Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein kleiner Einblick für Anfänger

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein kleiner Einblick für Anfänger"—  Präsentation transkript:

1 Ein kleiner Einblick für Anfänger
SERVER & NETZWERKE Ein kleiner Einblick für Anfänger

2 INHALTSVERZEICHNIS 1. SERVER & NETZWERKE 1.1……….Was ist ein Server/Netzwerk ? 1.2……….Was ist der Unterschied zwischen einem Server und einem Netzwerk ? 1.3……….Wieso braucht man einen Server oder ein Netzwerk ? 2. SERVER 2.1……….Welche verschiedenen Server Typen gibt es ? 3. NETZWERKE 3.1……… Wie ist ein Netzwerk aufgebaut ? 3.2……….Welche verschiedenen Netzwerkkarten gibt es, wozu braucht man sie ? 4. QUELLEN

3 1.1 WAS IST EIN SERVER/NETZWERK ? SERVER NETZWERK
Kann Hardware oder Programm Software sein. - Server speichert zentrale Daten. Server haben verschiedene Aufgaben. (siehe Serverarten) Verbindung mehreren Geräten, die dadurch Daten austauschen können. Datenaustausch auch auf grosser Entfernung möglich.

4 1.2 WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM SERVER UND EINEM NETZWERK ?
Man kann in verschiedenen Netzwerken sein, muss aber mit der Serverdomäne verbunden sein. Zentraler Datenspeicher. Zusammenschluss von mehreren Computern. Ist Passwort geschützt. Wird mehr benutzt um ins Internet zu gelangen.

5 1.3 WIESO BRAUCHT MAN EIN SERVER ODER EIN NETZWERK ?
Schnelle und leichte Daten Übertragung. Zugriff auf alle angeschlossenen Geräte oder Programme. Wegen guten Kontroll- und Überwachungsmöglichkeiten sehr interessant für grössere Firmen.

6 2.1 WELCHE VERSCHIEDENEN SERVER TYPEN GIBT ES ? FILESERVER
ANWENDUNGSSERVER Es ist möglich verschiedene freigaben zu zuteilen. Stellt anderen Geräten freigegebene Dateien zur Verfugung. Führt Anwendungsprogramme in einem Computer Netzwerk aus. Liefert die wichtigsten Daten an ein Programm.

7 2.1 WELCHE VERSCHIEDENEN SERVER TYPEN GIBT ES ? WEBSERVER MAILSERVER
Auch HTTP-Server genannt. Liefert über ein Lokales Netzwerk Webseiten an Clients aus. Verschickt und empfängt s über ein Netzwerk. Wird oft in Firmen Netzwerken eingesetzt.

8 2.1 WELCHE VERSCHIEDENEN SERVER TYPEN GIBT ES ? PRINTSERVER
Dient dazu um Drucker zu steuern und zu verwalten. Mehrere Anwender können auf einen Drucker zugreifen. Treiberprobleme und Installationen fallen weg.

9 3.1 WIE IST EIN NETZWERK AUFGEBAUT ? LAN WLAN
Computer sind untereinander vernetzt und können miteinander kommunizieren. Liefert über ein Lokales Netzwerk Webseiten an Clients aus. Kabelloses Netzwerk. Besteht aus Netzknoten, also Antennen die meist im Router eingebaut sind.

10 3.2 WELCHE VERSCHIEDENEN NETZWERKKARTEN GIBT ES, WOZU BRAUCHT MAN SIE ? INTEGRIERTER NETZWERKADAPTER AUF DER HAUPTPLATINE Fast jeder Computer hat ein oder zwei eingebaute Netzwerkkarten auf der Hauptplatine. Sie befinden sich auf der Rückseite des Computergehäuses. Die dazu gehörenden Netzwerkanschlüsse nennt man RJ-45.

11 3.2 WELCHE VERSCHIEDENEN NETZWERKKARTEN GIBT ES, WOZU BRAUCHT MAN SIE ? PCI NETZWERKKARTEN Werden auch PCI-Netzwerk-Adapter genannt weil man sie benutzt wenn man keinen Netzwerkanschluss auf der Hauptplatine hat. Werden vor allem bei älteren Modellen verwendet. PCMCIA-NETZWERKKARTE Die PCMCIA Netzwerkkarte bracht es nur wenn kein Netzwerkadapter im Notebook integriert ist.

12 3.2 WELCHE VERSCHIEDENEN NETZWERKKARTEN GIBT ES, WOZU BRAUCHT MAN SIE ? USB NETZWERKKARTE FÜR COMPUTER UND NOTEBOOK Kann eingebaut oder an einen USB-Port angeschlossen werden. Man kann sie mit allen Computer oder Notebooks nutzen. WOZU BRAUCHT MAN EIGENTLICH NETZWERKKARTEN ? Eine Netzwerkkarte ist eine elektronische Schaltung die eine Verbindung zu einem lokalem Netzwerk zum Austausch von Daten herstellt.

13 4.0 QUELLEN http://cdn2.itpro.co.uk/sites/itpro/files/server_room.jpg
https://www.lima-city.de/tutorials/die-verschiedenen-arten-von-servern


Herunterladen ppt "Ein kleiner Einblick für Anfänger"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen