Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kein Zutritt für Rechts! Kreisvorständetreffen Bündnis90/DIE GRÜNEN Baden - Württemberg in Stuttgart-Vaihingen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kein Zutritt für Rechts! Kreisvorständetreffen Bündnis90/DIE GRÜNEN Baden - Württemberg in Stuttgart-Vaihingen."—  Präsentation transkript:

1 Kein Zutritt für Rechts! Kreisvorständetreffen Bündnis90/DIE GRÜNEN Baden - Württemberg in Stuttgart-Vaihingen

2 Zitate zu Rechtsradikalismus Es gibt keinen Grund zur Entwarnung, es gibt keinen Grund zur Verharmlosung. Tatsache ist, dass es ein Anwachsen gibt von rechten Parteien, von rechten Bewegungen. Auch unter Intellektuellen sind antisemitische Anspielungen schick geworden. Von wem stammen diese Zitate?

3 Zitate zu Rechtsradikalismus Es gibt keinen Grund zur Entwarnung, es gibt keinen Grund zur Verharmlosung. Tatsache ist, dass es ein Anwachsen gibt von rechten Parteien, von rechten Bewegungen. Auch unter Intellektuellen sind antisemitische Anspielungen schick geworden. Claudia Roth – auf dem Länderrat in Gelsenkirchen ( April 2005)

4 Rechte Wahlerfolge in den neuen Bundesländern Schule verbietet geheimen Nazi - Dresscode Rechtsradikalismus im Internet NPD will Tennishalle als nationales Zentrum nutzen Rechte Musik Steigende Zahlen in der Rechten Szene Rechte Kleidung Rechte Symbole Nazi-Demos Antisemitismus Faschismus Rechte Burschenschaften Rassismus Leitkultur

5 Rechte Wahlerfolge in den neuen Bundesländern Schule verbietet geheimen Nazi - Dresscode Rechtsradikalismus im Internet NPD will Tennishalle als nationales Zentrum nutzen Rechte Musik Steigende Zahlen in der Rechten Szene Rechte Kleidung Rechte Symbole Nazi-Demos Antisemitismus Faschismus Rechte Burschenschaften Rassismus Leitkultur Die Rechten sind auf dem Vormarsch !

6 Aber was wissen wir über die Rechten? Testet Euch selbst.

7 FRAGE 1

8 Wie viele rechtsextreme Bands sind in Deutschland bekannt? 95 stehen 62 sitzen 144 melden

9 Wie viele rechtsextreme Bands sind in Deutschland bekannt? 95 stehen 62 sitzen 144 melden Quelle: Verfassungsschutzbericht 2003

10 FRAGE 2

11 Wie viel Prozent der Deutschen glauben es gäbe zu viele AusländerInnen in Deutschland? 27 % - stehen 60 % - sitzen 12 % - melden

12 Wie viel Prozent der Deutschen glauben es gäbe zu viele AusländerInnen in Deutschland? 27 % - stehen 60 % - sitzen 12 % - melden Quelle: Verfassungsschutzbericht 2003

13 Bildungsoffensive gegen Rechts Gestartet am 08. April vor dem Brandenburger Tor in Berlin

14 Bildungsoffensive gegen Rechts Bildungsoffensive gegen Rechts - Was soll das? Erster Schritt: Bildung gegen Rechts Zweiter Schritt: Aktiv werden gegen Rechts Wie (kann das funktionieren)? In Ortsgruppen, Kreisverbänden, Landesverbänden und im Bundesverband der Grünen Jugend wird ein attraktives Bildungsangebot geschaffen, das möglichst viele Mitglieder erreichen soll.

15 Bildungsoffensive gegen Rechts Die Offensive ist in fünf Bereiche gegliedert: I.Seminarangebot II.Broschüre III.Info – Mappe IV.Internet V.E – Card Wettbewerb

16 Bildungsoffensive gegen Rechts I. Seminarangebot Der Bundesverband bietet in den kommenden Monaten Fachseminare an (z.B. 17. bis 19. Juni). Ein bundesweites Vernetzungstreffen fand schon statt. Landesverbände oder auch Kreisverbände haben bereits Seminare angeboten und weitere Seminare sind in Planung. Die Termine und die Ankündigungen aller Seminare werden auf den Webseiten des Bundesverbandes und der Landesverbände (Kreis- und Ortsverbände) präsentiert.

17 Bildungsoffensive gegen Rechts II. Broschüre German History X Die Grüne Jugend hat eine Broschüre über Aktuelle Tendenzen in der Rechtsextremen-Szene herausgegeben. Diese umfasst 32 Seiten und wurde von Mitgliedern der Grünen Jugend erstellt. Bestellen könnt ihr die Broschüre für 50 Cent unter oder im Grünen E-Shop.

18 Bildungsoffensive gegen Rechts III. Infomappe Bestehend aus einem Standard – Vortrag und jeder Menge Hintergrundinformationen Der Vortrag sollte mit Folien und Aktionsmöglichkeiten aufgearbeitet sein, sollte ohne großes Vorwissen gehalten werden können, um so einen Grundstock an Informationen in den Verband zu tragen. Der Vortrag sollte auf den LMVen, sowie auf kommunaler Ebene gehalten werden.

19 Bildungsoffensive gegen Rechts IV. Internet Auf der Homepage sollen alle Aktivitäten der GRÜNEN JUGEND vernetzt werden, so soll es geschafft werden, das mensch, mit einem Klick, einen Gesamtüberblick bekommt Es gibt neben einer Linksammlung, Informationen zum Thema Rechtsextremismus, sowie eine Übersicht über die Arbeit der Grünen Jugend. Außerdem soll jedeR Interessierte auf der Webseite die Möglichkeit bekommen, etwas darüber zu erfahren, wo man spannende ReferentInnen herbekommt, wo es in der Nähe ein Dokumentationszentrum gibt oder was für Bands mensch für ein Anti – Rechts Konzert einladen kann.

20 Bildungsoffensive gegen Rechts V. E – Card Wettbewerb Junge StudentInnen, MediengestalterInnen und alle die Lust am layouten haben, können sich einbringen und ihre eigene E-Card gestalten die anschließend abgedruckt wird.

21 Und was plant die Grüne Jugend noch?

22 Hess-Gedenk-Demonstration Hess-Gedenk-Demonstration in Wunsiedel Wunsiedel Zum 18. Mal werden an diesem Tag Neonazis aus ganz Europa Rudolf Hess Gedenken. Hess war Hitlers Stellvertreter bis 1941 und starb am als verurteilter Kriegsverbrecher. Samstag, : Nazis 500 GegnerInnen 2005: Nazis 500 GegnerInnen + X GRÜNE JUGEND

23 Baden-Württemberg – auch im Visier der Rechten?

24 Rechte Aktivitäten im Ländle ff

25 Rechte Aktivitäten im Ländle ff

26 Aktiv gegen Rechts – im Main-Tauber Kreis Anfang 2005: Grüne Jugend Main-Tauber startet ANTIRAssismus Kampagne Januar 2005: Seminar in Wertheim wird abgehalten – über 40 Teilnehmer 2 Workshops zu Rechte Jugendmusikszenen und mit Courage BW Bildungsoffensive des Bundesverbandes wird vorgestellt Beschluss eines umfassenden ANTIRAssismus Antrag Februar 2005: Musik gegen Rechts mit über 250 Teilnehmern 850 Euro an Amadeu Antonio Stiftung gespendet

27 Aktiv gegen Rechts – im Main-Tauber Kreis März 2005: Teilnahme an bunt statt braun Demo in Würzburg - Artikel über Aktivitäten der NPD veröffentlicht - Quiz zu Rechtsradikalismus - Gästebucheintrag von Nazis - Aufforderung zu Podiumsdiskussion mit JN Landesvorsitzenden

28 Aktiv gegen Rechts – im Main-Tauber Kreis Was ist noch geplant? Aktionen: Multi Kulti Fussballturnier gegen Rechts Veranstaltung mit ehemaligem KZ Häftling Wochenendseminar über die regionale Rechtsextremenszene Jüdisches Leben in Wertheim Homepage: Interview mit Monika Lazar, MdB (Grüne) Interview mit Stephan Braun, MdL (SPD)

29 Was könnt ihr vor Ort gegen Rechts machen? Seminare veranstalten Musik gegen Rechts oder Rock gegen Rechts organisieren Fussball spielen gegen Rechts Jüdische Geschichte in Eurem Kreis/Ort Artikel über die Aktivitäten der Rechten (auf Eurer Homepage) veröffentlichen Leserbriefe schreiben Bündnisse gegen Rechts auf die Beine stellen

30 Was könnt ihr vor Ort gegen Rechts machen? Gegen Rechts auf die Straße gehen – Demo organisieren oder an Demos teilnehmen Lichterkette für Toleranz


Herunterladen ppt "Kein Zutritt für Rechts! Kreisvorständetreffen Bündnis90/DIE GRÜNEN Baden - Württemberg in Stuttgart-Vaihingen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen