Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PowerPoint-PräsentationVon Judith S. Daniela Judith K.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PowerPoint-PräsentationVon Judith S. Daniela Judith K."—  Präsentation transkript:

1 PowerPoint-PräsentationVon Judith S. Daniela Judith K.

2 Materialliste !!! Ein Glas Ein Glas Rosinen und/oder andere Trockenfrüchte Rosinen und/oder andere Trockenfrüchte Mehrere Flüssigkeiten Mehrere Flüssigkeiten

3 Versuch mit Wasser!!! Wasser in ein Glas schütten Wasser in ein Glas schütten Rosinen hinein geben Rosinen hinein geben Beobachten Beobachten Was passiert? Was passiert? Die Rosinen bewegen sich nicht !

4 Versuch mit Mineralwasser!!! Mineralwasser in ein Glas schütten Mineralwasser in ein Glas schütten Rosinen hinein geben Rosinen hinein geben Beobachten Beobachten Was passiert? Was passiert? Die Rosinen tanzen! Da Kohlensäure enthalten ist! Die Rosinen bewegen sich nach oben, sobald sie oben sind, zerplatzen die Bläschen und sie sinken wieder!

5 Versuch mit Cola!!! Getränk in das Glas geben Getränk in das Glas geben Rosinen hinein geben Rosinen hinein geben Beobachten Beobachten Was passiert? Was passiert? Die Rosinen tanzen wie beim Mineralwasser nur mit einem stärkeren Effekt!

6 Versuch mit Fanta!!! Getränk in ein Glas geben Getränk in ein Glas geben Rosinen in das Glas hinein geben Rosinen in das Glas hinein geben Beobachten Beobachten Was passiert? Was passiert? Die Rosinen bleiben länger an der Oberfläche, aber sie tanzen langsamer, da weniger Kohlensäure enthalten ist.

7 Versuch mit Aspirin!!! Wasser in ein Glas geben Wasser in ein Glas geben Rosinen in das Glas geben Rosinen in das Glas geben Beobachten Beobachten Was passiert? Was passiert? Die Rosinen bewegen sich ein bisschen aber sie steigen nicht ganz in die Höhe!

8 Versuch mit Trockenfrüchten!!! Normales Wasser: Die Früchte bewegen sich nicht. Normales Wasser: Die Früchte bewegen sich nicht. Mineralwasser: Die Früchte bewegen sich nicht, da sie zu groß sind um zu tanzen. Mineralwasser: Die Früchte bewegen sich nicht, da sie zu groß sind um zu tanzen. Cola: Sie bewegen sich ein bisschen aber steigen nicht auf. Cola: Sie bewegen sich ein bisschen aber steigen nicht auf. Fanta: Sie bewegen sich gar nicht. Fanta: Sie bewegen sich gar nicht. Aspirin: Sie bewegen sich gar nicht. Aspirin: Sie bewegen sich gar nicht.

9 Unsere Feststellung!!! Je länger das Glas mit den verschiedenen Flüssigkeiten stehen bleibt, desto geringer wird der Anteil von CO2 und die Rosinen tanzen nicht mehr!

10 Persönliche Meinung!! Uns hat dieser Versuch sehr gut gefallen, da es mit den verschiedensten Getränken und Früchten interessant war zu experimentieren. Jetzt haben wir auch verstanden warum dieses Experiment „TANZ DER ROSINEN“ heißt.

11 Wir hoffen es hat euch gefallen!!! Wir hoffen es hat euch gefallen!!! Judith S., Daniela, Judith K. Judith S., Daniela, Judith K.


Herunterladen ppt "PowerPoint-PräsentationVon Judith S. Daniela Judith K."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen