Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen."—  Präsentation transkript:

1 Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen des VLSI-Entwurfs Wettbewerbs-Finale – UMC 18 Layout 10 Bit Multiplizierer Enrico Heinrich

2 Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen des VLSI-Entwurfs Aufgabe Beschreibung eines 10 x 10 bit breiten Multiplizierers in VHDL ohne Multiplikationszeichen Multiplikation in einem Taktzyklus Layout in UMC 18 Arbeitsschritte

3 Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen des VLSI-Entwurfs Arbeitsschritte Xilinx FPGA geeignet für ersten Test des Designs Synopsys Synthese auf UMC 18 Silicon Ensemble Layout Aufbau

4 Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen des VLSI-Entwurfs Aufbau des Multiplizierers Beispiel: x Aufbau Erstellen der Partialprodukte unbesetzte Stellen werden mit NULLEN aufgefüllt es entstehen 10 Partialprodukte, die jeweils 20 bit breit sind diese müssen möglichst effektiv zusammenaddiert werden

5 Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen des VLSI-Entwurfs Aufbau des Multiplizierers Aufbau Beispiel: x

6 Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen des VLSI-Entwurfs Aufbau des Multiplizierers Jeder Block enthält eine Baumstruktur mit einer Tiefe von 5 Volladdierern Input: 20 x 10 Bit Out: 20 Bit Carry Save Zahl Layout

7 Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen des VLSI-Entwurfs Power Layout

8 Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen des VLSI-Entwurfs Ergebnisse Power

9 Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen des VLSI-Entwurfs Auflistung der Vergleichsparameter Design- bezeichnung min. Perioden- dauer (Timing Analyse) max. Frequenz f max (Timing Analysis) Verlustleistung bei f max (Synopsys nach Layout) Errechnetes Power-Delay- Produkt Verlustleistung bei 100 MHz (Synopsys nach Layout) Errechnetes Power-Delay- Produkt Fläche Stat.Dyn.GesamtStat.Dyn.Gesamt [ns][MHz][mW] [pJ][mW] [pJ][mm²] B WertDesignbezeichnung Beste Frequenz:3.45ns B++ Bestes Power-Delay-Produkt:271.78pJ B++ Beste Verlustleistung bei 100 MHz:30.06mW B++ Designername: Enrico Heinrich


Herunterladen ppt "Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität Rostock Spezielle Anwendungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen