Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vortrag von Peter Godzik am 10.11.12 in Flensburg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vortrag von Peter Godzik am 10.11.12 in Flensburg."—  Präsentation transkript:

1 Vortrag von Peter Godzik am in Flensburg

2 Trauern hat seine Zeit: Das Zeitempfinden verändert sich. Die Zeit scheint stillzustehen. Die Ereignisse verlangsamen sich. Sigrid Schenkenberg, Verdunkelte Seele

3 Je nach den Umständen des Todes der Person des Verstorbenen und der Person des Trauernden variiert das Zeitempfinden in der Trauer. Verschüttete Trauererfahrungen (durch Krieg und Flucht) können eruptiv hervorbrechen. Zeitempfinden bei Trauernden, die Besonderes erlebt haben: verwaiste Eltern, Angehörige und Freunde nach einem Suizid.

4 NACH YORICK SPIEGELNACH VERENA KAST Schock Kontrolle Regression Adaption Nicht-Wahrhaben- Wollen Aufbrechen der Gefühle Suchen, Finden, Sich- Trennen Neuer Selbst- und Weltbezug

5 NACH YORICK SPIEGELNACH KERSTIN LAMMER Auslösung der Trauer Strukturierung Anerkennung der Realität Entscheidung zum Leben Expression unakzeptabler Gefühle und Wünsche Bewertung des Verlustes Inkorporation des Verstorbenen Chance der Neuorientierung T od be-greifen helfen (Realisation) R eaktionen Raum geben (Initiation) A nerkennung des Verlusts äußern (Validation) U ebergänge unterstützen (Progression) E rinnern und Erzählen anregen (Rekonstruktion) R essourcen und Risiken einschätzen (Evaluation, Prävention)

6 Narzißstische: Abbau der Realitätskontrolle Verleugnung Suchen Manie Aggressive: Protest und Klage Die Suche nach dem Schuldigen Identifikation mit dem Aggressor Objekt-libidinöse: Hilflosigkeit Erinnern Inkorporation Substitution

7 In der Phase des Nicht-Wahrhaben-Wollens: aufgeschobene Trauer übermäßige Geschäftigkeit Flucht in die Sorge um andere Menschen grenzenlose innere Leere In der Phase der aufbrechenden Emotionen: gehemmte Trauer Stehenbleiben in der Trauer negative Gefühle werden nicht zugelassen In der Phase des Suchens und Sich-Trennens: chronische Trauer ewige Suche Erinnerungen an den Verstorbenen dominieren Neugestaltung des eigenen Lebens wird im Keim erstickt

8 MODELLE GEZEITEN DER TRAUER (nach Rm. Smeding) Zyklen (Canacakis) Spiralwege (Schibilski) Gezeiten (Smeding) Wandlungszyklus (Kleinhoff) Schleusenzeit Januszeit Labyrinthzeit mit fünf Körben aushalten tragen lernen loslassen verwandeln neu lernen Regenbogenzeit

9 Station 1: gesehen Station 2: berührt Station 3: geschenkt Station 4: geliebt Station 5: gerufen und genährt Station 6: geträumt Station 7: gesegnet Trauerschmerz sichtbar machen Trauerschmerz spüren und erleben Verlust akzeptieren und Bleibendes wahrnehmen Selbstannahme und Versöhnung Kraftquellen und Ressourcen erkennen Eigener Lebensspur und Lebensaufgabe folgen Verlust integrieren und Neuausrichtung leben

10

11 Grafik: Susanne Pertiet

12 GRUNDKURSVERTIEFUNGSKURS


Herunterladen ppt "Vortrag von Peter Godzik am 10.11.12 in Flensburg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen