Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Naturheilverfahren: Was ist sinnvoll? Josef Beuth Institut für Naturheilverfahren an der Universität zu Köln Robert-Koch-Str. 10, 50931 Köln Tel: 0221.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Naturheilverfahren: Was ist sinnvoll? Josef Beuth Institut für Naturheilverfahren an der Universität zu Köln Robert-Koch-Str. 10, 50931 Köln Tel: 0221."—  Präsentation transkript:

1 Naturheilverfahren: Was ist sinnvoll? Josef Beuth Institut für Naturheilverfahren an der Universität zu Köln Robert-Koch-Str. 10, Köln Tel: Fax:

2 Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen von Naturheilkunde und Homöopathie Institut zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren an der Universität zu Köln Robert-Koch-Str Köln Tel Gründung: 10/1999; einzigartig in Deutschland Anerkennung gemäß §36 UG durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung NRW Aufgaben: Lehre und Forschung im Bereich NHV

3 Institut zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren an der Universität zu Köln drittmittelfinanziert (Stiftungen, Industrie) Träger: Gesellschaft für Naturheilverfahren und Komplementärmedizin e.V. gemeinnützige Gesellschaft Industrie unabhängig garantiert die wissenschaftliche Unabhängigkeit

4 Institut zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren an der Universität zu Köln Forschungsschwerpunkte Experimenteller/klinischer Wirksamkeitsnachweis traditioneller Phytopharmaka bzw. deren Komponenten; Screening, Isolation, Strukturaufklärung und Wirksamkeitsnachweis kleinmolekularer mikrobieller, pflanzlicher, tierischer Komponenten rekombinante/synthetische Herstellung aktiver Komponenten studienmäßige Evaluation naturheilkundlicher Verfahren

5 Institut zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren an der Universität zu Köln Rationale 90% der Bevölkerung kennen naturheilkundliche Verfahren und wenden sie bei Bedarf an 70% aller Patienten wünschen naturheilkundliche Verfahren und wenden sie an Gegensatz Systematische Lehre und wissenschaftliche Erforschung sind in Deutschland die Ausnahme Relevanz Zukünftig praktizierende Ärzte/Innen sollten NHV beurteilen können, um sie bei Bedarf anzuwenden

6 Institut zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren an der Universität zu Köln Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen von Naturheilkunde und Homöopathie seit 7. Novelle zur ärztlichen Approbationsordnung (Oktober 1989) Teil der klinischen Prüfung für Medizinstudenten/Innen Lerninhalte im GK 3

7 Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen von Naturheilkunde und Homöopathie 1. Allgemeine Grundlagen von NHV 2. Physikalische Therapie, u.a. Bewegungstherapie, Massage, Balneologie, Klima-/Thermotherapie 3.Ernährungstherapie 4.Phytotherapie 5.Weitere Verfahren: Konstitutionsmedizin, Ordnungstherapie, Akupunktur, Neuraltherapie 6. Homöopathie

8 Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen von Naturheilkunde und Homöopathie Homöopathie (GK 3) Definition und Prinzipien Indikationen, Kontraindikationen, Risiken Arzneimittelprüfung Krankheitsbild Dosierungslehre Abgeleitete Heilsysteme: z.B. Komplexmitteltherapie Rechtliche Verantwortung: Homöopathisches Arzneibuch, HAB 1 Arzneimittelkommission Homöopathie am BGA/BfArM

9 Disease Management Programm Brustkrebs Leitlinie zur Qualitätssicherung Initiator: AOK Nordrhein Ärztekammer-/KV-Nordrhein Grundlage: Notwendigkeit der Verbesserung von Diagnostik, Therapie, Nachsorge Umsetzung: Definiton von Brustzentren Schulung von Gynäkologen (ÄK; KV)

10

11

12 Bewertung der Komplementäronkologie obligat nach den Kriterien von EBM, University of Oxford, UK -6-

13 Diabetes Magersucht Adipositas Gefässerkrankungen Krebs Essen kann tödlich sein metabolisches Syndrom

14

15 Bewegungsmangel kann krank machen/tödlich sein Krebs !? Alzheimer !? Herz-Kreislauf Bewegungsmangel Diabetes Osteoporose Adipositas Fettstoffwechselstörung

16

17

18 Seelische Balance Nach erfolgreichem Abschluss von Krebserkrankungen erleben Patienten/Innen Angst verlassen zu werden Angst minderwertig zu sein Angst nicht alle Therapiemöglichkeiten ausgeschöpft zu haben Angst nicht optimal therapiert zu sein Angst das noch Krebszellen im Körper sind Angst das in Kürze der Krebs zurück kommt Angst in Zukunft eine Therapie zu verpassen

19 PsychoOnkologische Betreuung soll erreichen Stabilisieren und verbessern der psychischen Situation Erkennen, erlernen, anwenden von Abwehrstrategien Wiederherstellen, verbessern des Selbstwertgefühles Erlernen von Strategien zur Krisenbewältigung Verbessern sozialer Beziehungen / Aktivitäten Fördern der Eigenverantwortung Fördern der körpereigenen (Abwehr) Kräfte

20 Tipps zur Erhaltung der seelischen Balance / Gesundheit (I) Fragen Sie: Was tut mir gut? Machen Sie, was Ihnen gut tut! Übernehmen Sie Verantwortung für sich und Ihren Körper! Erlernen Sie gesunden Egoismus! Dosieren Sie anerzogene Charaktereigenschaften, immer für andere da zu sein! Nehmen Sie Hilfsangebote an! Nutzen Sie bei Bedarf professionelle Hilfe! Gönnen Sie sich Erholungszeiten!

21 Tipps zur Erhaltung der seelischen Balance / Gesundheit (II) Pflegen Sie Ihren Freundes- / Bekanntenkreis! Ferien regeneriert Körper und Seele! Lachen / Freude setzt Glückshormone frei! Visualisierungsübungen können das Vertrauen in den Körper wiederherstellen! Körperliche Aktivität / Kreativität regeneriert Körper und Seele

22 Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen von Naturheilkunde und Homöopathie Einführung in die Thematik NHV Beuth Naturheilkunde und Krebs Beuth Ernährung/Nahrungsergänzungsmittel Beuth Enzyme: traditionelle Heilmittel Beuth Mikrobiologische Therapie Beuth Die Mistel: ein traditionelles NHV Schierholz Mistel Diskussion; Körperliche Aktivität Beuth Pharmakologie NHV Schierholz KLAUSUR Beuth


Herunterladen ppt "Naturheilverfahren: Was ist sinnvoll? Josef Beuth Institut für Naturheilverfahren an der Universität zu Köln Robert-Koch-Str. 10, 50931 Köln Tel: 0221."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen