die-verschiedenen-arten-von-servern between-a-domain-a-workgroup-and-a-homegroup


Herunterladen ppt "SERVER & NETZWERKE Ein kleiner Einblick für Anfänger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen