Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erhard Künzel für Info 9. Klasse: digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erhard Künzel für Info 9. Klasse: digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel."—  Präsentation transkript:

1 Erhard Künzel für Info 9. Klasse: digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

2 Objekt Daten- satz KlasseSchema Grundwissen Datenbank Wir nutzen Objekte und Klassen für den Entwurf des DBSchemas digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

3 book creative commons licence flickr cuorhome namen nennen nicht kommerziell organizer creative commons licence juan23for namen nennen nicht kommerziell digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

4 Objekt: Mara Name: Mara Mayer Festnetz: Mobil: Geb.: Ort: Eberfing Straße: Schusterstr. 12 Objekt: Klaus Name: Klaus Kunz Festnetz: Mobil: Geb.: Ort: Weilheim Straße: Ammerstr. 12 Für typische Objekte legt man Karten an Sie sind alle gleich aufgebaut Attribute, wie Telefon1, Telefon2 vermeidet man Auch Wiederholgruppen vermeidet man digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

5 Objekt: Klaus Name: Klaus Kunz Festnetz: Mobil: Geb.: Ort: Weilheim Straße: Ammerstr. 12 Objekt: Mara Name: Mara Mayer Festnetz: Mobil: Geb.: Ort: Eberfing Straße: Schusterstr. 12 Name: Zeichenkette Festnetz: Zeichenkette Mobil: Zeichenkette Geb.: Datum Ort: Zeichenkette Straße: Zeichenkette Klasse: Adresse Gleich aufgebaute Objektkarten abstrahiert man zu einer Klasse Die Attribute haben keine Werte, aber Datentypen digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

6 Name: Zeichenkette Festnetz: Zeichenkette Mobil: Zeichenkette Geb.: Datum Ort: Zeichenkette Straße: Zeichenkette Klasse: Adresse Weil es keinen guten Schlüssel gibt fügen wir einen künstlichen ein. Der wird zum Primärschlüssel Name: VARCHAR(50) Festnetz: VARCHAR(15) Mobil: VARCHAR(15) Geb.: DATE Ort: VARCHAR(50) Straße: VARCHAR(50) Schema: ADRESSE ID: INTEGER Zwei Objekte sind immer verschieden. Zwei Datensätze müssen sich in mindestens einem Attribut unterscheiden digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

7 Name: VARCHAR(50) Festnetz: VARCHAR(15) Mobil: VARCHAR(15) Geb.: DATE Ort: VARCHAR(50) Straße: VARCHAR(50) Schema: ADRESSE ID: INTEGER CREATE TABLE adresse ( ID INTEGER AUTO_INCREMENT, Name VARCHAR(50) NOT NULL, Festnetz VARCHAR (15), Mobil VARCHAR (15), Geb DATE, Ort VARCHAR (50), Straße VARCHAR (50), PRIMARY KEY(ID) ); Das kann man mit einem visuellen Werkzeug erstellen digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

8 ID: 1 Datensatz Name: Mara Mayer Festnetz: Mobil: Geb.: Ort: Eberfing Straße: Schusterstr. 12 ID: 2 Datensatz Name: Klaus Kunz Festnetz: Mobil: Geb.: Ort: Weilheim Straße: Ammerstr. 12 INSERT INTO adresse VALUES ( NULL,Mara Mayer, NULL, …) (NULL,Klaus Kunz, …, ,…); digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

9 ID: 1 Datensatz Name: Mara Mayer Festnetz: Mobil: Geb.: Ort: Eberfing Straße: Schusterstr. 12 Objekt: Mara Name: Mara Mayer Festnetz: Mobil: Geb.: Ort: Eberfing Straße: Schusterstr. 12 digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

10 Name: VARCHAR(50) Festnetz: VARCHAR(15) Mobil: VARCHAR(15) Geb.: DATE Ort: VARCHAR(50) Straße: VARCHAR(50) Schema: ADRESSE ID: INTEGER Name: Zeichenkette Festnetz: Zeichenkette Mobil: Zeichenkette Geb.: Datum Ort: Zeichenkette Straße: Zeichenkette Klasse: Adresse digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

11 Name: VARCHAR(50) Festnetz: VARCHAR(15) Mobil: VARCHAR(15) Geb.: DATE Ort: VARCHAR(50) Straße: VARCHAR(50) Schema: ADRESSE ID: INTEGER Name: Zeichenkette Festnetz: Zeichenkette Mobil: Zeichenkette Geb.: Datum Ort: Zeichenkette Straße: Zeichenkette Klasse: Adresse ID: 1 Datensatz Name: Mara Mayer Festnetz: Mobil: Geb.: Ort: Eberfing Straße: Schusterstr. 12 Objekt: Mara Name: Mara Mayer Festnetz: Mobil: Geb.: Ort: Eberfing Straße: Schusterstr. 12 Abstraktion digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

12 Neben der Darstellung auf Karten ist auch eine in einer Tabelle gebräuchlich. Name: Festnetz: Geb.: ID: Mobil: Ort: Straße: ADRESSE Mara Mayer Eberfing Schusterstr Name: Festnetz: Geb.: ID: int VARCHAR(50) VARCHAR(15) Mobil: VARCHAR(15) DATE Ort: VARCHAR(50) Straße: VARCHAR(50) ADRESSE Mara Mayer Eberfing Schusterstr digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

13 book creative commons licence flickr cuorhome namen nennen nicht kommerziell organizer creative commons licence juan23for namen nennen nicht kommerziell digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

14 SELECT Name, Mobil FROM Adresse WHERE (Month(CURDATE()) =Month(Geb)) AND DAYOFMONTH(CURDATE()) = DAYOFMONTH(Geb); digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel

15 Der Terminplaner von Theodor Heuss 1951 Lege eine Datentabel- le für Termine an Ablauf: Objektkarten, Klassenkarte, Schema, Datensätze, Implementierung Freies Foto aus Wikipedia digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel


Herunterladen ppt "Erhard Künzel für Info 9. Klasse: digitale-schule-bayern.de © Erhard Künzel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen