Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Advent: Ordne dein Leben! Kennst du die Geschichte vom Königsbesuch?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Advent: Ordne dein Leben! Kennst du die Geschichte vom Königsbesuch?"—  Präsentation transkript:

1 Advent: Ordne dein Leben! Kennst du die Geschichte vom Königsbesuch?

2 Advent: Ordne dein Leben! Kennst du auch diese Erfahrungen der inneren Unordnung? Das erleben auch äußerlich erfolgreiche und angesehene Menschen.

3 Advent: Ordne dein Leben! 5 Gründe, warum du Seelenhygiene (= mit sich selbst und Gott im Reinen sein) brauchst: 1. Weil in deinem Innenleben deine Selbstachtung geschmiedet wird

4 Advent: Ordne dein Leben! 2. Weil in deinem Innenleben Grundentscheidun- gen über deine Motive, Werte und Bindungen gefällt werden.

5 Advent: Ordne dein Leben! 3. Weil du aus deinem Innenleben heraus Beziehungen lebst

6 Advent: Ordne dein Leben! 4.Weil Jesus in dir leben will (Joh.15,5).

7 Advent: Ordne dein Leben! 5.Weil du sonst innerlich ausgehöhlt wirst (ausgebrannt, zerbrochen, in die Luft gegangen)

8 Advent: Ordne dein Leben! Die äußere Welt Die innere Welt Arbeit, Besitztümer, Spiel, Bekanntschaften, Erfolg, Popularität, Schönheit Maßstäbe, Werte, Überlegungen in der Stille, Anbetung von und Bekenntnis zu Gott Die äußere Welt stellt große Anforderungen an unsere Zeit, Energie, Geld und Treue. Die innere Welt kommt in der Regel zu kurz.

9 Advent: Ordne dein Leben! Biblisches Beispiel: Die Stillung des Seesturmes Die äußeren Stürme zeigen die innere Unordnung. Die äußeren Stürme zeigen die innere Unordnung. Die äußere Welt wird am effektivsten aus der inneren Welt gemeistert! Die äußere Welt wird am effektivsten aus der inneren Welt gemeistert!

10 Advent: Ordne dein Leben! Oder: Bereite den Besuch des Königs vor! 1. Was ist deine Motivation? Wirst du getrieben oder lebst du aus deiner Berufung?

11 Advent: Ordne dein Leben! 8 Kennzeichen von getriebenen Menschen: 1. Ein getriebener Mensch findet häufig nur Befriedigung, wenn er sein Ziel erreicht 2. Ein getriebener Mensch beschäftigt sich vorwiegend mit den Symbolen der Selbstbestätigung 3. Ein getriebener Mensch ist meistens dem unkontrollierten Drang zur Größe verfallen 4. Getriebene Menschen sind meist wenig besorgt um moralische Integrität

12 Advent: Ordne dein Leben! 5.Getriebene Menschen haben oft nur begrenzte oder unterentwickelte menschliche Werte 6.Getriebene Menschen neigen dazu, Positionskämpfe auszutragen 7.In einem getriebenen Menschen liegt oft eine vulkanische Kraft zum Ärger verborgen, die jederzeit zum Ausbruch kommen kann, sobald er Widerstand oder Treulosigkeit verspürt 8.Getriebene Menschen sind in der Regel maßlos geschäftig (Stress)

13 Advent: Ordne dein Leben! Bsp. eines getriebenen Menschen: König Saul im Alten Testament

14 Advent: Ordne dein Leben! Warum sind manche Menschen so getrieben? 1. Nie gelobt wurden 2. Frühzeitig bittere Erfahrungen gemacht 3. Mit anderen getriebenen Menschen aufgewachsen

15 Advent: Ordne dein Leben! Hoffnung für den getriebenen Menschen 1. Wahrnehmen 2. Aufdecken 3. Loslassen 4. Vergeben

16 Advent: Ordne dein Leben! Bsp. Saulus, der Getriebene, wurde zum Paulus, dem Berufenen, durch die Begegnung mit Jesus

17 Advent: Ordne dein Leben! Berufene Menschen haben eine innere Kraft, Ausdauer und eine Macht, der die äußeren Stürme nichts anhaben können.

18 Advent: Ordne dein Leben! Bsp. Aus der Bibel: Johannes der Täufer wußte, dass er 1. Nur Verwalter ist 2. Nicht der Messias ist 3. Auf den Messias hinweisen soll 4. sich Jesus ganz hingeben will

19 Advent: Ordne dein Leben! Wie wurde Johannes zu einem solchen Menschen? 1. Gottesfürchtige Eltern. 2. Zeiten allein in der Wüste 3. Bereitschaft auf Gottes Rufen zu antworten.

20 Advent: Ordne dein Leben! Bin ich Saul oder Johannes? Schau nach innen: Was motiviert dich? Was motiviert dich? Warum tust du dies oder jenes? Warum tust du dies oder jenes? Was erhoffst du dir davon? Was erhoffst du dir davon? Und wie würdest du reagieren, wenn dir das alles genommen würde? Und wie würdest du reagieren, wenn dir das alles genommen würde?

21 Advent: Ordne dein Leben! Jesus, der König, kommt. Bereite dich auf ihn vor. Räume auf. Er hilft dir dabei.


Herunterladen ppt "Advent: Ordne dein Leben! Kennst du die Geschichte vom Königsbesuch?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen