Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sturmfluten - in Zukunft eine noch grössere Gefahr ? Hans von Storch und Katja Woth Institut für Küstenforschung GKSS Forschungszentrum, Geesthacht GKSS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sturmfluten - in Zukunft eine noch grössere Gefahr ? Hans von Storch und Katja Woth Institut für Küstenforschung GKSS Forschungszentrum, Geesthacht GKSS."—  Präsentation transkript:

1 Sturmfluten - in Zukunft eine noch grössere Gefahr ? Hans von Storch und Katja Woth Institut für Küstenforschung GKSS Forschungszentrum, Geesthacht GKSS Jahrestagung, 23. Juni 2005, Kiel

2

3 Szenarien: Mögliche Zukünfte Klimazukunft nicht vorhersagbar. Stattdessen: Szenarien = mögliche, plausible und konsistente Zukünfte. Beruhen auf Storylines denkbarer zukünftiger wirtschaftlicher Aktivitäten, die in Emissionen klimawirksamer Substanzen umgesetzt werden. SRES Szenarien – wir betrachten im Folgenden nur Szenario A2.

4 IPCC – Globale Klimaszenarien Global gemittelte Lufttemperatur – steigt bis 2100 um im Mittel 3K Global gemittelter Wasserstand – steigt bis 2100 um im Mittel 40 cm Temperatur Wasserstan d

5 Regionale Konkretisierung: Szenarien (A2) für Änderungen der Windmaxima und hohen Sturmflutenhöhen in relativ zu heute Achtung: Szenario mit starkem Anstieg der Emissionen

6 Ableitung eines konsistenten Windwetters in unter A2 Bedingungen. Änderungen des Starkwindes.

7 Simulation des Wasserstandes in der Nordsee Beispiel 1962 Vorgegeben: Vieljähriger Wetterablauf, Wind + Luftdruck

8 Änderungen der erwarteten maximalen Sturmfluthöhen (nur Windanteil) für relativ zu heute im A2 Szenario Angaben in Meter Maximale Werte bis zu 40 cm

9 Gesamtveränderung im möglichen, aber pessimistischen A2-Szenario: bis zu 40 cm Windstau, + 40 cm Wasserspiegel 80 cm in Gesamteinschätzung Vorbehalte Pessimistisches A2 Emissions-Szenario Unsicherheit im globalen Klima-Szenario Beunruhigende Größenordnung – wenn realisiert, dann sind massive Anpassungsmaßnahmen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen erforderlich. Realisierung aber – wenn überhaupt – erst in mehreren Jahrzehnten, so dass zunächst abgewartet werden kann, ob Klimaschutzmaßnahmen so gravierende Entwicklungen vermeiden werden.

10 Sturmfluten sind gefährlich – schon immer, auch heute, aber in Zukunft vielleicht noch gefährlicher


Herunterladen ppt "Sturmfluten - in Zukunft eine noch grössere Gefahr ? Hans von Storch und Katja Woth Institut für Küstenforschung GKSS Forschungszentrum, Geesthacht GKSS."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen