Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Primäre und sekundäre Links Homepage Ebene 1: Ebene 2 Ebene 3 Die primären Links haben durchgezogene Linien. 3 sekundäre Linkarten sind gestrichelt: ein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Primäre und sekundäre Links Homepage Ebene 1: Ebene 2 Ebene 3 Die primären Links haben durchgezogene Linien. 3 sekundäre Linkarten sind gestrichelt: ein."—  Präsentation transkript:

1 Primäre und sekundäre Links Homepage Ebene 1: Ebene 2 Ebene 3 Die primären Links haben durchgezogene Linien. 3 sekundäre Linkarten sind gestrichelt: ein Abkürzungslink von Ebene 1 zu Ebene 3, ein assoziativer Link zwischen 2 Knotenpunkten unterschiedlicher Zweige auf Ebene 3 und systematische sekundäre Verbindungen zwischen Geschwistern auf Ebene 2.

2 Fünf wesentliche Hypertext-Informationsstrukturen 1. Hierarchie

3 Fünf wesentliche Hypertext-Informationsstrukturen 2. Linear 3. Mehrfachpfade

4 Fünf wesentliche Hypertext-Informationsstrukturen 4. Netz

5 Fünf wesentliche Hypertext-Informationsstrukturen 5. Matrix

6 Polyhierarchischer Zugriff auf Webseiten (Knotenpunkte) BestsellerKinderbücherFachbücherWarenkorb Harry Potter...


Herunterladen ppt "Primäre und sekundäre Links Homepage Ebene 1: Ebene 2 Ebene 3 Die primären Links haben durchgezogene Linien. 3 sekundäre Linkarten sind gestrichelt: ein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen