Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Enteroarthritis/-spondylarthritis bei Kindern und Jugendlichen J. Quietzsch, M.Borte, S. Bartik, U. Rothe,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Enteroarthritis/-spondylarthritis bei Kindern und Jugendlichen J. Quietzsch, M.Borte, S. Bartik, U. Rothe,"—  Präsentation transkript:

1 Chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Enteroarthritis/-spondylarthritis bei Kindern und Jugendlichen J. Quietzsch, M.Borte, S. Bartik, U. Rothe, A. Tauchnitz, J. Henker, M. Radke, Th. Richter

2 Ergebnisse 63 von 416 CED-Patienten (15,14%) hatten eine Enteroarthropathie Bisher konnten 63/63 Kinder ausgewertet werden: Jungen: 34 Mädchen: 29 Alter: 7-17 Jahre

3 Patienten-Charakteristika Ergebnisse M.CrohnColitis ulcerosa n37 (64,9 %)20 (35,1 %) Mittleres Alter12 5/1211 5/12 Weiblich1411 Männlich239 Arthritis13 (35,1)8 (40 %) Arthralgie24 (64,9)12 (60%) Bevorzugtes Gelenkbefallsmuster Asymmetrisch, monoligoartikulär

4 Lindsley et al, J Pediatr 1974 Jan; 84 (1):16-20 Lindsley at al n = 136 CED-Register n = 416 Arthralgien 23 (17 %)63 (15,14 %) C. ulcerosa 18/86 (21 %)37/233 (15,8 %) M. Crohn 5/50 (10 %)20/124 (16,1 %) Spondylarthro pathie 5/23 (21%)5/58 (8,6 %)

5 Verlaufsformen der Arthritis bei Mb. Crohn (n=37) Ergebnisse

6 Ergebnisse Verlaufsformen der Arthritis bei Colitis ulcerosa und C. indeterminata (n=21)

7 Gelenkbefallshäufigkeit bei Mb. Crohn (n=31) Kiefergelenk 2 Wirbelsäule11 Schultergelenk 3 Ellenbogen 8 Handgelenk9 PIP 5 ISG 2 Hüftgelenk 11 Kniegelenk29 Sprunggelenk14 Ferse1 Zehengelenk 3 Ergebnisse

8 Gelenkbefallhäufigkeit bei Colitis ulcerosa und C. indeterminata (n=21) Wirbelsäule 5 Schultergelenk 5 Ellenbogen 3 Handgelenk 6 PIP 3 DIP 1 ISG 4 Hüftgelenk 7 Kniegelenk 18 Sprunggelenk10 Ferse1 Zehengelenk 3 Ergebnisse

9 Auftreten der ersten Gelenksymptome in Relation zur CED-Erstmanifestation Ergebnisse GelenksymptomeM.CrohnColitis ulcerosa Zeitliche Abhängigkeit von Darmsymptomatik Vor..7(18,9%)5(25 %) Nach...24 (64,8 %)12 (60 %) Gleichzeitig...6 (16,2 %)3 (15 %)

10 Verlaufsbesonderheiten Ergebnisse M.CrohnColitis ulcerosa Gelenksymptomatik Einmalige kurze Episode7 (18,9%)4( 20 %) Rezidivierende Schübe25 (67,6%)13 (65 %) Chronische Enteropathie5 (13,5%)3 (15 %)

11 Immunologische und HLA-Daten * Anzahl der untersuchten Patienten M.CrohnColitis ulcerosa HLA B273/21* (14,3%)1/16* (6,25%) HLA DR42/13* (15,4%)1/10* (10 %) ANA6/29* (20,7%)3/20* (15 %) IgM-RF1/21* (4,8 %)1/17* (5,9 %)


Herunterladen ppt "Chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Enteroarthritis/-spondylarthritis bei Kindern und Jugendlichen J. Quietzsch, M.Borte, S. Bartik, U. Rothe,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen