Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Branchenstandard KlinikRente Warum sind Branchenstandards die optimale Lösungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Köln im April 2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Branchenstandard KlinikRente Warum sind Branchenstandards die optimale Lösungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Köln im April 2006."—  Präsentation transkript:

1 Der Branchenstandard KlinikRente Warum sind Branchenstandards die optimale Lösungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Köln im April 2006

2 ® KlinikRente 2 1.Branchenstandard KlinikRente– kurze Historie 2.Welche Vorteile bietet der Branchenstandard KlinikRente? 3.Welchen Service bietet KlinikRente?

3 ® KlinikRente 3 Branchenstandard KlinikRente– Historie im Überblick Innen links (Rückseite vom Deckblatt) 01 / 2002Bundesverband Deutscher Privatkrankenanstalten beschließt Aufbau eines Versorgungswerkes für die Mitgliedsunternehmen 07 / 2002Bestätigung der Ergebnisse des Ausschreibungsverfahrens durch den Vorstand des BDPK – Unterzeichnung der Verträge Konsortialführer: Allianz, Konsortialpartner: Swiss Life und Victoria 10 / 2003Öffnung der KlinikRente für alle Trägerschaften damit wurde die Grundlage für einen trägerübergreifenden Branchenstandard gelegt. 08 / 2004 mehrere Rahmenvereinbarungen mit Diakonischen Werken 01 / 2005Kooperationspartner des VLK – Verband der Leitenden Krankenhausärzte 11 / 2005 Tarifvertrag für alle kommunalen Kranken- und Pflegeeinrichtungen in Bayern 03 / 2006 Neuer zusätzlicher Konsortialpartner: Volksfürsorge 04 / 2006mehr als 460 teilnehmende Einrichtungen Branchenstandard KlinikRente – Historie

4 ® KlinikRente 4 Januar f&w führen und wirtschaften im krankenhaus Innen links (Rückseite vom Deckblatt) Branchenstandard KlinikRente – Historie

5 ® KlinikRente 5 Dezember 2003 – Verbandsmitteilung des DEKV Innen links (Rückseite vom Deckblatt) Branchenstandard KlinikRente – Historie

6 ® KlinikRente 6 Innen links (Rückseite vom Deckblatt) Branchenstandard KlinikRente – Historie Januar f&w führen und wirtschaften im krankenhaus

7 ® KlinikRente 7 September KlinikRente aktuell Innen links (Rückseite vom Deckblatt) Branchenstandard KlinikRente – Historie

8 ® KlinikRente 8 Januar 2005 – Mitteilung des VLK- Verband der leitenden Krankenhausärzte Deutschland e. V. Innen links (Rückseite vom Deckblatt) Branchenstandard KlinikRente – Historie

9 ® KlinikRente 9 Branchenstandard KlinikRente – Historie

10 ® KlinikRente 10 Branchenstandard KlinikRente – Historie

11 ® KlinikRente 11 1.Branchenstandard KlinikRente– kurze Historie 2.Welche Vorteile bietet der Branchenstandard KlinikRente? 3.Welchen Service bietet KlinikRente?

12 ® KlinikRente Hohe Sicherheit durch einen Konsortialvertrag Welche Vorteile bietet Branchenstandard KlinikRente? Versorgungswerk KlinikRente Konsortium unter Federführung der Allianz

13 ® KlinikRente 13 Ab dem ersten Versorgungsanwärter kann die günstige Groß-Gruppenkondition genutzt werden. 2. Konzern- bzw. Verbandskonditionen ab der ersten Person Welche Vorteile bietet Branchenstandard KlinikRente?

14 ® KlinikRente 14 Am einfachsten lassen sich diese Anforderungen innerhalb von Branchenstandards erfüllen. 3. Einfache Verwaltung durch Standardisierung Der Rechtsanspruch auf Portabilität stellt neue Anforderungen an die Personalabteilungen. Welche Vorteile bietet Branchenstandard KlinikRente?

15 ® KlinikRente 15 Das Beste Für Arbeitnehmer und Arbeitgeber Ein Plus für Arbeitnehmer liegt schon darin, dass die Branchen überhaupt einen einheitlichen Rahmen geschaffen haben. Branchenlösungen: eine für alle Solche brancheneigenen Versorgungswerke mit speziellen Konditionen bieten für die Beschäftigten oft günstigere Konditionen. Die Betriebe sparen Kosten und Verwaltungs- aufwand Martina Perreng Welche Vorteile bietet Branchenstandard KlinikRente?

16 ® KlinikRente 16 Das Beste Für Arbeitnehmer und Arbeitgeber Einfache Lösungen: Der Arbeitgeber braucht eine möglichst einfache Lösung. Sie soll wenig Aufwand und damit auch wenig Kosten verursachen. Eine solche Lösung sieht Arbeitgeberpräsident Dr. Dieter Hundt oft bei den neugegründeten branchenspezifischen Versorgungswerken. Ihre Vorzüge beschreibt Hundt mit kostengünstig und einfach administrierbar Welche Vorteile bietet Branchenstandard KlinikRente?

17 ® KlinikRente 17 1.Branchenstandard KlinikRente– kurze Historie 2.Welche Vorteile bietet der Branchenstandard KlinikRente? 3.Welchen Service bietet KlinikRente?

18 ® KlinikRente 18 1.Umsetzung nach Leistungskatalog mit Umsetzungsplan 2.Umfassende Information der Arbeitnehmer (Vorträge u. Einzelberatung) 3.Finanzielle Vorteile durch eine hohe Beteiligungsquote 4.Halbjährliche Arbeitnehmerbriefe 5.Seminare für Mitarbeiter der Personalabteilung 6.Krankenhausspezifisches Know how 7.Zusätzliche Möglichkeiten durch KlinikRente plus Welchen Service bietet KlinikRente?

19 ® KlinikRente 19 Umsetzung nach Leistungskatalog mit Umsetzungsplan Welchen Service bietet KlinikRente?

20 ® KlinikRente 20 Innen links (Rückseite vom Deckblatt) Fürsorgepflicht des Arbeitgebers Der Arbeitgeber ist hiernach verpflichtet, über die bestehenden Versorgungsmöglichkeiten und die Mittel zu ihrer Ausschöpfung zu informieren. Diese Verpflichtung, die vom BAG für die öffentlich-rechtliche Zusatzversorgung mit Hinweis darauf entwickelt wurde, die Arbeitnehmer seien hier im allgemeinen … nicht hinreichend unterrichtet, der Arbeitgeber (verfüge) aber über die notwendigen Kenntnisse, ist m. E. auf andere Fälle übertragbar, jedenfalls auf die Entgeltumwandlungsversorgung. Auch hier fehlt nämlich eine hinreichende Kenntnis der Mitarbeiter. Der Arbeitgeber hat gleichzeitig selbst, jedenfalls bei mittleren und großen Unternehmen, bzw. unter Zuhilfenahme des von ihm eingeschalteten Versorgungsträgers das notwendige Wissen, um die entsprechenden Auskünfte zu geben. Dr. Peter A. Doetsch, Wiesbaden erschienen in BetrAV 1/ Januar 2003 Rückmeldebogen Umfassende Information der Arbeitnehmer Welchen Service bietet KlinikRente?

21 ® KlinikRente 21 Finanzielle Vorteile durch hohe Beteiligungsquote Innen links (Rückseite vom Deckblatt) Aus der Praxis von KlinikRente Anzahl Arbeitnehmer Teilnehmer im 1. Jahr Teilnehmer im 1. Jahr in % Bestehende Zusatzversorgung Klinik %KZVK Klinik %keine Klinik %keine Klinik %keine Klinik %KZVK Klinik %ZVK Welchen Service bietet KlinikRente?

22 ® KlinikRente 22 Information der Arbeitnehmer durch KlinikRente-Arbeitnehmerbrief erscheint zweimal pro Jahr Halbjährliche Arbeitnehmerbriefe Welchen Service bietet KlinikRente?

23 ® KlinikRente 23 Seminare für Mitarbeiter der Personalabteilung Welchen Service bietet KlinikRente?

24 ® KlinikRente 24 Krankenhausspezifisches Know how Welchen Service bietet KlinikRente?

25 ® KlinikRente 25 Zusätzliche Möglichkeiten durch Welchen Service bietet KlinikRente? ®

26 ® KlinikRente 26 Rahmenbedingungen von KlinikRente plus Arbeitnehmer: Beiträge unbegrenzt steuerfrei ( § 4 d EStG) Nachgelagerte Besteuerung mit Freibeträgen Kapital- und Rentenzahlung ist möglich Arbeitgeber / Einrichtung: kein Bilanzausweis Insolvenzsicherung über den Pensionssicherungsverein

27 ® KlinikRente 27 Referenzen Referenzen Referenzen Referenzen Referenzen

28 ® KlinikRente 28


Herunterladen ppt "Der Branchenstandard KlinikRente Warum sind Branchenstandards die optimale Lösungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Köln im April 2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen