Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Motivationsmaschine aus duz Magazin 01/2005. Sechs Gebote der Motivation Der einfachste Weg, dauerhaft motiviert bei der Arbeit zu sein, ist das zu.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Motivationsmaschine aus duz Magazin 01/2005. Sechs Gebote der Motivation Der einfachste Weg, dauerhaft motiviert bei der Arbeit zu sein, ist das zu."—  Präsentation transkript:

1 Die Motivationsmaschine aus duz Magazin 01/2005

2 Sechs Gebote der Motivation Der einfachste Weg, dauerhaft motiviert bei der Arbeit zu sein, ist das zu tun, was man wirklich tun möchte und worin man gut ist. Der einfachste Weg, dauerhaft motiviert bei der Arbeit zu sein, ist das zu tun, was man wirklich tun möchte und worin man gut ist. Gegen den eigenen inneren Schweinehund helfen klare, konkrete und überprüfbare Ziele und feste Fristen. Vermeiden sollte man schwammige Formulierungen wie mehr, weniger oder so schnell wie möglich. Gegen den eigenen inneren Schweinehund helfen klare, konkrete und überprüfbare Ziele und feste Fristen. Vermeiden sollte man schwammige Formulierungen wie mehr, weniger oder so schnell wie möglich. Das Wichtigste sollte am Tag immer zuerst erledigt werden – auch wenn es etwas Unangenehmes ist. Das Wichtigste sollte am Tag immer zuerst erledigt werden – auch wenn es etwas Unangenehmes ist.

3 Im Zweifelsfall ist es besser, eine Sache nur zu 90 % gut, als sie zu 100 % gar nicht zu machen. Perfektionismus kann sehr lähmend sein. Im Zweifelsfall ist es besser, eine Sache nur zu 90 % gut, als sie zu 100 % gar nicht zu machen. Perfektionismus kann sehr lähmend sein. Love it, leave it, or change it. Love it, leave it, or change it. Prämien und auch Lob motivieren Mitarbeiter nur kurzfristig. Langfristig motivieren verantwortungsvolles Arbeiten, das Eingebundensein in Entscheidungen und unabhängiges Arbeiten. Prämien und auch Lob motivieren Mitarbeiter nur kurzfristig. Langfristig motivieren verantwortungsvolles Arbeiten, das Eingebundensein in Entscheidungen und unabhängiges Arbeiten. Sechs Gebote der Motivation

4 Eigenanreiz der Tätigkeit Gemeint sind die seligen Stunden, in denen man morgens ins Büro geht und gefühlte fünf Minuten später feststellt, dass schon 19 Uhr ist. Die Zeit ist vergangen wie im Flug, weil man so konzentriert in eine Sache versunken war, alles um sich herum vergessen hat und auch jetzt gar nicht aufhören will, obwohl man längst Feierabend machen könnte.


Herunterladen ppt "Die Motivationsmaschine aus duz Magazin 01/2005. Sechs Gebote der Motivation Der einfachste Weg, dauerhaft motiviert bei der Arbeit zu sein, ist das zu."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen