Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jörg Engelmann Vorstellung Ausbildungsberufe – Fokus: neue Ausbildungsberufe Aus- und Weiterbildung Neue Ausbildungsberufe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jörg Engelmann Vorstellung Ausbildungsberufe – Fokus: neue Ausbildungsberufe Aus- und Weiterbildung Neue Ausbildungsberufe."—  Präsentation transkript:

1 Jörg Engelmann Vorstellung Ausbildungsberufe – Fokus: neue Ausbildungsberufe Aus- und Weiterbildung Neue Ausbildungsberufe

2 Jörg Engelmann Aus- und Weiterbildung Anteil (Fach-) Hochschulzugangsberechtigte Ausbildungsverträge davon Auszubildende mit (Fach-) Hochschulreife Anteil in Prozent17,517,2

3 Jörg Engelmann Aus- und Weiterbildung Anteil (Fach-) Hochschulzugangsberechtigte Kaufmännischer Beruf2001 (=in %)2004 (=in %) Bankkaufmann/ -frau565 (=36,7%)307 (=31,6%) Buchhändler/ -in43 (=66,2%)39 (=76,5%) Hotelkaufmann/ -frau45 (=52,3%)35 (=41,7%) Industriekaufmann/ -frau253 (=26,1%)222 (=27,8%) Informatikkaufmann/ -frau47 (=30,1%)38 (=35,8%) IT-Systemkaufmann/ -frau56 (=30,4%)44 (=32,4%) Reiseverkehrskaufmann/ -frau176 (=55,3%)118 (=48,0%) Servicekaufmann/ -frau im Luftverkehr17 (=81,0%)14 (= 66,7%) Versicherungskaufmann/ -frau203 (=38,6%)192 (=41,6%) Werbekaufmann/ -frau138 (=71,1%)96 (=78,0%)

4 Jörg Engelmann Aus- und Weiterbildung Anteil (Fach-) Hochschulzugangsberechtigte Technischer Beruf2001 (=in %)2004 (=in %) Bauzeichner/ -in12 (=14,6%)10 (=13,9%) Biologielaborant/ -in19 (=73,1%)15 (=45,5%) Chemielaborant/ -in26 (=22,8%)31 (=25,2%) Fachinformatiker/ -in267 (=35,6%)191 (=39,0%) IT-Systemelektroniker/ -in15 (=7,5%)25 (=19,8%) Mechatroniker/ -in30 (=11,5%)21 (=9,4%) Mediengestalter/ -in Bild und Ton33 (=63,5%)18 (=51,4%) Mediengestalter/ -in Digital und Print101 (=38,7%)77 (= 48,4%) Technischer Zeichner/ -in18 (=13,6%)14 (=13,6%) Fachkraft für Veranstaltungstechnik20 (=34,5%)20 (=31,7%)

5 Jörg Engelmann Aus- und Weiterbildung Neuordnungen/Modernisierungen von Berufen JahrNeuModernisiert/erweitertGesamt

6 Jörg Engelmann Aus- und Weiterbildung Berufe I Ausbildung in ca. 170 Berufen (inkl. Fachrichtungen) Neue Berufe der letzten Jahre: Bühnenmaler/ -in und Bühnenplastiker/ -in Kaufmann/ -frau im Gesundheitswesen Sport- und Fitnesskaufmann/ -frau Veranstaltungskaufmann/ -frau Mechatroniker IT-Berufe

7 Jörg Engelmann Aus- und Weiterbildung Berufe II Neue Berufe in 2002: Verfahrensmechaniker/ -in für Brillenoptik Fachkraft für Schutz und Sicherheit Fachkraft im Fahrbetrieb Bodenleger/ -in Maskenbildner/ -in Fachkraft für Abwassertechnik Fachkraft für Wasserversorgungstechnik Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

8 Jörg Engelmann Aus- und Weiterbildung Berufe III Neue Berufe für 2003: Kosmetiker/ -in Bestattungsfachkraft Investmentfondkaufmann/ -frau

9 Jörg Engelmann Aus- und Weiterbildung Berufe IV Neue Berufe für 2004: Bauwerksmechaniker/ -in Schädlingsbekämpfer/ -in Fahrradmonteur/ -in Maschinen- und Anlagenführer/ -in

10 Jörg Engelmann Aus- und Weiterbildung Berufe V Neue Berufe für 2005: Kaufmann/ -frau für Tourismus und Freizeit Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Kaufmann/ -frau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Servicefahrer/ -in Änderungsschneider/ -in


Herunterladen ppt "Jörg Engelmann Vorstellung Ausbildungsberufe – Fokus: neue Ausbildungsberufe Aus- und Weiterbildung Neue Ausbildungsberufe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen