Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DFU-Standardsituationen und Werkzeuge 24.09.2010 Tobias Fröhlich, DFU-Koordinator DSR.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DFU-Standardsituationen und Werkzeuge 24.09.2010 Tobias Fröhlich, DFU-Koordinator DSR."—  Präsentation transkript:

1 DFU-Standardsituationen und Werkzeuge Tobias Fröhlich, DFU-Koordinator DSR

2 I. Standardsituationen Stumme Impulse Sprich im ganzen Satz bzw. sprich weiter! Falsche Satzstellung! Alle zusammen! der-das-die

3 Sprachliche Verdichtung: prägnant, knapp Eventuell Fachbegriffe benutzen, die es auch im Italienischen gibt Je… desto; wenn, dann- Sätze Im Idealfall: S erarbeiten Merksätze (v.a. höhere Klassen, z.B. auch als Lied o.ä.) 2. Merksätze im DFU

4 3. Heftführung Gehört zu den Sekundärtugenden Ist ein selbst erstellter Wissensspeicher und dient der Prüfungsvorbereitung Notengebung: Blocküberprüfung oder verteilt Kriterien: Vollständigkeit – Richtigkeit - Form Schnellvergleich oder Feinanalyse Bewertung:

5 4. Einführung von Worten Wortlisten dt.-dt.; dt.-it., dt-dt.-it. (mit –r, -e, -s, -pl.) eventuell Heft für Glossar umgekehrt benutzen maximal 8-10 Wörter/Stunde, direkt einführen! hören – sprechen – lesen - schreiben Farben einsetzen (z.B. Salz aus K + und A - ) Wortfelder, Wortspinnen (z.B. Nomen-Verb-Adjektiv ), Wortlisten mit Abbildungen (WZ 1)


Herunterladen ppt "DFU-Standardsituationen und Werkzeuge 24.09.2010 Tobias Fröhlich, DFU-Koordinator DSR."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen