Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arbeiten mit der Lesekartei Ein Projekt zur Leseförderung an der Schwarzfeldschule Dewangen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arbeiten mit der Lesekartei Ein Projekt zur Leseförderung an der Schwarzfeldschule Dewangen."—  Präsentation transkript:

1 Arbeiten mit der Lesekartei Ein Projekt zur Leseförderung an der Schwarzfeldschule Dewangen

2 Aufgabentypen Puzzle-Sätze Lückentexte Zuordnungsaufgaben Multiple-Choice-Aufgaben Kreuzworträtsel Offene Fragen zum Text

3 Puzzle-Sätze Kirsten Boie: Linnea will Pflaster Oetinger Hamburg Seiten AKK Aufgabenform, bei der die Schüler einen Satz aus dem Text finden in die richtige Reihenfolge bringen. Hier wird die Arbeit am Text und die Orientierung in einem Text geübt. Als Hilfe werden die Seitenzahlen angegeben. Übung, die nur in Level 2 verwendet wird.

4 Lückentext Die Kinder lesen das Buch abschnittweise und finden heraus, welche Wörter in die Lücken passen und notieren diese der Reihenfolge nach untereinander ins Heft. Nach der Kontrolle können geübte Kinder den ganzen Lückentext als Schreibübung ins Heft übertragen. Ursel Scheffler: Paula und das Räuberfest Oetinger Seiten AKLK

5 Zuordnungsaufgaben Die Aussagen in der rechten Spalte müssen den Ziffern der linken Spalte (den Kapiteln) in der richtigen Reihenfolge zugeordnet werden Aussagen, die schon bearbeitet sind, können mit einem Stift abgedeckt werden. Masannek, Joachim: DIE WILDEN FUSSBALLKERLE 1 Leon, der Slalomdribbler Baumhaus Wien Seiten AKLK

6 Multiple-Choice-Aufgaben Bei den Multiple-Choice- Aufgaben wird Kapitel für Kapitel bearbeitet. Für jedes Kapitel gibt es mehrere Auswahlmöglichkeiten und manchmal auch mehrere richtige Lösungen. Bei der Kontrolle muss noch einmal genau gelesen werden. Die Reihenfolge der Antwortmöglichkeiten ist anders als auf der Aufgabenkarte. Cornelia Funke: Die Wilden Hühner Dressler Hamburg Seiten ALK

7 Kreuzworträtsel Aufgabenform, die bisher nur für die Baumhausbücher verwendet wird Beim Bearbeiten der Kreuzworträtsel müssen die Kinder andere Strategien anwenden. Die Aufgaben können nicht der Reihe nach bearbeitet werden. Arbeitsblätter zum Eintragen sind für Anfänger hilfreich. Mary Osborne Pope: Im Tal der Dinosaurier AA L KLK Will Osborne, Mary Osborne Pope: Forscherhandbuch Dinosaurier AA L KLK

8 Offene Fragen zum Text Offene Fragen zum Text sind am anspruchvollsten. Die Schüler müssen mit eigenen Worten die Antworten formulieren. Für diese Form gibt es keine Kontrollmöglichkeit am PC. Lilly Thal: Kommissar Pillermeier Hamburg 2001 Rowohlt 160 Seiten Schreibe die Buchseite dazu, auf der du die Antwort findest. Besprich deine Ergebnisse nach jedem Kapitel mit deinem Lehrer. AL Dabei müssen sie auf die Zeit und die Wahl der Personalform achten. Am Anfang empfiehlt sich eine Besprechung nach jedem Kapitel.

9 Jeder Schüler arbeitet an einem (anderen) Buch Er wählt sich das Buch aus oder lässt sich beraten. Er bereitet sein Lesetagebuch vor, d.h. er überträgt Autor, Titel... in der Farbe des Levels von der Aufgabenkarte ins Heft. Er liest sich das erste Kapitel durch, bearbeitet die erste Aufgabe schriftlich und liest erst dann weiter. Er holt sich ggf. Hilfe beim Lehrer Umsetzung im Unterricht

10 Beim Übertragen ins Lesetagebuch achtet der Schüler auf Schrift und Gestaltung. Zum Schluss malt er noch ein Bild oder eine Gestalt aus dem Buch. Der Eintrag für das nächste Buch beginnt mit einer neuen Doppelseite. Die Schüler haben die Vorgabe pro Monat (mindestens) ein Buch zu bearbeiten Die Note ist abhängig vom Level des Buches.Note Fleißige Leser erhalten eine LeseurkundeLeseurkunde Umsetzung im Unterricht

11 Level 1Level 2 Level 3Level 4 Level 5Level 6 Level 7Sonderbereich Aufbau der Lesekartei

12 Level 1 Erstlesehefte mit großer Schrift und klarer Gliederung Aufgabenkarten mit Lösungsbuchstaben Arbeitsblätter zum Eintragen Frauke Nahrgang: Maries neuer Schulfreund ArbeitskarteLösungskarteKontrolle ArbeitskarteLösungskarteKontrolle Aufgabenkarten mit Lückentexten in kleinen Einheiten Cornelia Funke: Das verzauberte Klassenzimmer ArbeitskarteLösungskarteKontrolle ArbeitskarteLösungskarteKontrolle

13 Erstlesehefte mit großer Schrift mit ca. 30 Seiten Aufgabenkarten mit Puzzlesätzen Friedrich/Schulmeyer: Mein bester Freund und die Schatzsuche AufgabenkarteKontrolle AufgabenkarteKontrolle Aufgabenkarten mit Zuordnungsaufgaben Maar, Anne: David zieht um Aufgabenkarte LösungskarteKontrolle AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Aufgabenkarten mit Lückentexten Funke: Mick und Mo im Wilden Westen Aufgabenkarte LösungskarteKontrolle AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Level 2

14 Erstlesebücher mit großer Schrift mit ca. 60 Seiten Aufgabenkarten mit Multiple-Choice-Fragen Dietl, Erhard: Otto, der kleine Pirat Aufgabenkarte LösungskarteKontrolle Aufgabenkarte LösungskarteKontrolle Aufgabenkarten mit Zuordnungsaufgaben Maar, Paul: Die vergessene Tür Aufgabenkarte LösungskarteKontrolle AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Level 3

15 Bücher mit größerem Zeilenabstand und ca. 100 Seiten Aufgabenkarten mit Multiple-Choice-Fragen Kühl, Katarina: Die Spur der schwarzen Pfote AufgabenkarteLösungskarteKontrolle AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Aufgabenkarten mit Zuordnungsaufgaben Frey, Jana: 5 Detektive und das geheimnisvolle Haus AufgabenkarteLösungskarteKontrolle AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Kreuzworträtsel Osborne, Mary Pope: Der Schatz der Piraten AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Level 4

16 Umfangreichere Bücher mit bis zu ca. 200 Seiten Aufgabenkarten mit Multiple-Choice-Fragen Baldry, Cherith: Schatten über Quellenland Aufgabenkarte LösungskarteKontrolle Aufgabenkarte LösungskarteKontrolle Aufgabenkarten mit Zuordnungsaufgaben Hohlbein: Drachenthal – das Labyrinth Aufgabenkarte LösungskarteKontrolle AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Morpurgo, Michael: Die Schwarze Hexe Aufgabenkarte LösungskarteKontrolle durch Lehrer AufgabenkarteLösungskarte Level 5

17 Bücher mit Seiten Aufgabenkarten mit Multiple-Choice-Fragen Ibbotson, Eva: Das Geheimnis der verborgenen Insel AufgabenkarteLösungskarteKontrolle AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Aufgabenkarten mit Zuordnungsaufgaben Klages, Simone: Die Detektive von Cismar... und der Bankraub AufgabenkarteLösungskarteKontrolle AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Level 6

18 Bücher mit mehr als 300 Seiten für Leseprofis Aufgabenkarten mit Multiple-Choice-Fragen Rowling, Joanne, K: Harry Potter und der Stein der Weisen AufgabenkarteLösungskarteKontrolle AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Aufgabenkarten mit Zuordnungsaufgaben Thal, Lilly: Mimus AufgabenkarteLösungskarteKontrolle AufgabenkarteLösungskarteKontrolle Level 7

19 Hier gibt es Bücher zu bestimmten Themen: Weihnachten Geschichte Kunst Religion oder Bücher, die man mit einem Erwachsenen zusammen lesen sollte. Sonderbereich

20 Kontrolle Die Kontrolle erfolgt über den schulinternen Server. Der Schüler ruft die Lesekartei auf.Lesekartei Er klickt das entsprechende Farbsymbol an. Das Programm öffnet eine Tabelle in der alle Bücher einer Farbsortierung alphabetisch angeordnet sind.Tabelle Beim Anklicken des Buches kann der Schüler seine Ergebnisse kontrollieren. Die 2. Spalte ist vorgesehen für Hörbeispiele, Buchkritiken und Zusatzaufgaben. Über die 3.Spalte kann der Lehrer die Arbeitskarte ausdrucken. In der 4. Spalte befindet sich die Lösungskarte Die 3. Und 4. Spalte sind passwortgeschützt.

21 Rückblick Wir haben im Sommer 2002 mit dem Aufbau der Lesekartei begonnen. Das Grundgerüst hat sich bewährt. Unsere Schüler haben seit dieser Zeit ihre Lesefähigkeit gewaltig gesteigert. Damals schien es noch eine Ausnahme zu sein, wenn Schüler zu Beginn des 4.Schuljahres Bücher wie die ersten drei Bände von Joanne, K. Rowlings Harry Potter, den Drachenreiter von Cornelia Funke oder das Tintenherz bewältigen. Heute ist das bei uns Realität. Es gibt eine ganze Reihe von Schülern, die diese Bücher gerne lesen, das locker schaffen und dabei ständig nach mehr fragen. Darauf sind wir auch ein bisschen stolz und schaffen gerne mehr dicke Wälzer an.

22 Ausblick Im April 2004 wies die Lesekartei einen Bestand von 300 Büchern aus. Der Bestand soll laufend erweitert werden. Eine Erweiterung mit Sachtexten ist angedacht. Als Ergänzung werden, wo es sich anbietet Schreibaufgaben angefügt, z.B. Cornelia Funke: Der DrachenreiterDer Drachenreiter Erich Kästner: Emil und die DetektiveEmil und die Detektive Lily Thal: MimusMimus


Herunterladen ppt "Arbeiten mit der Lesekartei Ein Projekt zur Leseförderung an der Schwarzfeldschule Dewangen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen