Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bildungsplanung 2013 2013 Betriebsräte/ Ehrenamt Änderungen und Ergänzungen ständig – Infos unter 01709675816 Bildungsplanung 2013 2013 Betriebsräte/ Ehrenamt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bildungsplanung 2013 2013 Betriebsräte/ Ehrenamt Änderungen und Ergänzungen ständig – Infos unter 01709675816 Bildungsplanung 2013 2013 Betriebsräte/ Ehrenamt."—  Präsentation transkript:

1 Bildungsplanung Betriebsräte/ Ehrenamt Änderungen und Ergänzungen ständig – Infos unter Bildungsplanung Betriebsräte/ Ehrenamt Änderungen und Ergänzungen ständig – Infos unter Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

2 SeminarthemaOrtZeitpunkt 2. Rentenworkshop SATS Teilnehmer: benannte Kolln. und Koll. aus den BZV, aktive Mitstreiter Quality Hotel Country Park Brehna Thiemendorfer Mark Sandersdorf - Brehna Tel +49(0) Fax +49(0) Aktionsworkshop Bauhauptgewerbe Teilnehmer: mind. ein Vertreter aus den FG BHG, BR Mitglieder, Aktive, Sekretäre Bauteam Schäferhof Langenstein Grundlagenseminar zur Arbeit der Jugend und Auszubildendenvertretungen gewählte JAV Mitglieder Bildungsstätte Steinbach Befähigung Kündigerrückholung Kolleginnen und Kollegen die aktiv diese Arbeit im BZV durchführen werden. Hotel Brehna Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

3 SeminarthemaOrtZeitpunkt Aktionsworkshop Gebäudereinigung Teilnehmer: FG, BR, Aktive Hotel Glindenberger Hof PC Arbeit Grundlagen für die Arbeit (BV Mitgl.) Vors., Stellv., und Schriftführer der Bezirksvorstände, InternetbetreuerHotel Brehna Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

4 SeminarthemaOrtZeitpunkt Arbeitnehmer in Betrieb, Wirtschaft und Politik Alle Mitglieder, Betriebsräte, Funktionäre Steinbach Führen von Politikergesprächen Funktionäre die sich in der Rente 67, Mindestlohn und sozialen Fragen aktiv beteiligen Hotel Brehna x3 Seminar für BZV / KV Mitglieder Teilnehmer: neugewählte Funktionäre in den Gremien aller BZV, kann auch 3x2 sein Hotel Brehna Zukunft der sozialen Sicherungssysteme? Alle Mitglieder, Betriebsräte, Funktionäre Steinbach Juni 2013 Pressearbeit im BZV Teilnehmer: BV Mitglieder, KV und OV Mitglieder – Pressegespräche, Gestaltung und Möglichkeiten von LeserbriefenHotel Brehna Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

5 SeminarthemaOrtZeitpunkt Arbeitsschutz Gebäudereinigung II Teilnehmer: alle interessierten Kolleginnen und Kollegen aus der Gebäudereinigung Hotel Brehna Finanzkrise II (Aufbauseminar) Für Teilnehmer der Seminare Finanzkrise 2011 und 2012 sowie Kolln./ Koll. Mit guten Grundkenntnissen Hotel Brehna Frauenseminar – Zeit – Hotel Brehna Burn out erkennen und vermeiden Betroffene und/ oder Kolln. und Koll. die aktiv informieren helfen wollen Hotel Brehna Zukunft der KV/ OV Arbeit Funktionäre der OV / KV / BZVHotel Brehna Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

6 SeminarthemaOrtZeitpunkt Tagesschulung Internetbetreuer Fortgeschrittene Hotel Brehna Bei Bedarf – Regionalrat Abstimmung am Teambildung im Bezirksvorstand Alle Mitglieder eines Vorstandes vor Ort im BZV Auf Anfrage der BZV PC Seminar für Seniorenvorstände noch offen Jugendseminare Abstimmung zur Klausur Jugendvorstände Auf Anforderung der Jungen IG BAU Technik – Filmen und bearbeiten Rechtsextremismus ?????? Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

7 Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

8 Wie wird`s gemacht? 1. Beratet im Gremium, wer an diesem Seminar teilnimmt. 2. Fasst dann im Betriebsrat den Beschluss über die Teilnahme. 3. Informiert den Arbeitgeber über den Beschluss und sendet die Seminaranmeldung direkt an das Bildungswerk Steinbach e.V. Der Arbeitgeber ist nach § 37 Abs.6 in Verbindung mit § 40 Abs. 1 BetrVG zur Übernahme sämtlicher Kosten (Lohn/ Gehalt, Seminargebühren, An- und Abreise, Unterbringung und Verpflegung) während des Seminars verpflichtet. Gibt es Probleme mit der Kostenübernahme, wende dich bitte an den IG BAU- Bezirksverband oder an das Bildungswerk Steinbach e. V. Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

9 Monatliche Betriebsratsschulungen für Betriebsratsmitglieder der Region Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Bildungswerk Steinbach e.V. in Kooperation mit Industriegewerkschaft Bauen- Agrar- Umwelt Region SATS Waldstraße Steinbach/Ts. Tel.: 06171/ Fax: 06171/ steinbach.de Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

10 Anmeldungen bitte spätestens 2 Wochen vor Seminartermin mit dem nebenstehenden Anmelde- abschnitt per Fax: oder Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Betriebsratsmitglieder der Region Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Kosten: Seminargebühr: 107,00 Referent: Referentin oder Referent des Bildungswerk Steinbach e.V. Seminarbeginn jeweils um 9.00 Uhr Seminarende jeweils um Uhr Anmeldung: Ich nehme am Seminar teil am in Name Vorname Straße PLZ, Ort Firma/Betrieb Rechnungsanschrift Firmenstempel Telefon Telefax Der Betriebsrat hat nach § 37(6) BetrVG am den Beschluss gefasst und den Arbeitgeber am schriftlich informiert. Mitglied IG BAUja nein Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

11 Seminarorte: Ramada Hotel Leipzig (1) Schongauer Straße Leipzig Business-Hotel Artes Im Unger-Park/Leipziger Str Chemnitz art´otel dresden Ostra-Allee Dresden Ramada Leipzig City Centre (*!*) Gutenbergplatz Leipzig Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

12 Monatliche BR- Schulungen durch Bildungswerk Steinbach BR-Schulungen 1. Halbjahr 2013 Januar "Planung und Vorbereitung einer Betriebsversammlung" - Rechte und Pflichten des Betriebsrats - Überblick zu §§ 42 bis 46 BetrVG - Welche Gestaltungsmöglichkeiten zur Einbeziehung der Belegschaft gibt es? – Leipzig – Chemnitz – Dresden Februar "Die Abmahnung als individual-rechtliches Instrument" - Was ist (k)eine Abmahnung? - Der Zusammenhang von Abmahnung und Kündigung - Was kann ein Betriebsrat tun? – Leipzig – Chemnitz – Dresden Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

13 Monatliche BR- Schulungen durch Bildungswerk Steinbach BR-Schulungen 1. Halbjahr 2013 März "Erfolgreiche Zusammenarbeit Betriebsrat und Arbeitgeber" - Information - Beratung - Verhandlung: Die verschiedenen Konsultations- formen zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat gem. BetrVG - Wenn´s hakt: Welche Konfliktlösungsmöglichkeiten gibt es? – Leipzig *!!* – Chemnitz – Dresden April "Freistellung für Betriebsratsarbeit" - Wie funktioniert die Freistellung gem. § 37 Abs. 2 BetrVG in der Praxis? - Welche Spielregeln hat das Betriebsratsmitglied zu beachten – Leipzig Vorschau nächste Termine/ Inhalte: – Chemnitz - Vorbereitung der Betriebsratswahl – Dresden - Wahlvorstandsschulungen Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

14 Das komplette Schulungsprogramm mit allen Beschlüssen und Schriftstücken kann unter oder abgefordert werden Arbeitnehmerhaftung im Unternehmen – Aufgaben und Mögilchkeiten für Betriebsräte (in Zusammenarbeit mit der GUV/ FAKULTA) Februar Tage Seminar in Sport und Wellness Hotel Allrode/ Harz ( gesonderte Einladung kann jederzeit unter abgefordert werden) Betriebsrat, Arbeitsrecht, Arbeitsgericht Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

15 Hinzuziehen und Arbeit Sachverständiger / Hilfe für den Betriebsrat / Gewerkschaften Kündigung / Kündigungsschutzgesetz/ Abfindung Unterlassungsanspruch des BR, Beschlussverfahren nach §23 Allg. Unterlassungsanspruch Einstweilige Verfügungsverfahren Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

16 Spezialseminare Jederzeit bieten wir weiterhin bei Bedarf Schulungen für einzelne Betriebsräte zu gewünschten Themen oder aktuellen Problemen sowie Grundlagen und Einstiegsseminare für neu gewählte Betriebsräte bzw. Schulung von Wahlvorständen in Halle oder bei Euch vor Ort an. Kontaktaufnahme dazu jederzeit bei: oder Tel.: Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

17 Veranstaltung Seminartitel Ort der VeranstaltungDatumReferenten_innenZielgruppe Betriebsratsarbeit und die besonderen Regelungen im Baugewerbe Bildungsstätte Steinbach Andreas Harnack IG BAU Steffen Spengler SOKA Bau Betriebsräte im Bauhauptgewerbe Arbeitszeit, KuG und Saison KuG am Bau.. Hotel Brehna Steffen Spengler SOKA Bau Alexander Reise IG BAU Betriebsräte EUROVIA Betriebsräte BHG Betriebliche Regelungen verhandeln und gestalten Novotel Leipzig City Ulrike Steinert- DietrichAlle Betriebsräte Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

18 Für alle Fragen zu Inhalten und Durchführung steht Euch Koll. Klaus Hartung, Tel: , oder zur Verfügung. Die Teilnehmer erhalten im Vorfeld des Seminars nochmals die Mitteilung über Beginn und Ort. Die Teilnehmerlisten werden ständig im Laufwerk R aktualisiert. Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

19 Seminartitel:………………………………………… Zeitpunkt:…………………………………………… Name:………………………………………………… Vorname:…………………………………………… BZV:…………………………………………………… Funktion:……………………………………… Tel. Nr.:……………………………………………… E Mail:………………………………………………… Senden an: Fax: ; Mail: Post: IG BAU, Warsbergerstr. 1, Erfurt Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

20 Fax: oder steinbach.de Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen

21 Region Sachsen Anhalt - Thüringen - Sachsen


Herunterladen ppt "Bildungsplanung 2013 2013 Betriebsräte/ Ehrenamt Änderungen und Ergänzungen ständig – Infos unter 01709675816 Bildungsplanung 2013 2013 Betriebsräte/ Ehrenamt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen