Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aspektuelle Verbalperiphrasen Die Markierung des Aspektes im modernen Französisch mittels periphrastischer Konstruktionen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aspektuelle Verbalperiphrasen Die Markierung des Aspektes im modernen Französisch mittels periphrastischer Konstruktionen."—  Präsentation transkript:

1 Aspektuelle Verbalperiphrasen Die Markierung des Aspektes im modernen Französisch mittels periphrastischer Konstruktionen

2 0. Gliederung 1.Begriffsklärung 2.Kategorisierung von aspektuellen Verbalperiphrasen Modell von E. Coseriu / W. Dietrich 3.Beschreibung in ausgewählten Grammatiken Grevisse/ Goosse Reumuth/ Winkelmann Anne Judge/ F.G. Healey

3 1. Begriffsklärung grammatikalisierte Verbalperiphrasen: mehrgliedrige verbale Ausdrücke mit eingliedriger grammatischer Bedeutung: Signifié __________ Signifiant

4 1. Begriffsklärung grammatikalisierte Verbalperiphrasen: mehrgliedrige verbale Ausdrücke mit eingliedriger grammatischer Bedeutung: Signifié __________ Signifiant Signifié entspricht nicht der Summe der Bedeutungen der Glieder des Signifiant

5 1. Begriffsklärung Grammatikalisierung von Verbalperiphrasen: das hintere Glied bewahrt seine lexikalische Bedeutung das vordere Glied verliert sie und wird zum grammatischen Hilfselement

6 1. Begriffsklärung Grammatikalisierung von Verbalperiphrasen: das hintere Glied bewahrt seine lexikalische Bedeutung, das vordere Glied verliert sie und wird zum grammatischen Hilfselement Bsp.: se mettre à chanter anfangen zu singen analytisch ausgedrückte Formim Paradigma des Verbes chanter

7 1. Begriffsklärung Lexikalische Verbalperiphrasen: erstes Verb behält seine ursprüngliche lexikalische Bedeutung bei Bsp.: commencer à chanter anfangen zu singen

8 2. Kategorisierung 2.1 Wiederholung (iterative Funktion): in einigen romanischen Sprachen mittels Auxiliar periphrastisch ausgedrückt z.B. Port. tornar, voltar a im Französischen nicht periphrastisch realisiert, morphologisch über Präfix re-/ré enkodiert Bsp.:démarrer – redémarrer édifier - réédifier

9 2. Kategorisierung 2.2 Vollendung (resultative Funktion): periphrastisch über Auxiliar être + [participe du passé] markiert Bsp.: Les maisons sont construites. Die Häuser sind gebaut. oder Die Häuser werden gebaut.

10 2. Kategorisierung 2.3 Schau Grundopposition: globale Schau = ganzheitliche Betrachtung der Handlung vs. partialisierende Schau = ausschnittsweise Betrachtung der Handlung

11 2. Kategorisierung - Schau Typen der partialisierenden Schau: Winkelschau prospektive Schau retrospektive Schau kontinuative Schau (nach Coseriu) komitative Schau ACB

12 2. Kategorisierung - Schau a)Winkelschau Betrachtung der Handlung zwischen zwei Punkten A und B; beide Punkte können auch in einem einzigen zusammenfallen nicht im modernen Französisch Altfranzösisch: estre + [Gerundium] z.B. sui chantant regionales Frz. (Québec, u.a.): être à / après + [Infinitiv]

13 2. Kategorisierung - Schau b) prospektive Schau Betrachtung der Verbalhandlung zwischen dem Punkt C und einem zukünftigen, unbestimmten Punkt c) komitative Schau Betrachtung der Handlung zu verschiedenen Momenten ihres Ablaufs zwischen zwei Punkten A und B

14 2. Kategorisierung - Schau b) prospektive Schau Betrachtung der Verbalhandlung zwischen dem Punkt C und einem zukünftigen, unbestimmten Punkt c) komitative Schau Betrachtung der Handlung zu verschiedenen Momenten ihres Ablaufs zwischen zwei Punkten A und B beide Typen fallen im Frz. zusammen Bildung: aller (en) + [Gerundium], (als paradigmenbildende Verben nur solche des Zu- oder Abnehmens !) Bsp.:Il va croissant.

15 2. Kategorisierung - Schau d)retrospektive Schau Betrachtung der Handlung von einem früheren unbestimmten Punkt bis zum Betrachtungszeitpunkt C nicht mehr im modernen Französisch älteres Französisch: venir + [Gerundium]

16 2. Kategorisierung - Schau d)retrospektive Schau Betrachtung der Handlung von einem früheren unbestimmten Punkt bis zum Betrachtungszeitpunkt C nicht mehr im modernen Französisch älteres Französisch: venir + [Gerundium] e)kontinuative Schau Betont wird das Andauern einer schon begonnenen Handlung über den Betrachtungszeitpunkt C hinaus nur über lexikalische Periphrase Bildung: continuer à + [Infinitiv]

17 2. Kategorisierung - Phase Phase: Verhältnis zwischen dem Augenblick der Betrachtung und dem Grad des Ablaufes eines betrachteten Verbalvorgangs (Coseriu) Phasenarten: InzeptivProgressivKontinuativRegressivKonklusiv Verbalhandlung IngressivEgressiv

18 2. Kategorisierung - Phase a)Ingressive Phase: Betrachtung der Handlung vor ihrem Beginn être sur le point de + [Infinitiv]

19 2. Kategorisierung - Phase a)Ingressive Phase: Betrachtung der Handlung vor ihrem Beginn être sur le point de + [Infinitiv] b) Inzeptive Phase: Betonung des Anfangspunktes einer Handlung commencer à + [Infinitiv] se mettre à + [Infinitiv]

20 2. Kategorisierung - Phase c) Progressive Phase: Betonung der Handlung in ihrem Fortschreiten aller (en) + [Gerundium] fällt mit prospektiver Schau zusammen !

21 2. Kategorisierung - Phase c) Progressive Phase: Betonung der Handlung in ihrem Fortschreiten aller (en) + [Gerundium] fällt mit prospektiver Schau zusammen ! d) Kontinuative Phase: Betrachtung der Handlung im mittleren Bereich ihres Ablaufs continuer à + [Infinitiv] fällt mit kontinuativer Schau zusammen !

22 2. Kategorisierung - Phase e) Regressive/ konklusive Phase: Betrachtung der zu Ende gehenden Handlung bzw. der Handlung in ihrem Abschluss finir de + [Infinitiv] cesser de + [Infinitiv]

23 2. Kategorisierung - Phase e) Regressive/ konklusive Phase: Betrachtung der zu Ende gehenden Handlung bzw. der Handlung in ihrem Abschluss finir de + [Infinitiv] cesser de + [Infinitiv] f) Egressive Phase: Betrachtung der Handlung nach ihrem Abschluss venir de + [Infinitiv]

24 2. Kategorisierung Schlussfolgerungen: Synkretismus zwischen kontinuativer Phase und Schau sowie progressiver Phase und prospektiver Schau Kategorie der Schau im Frz. schwach ausgeprägt Infinitiv dominiert in periphrastischen Konstruktionen wenige tatsächlich grammatikalisierte Verbalperiphrasen

25 2. Kategorisierung être en train de + [Infinitiv]: Coseriu: semantisch neutrale Periphrase für irgendeinen Grad einer schon begonnenen Handlung dient zugleich für die Kategorie der Schau

26 2. Kategorisierung - Nachtrag Squartini (1998): être en train de + [Infinitiv] = Progressiv, inkompatibel mit Perfektmarkierung continuer à + [Infinitiv] = Durativ être là à + [Infinitiv] = Superdurativ

27 3. Die Beschreibung von aspektuellen Verbalperiphrasen Die Darstellung bei Grevisse, Reumuth/Winkelmann und Judge/ Healey

28 3.1 Grevisse/ Goosse § 789 Les sémi-auxiliaires: [...] des verbes qui, construits avec un infinitif, parfois avec un participe ou un gérondif, perdent plus ou moins leur signification propre et servent à exprimer divers nuances de temps, daspect ou de mode. beschrieben werden vor allem grammatikalisierte Verbalperiphrasen

29 3.1 Grevisse/ Goose Les sémi-auxiliaires: aller (en) + [Gérondif] - Markierung des durativen Aspektes - Gebrauch ohne en ist literarischer - Gérondif unveränderlich vgl. aber: La lutte des classes va croissante avec la concentration du capital. (S.1232)

30 3.1 Grevisse/ Goose Les sémi-auxiliaires (Auswahl): être sur le point de - future proche être en train de - aspect duratif venir de – passé récent ne faire que de – passé très proche Le soleil ne faisait que de paraître à lhorizon [...]. sortir de – passé récent (surtout langage famil.) Dans des événements comme ceux que nous sortons de vivre.

31 3.2 Reumuth/ Winkelmann Verbalperiphrasen mit dem Infinitiv weitere Bildungen (Auswahl): achever de + [Infinitiv] - markiert Abgeschlossenheit eines Vorgangs Cet exposé a achevé de me démoraliser. commencer par + [Infinitiv] - zuerst etwas tun On va commencer par lire le texte. finir par + [Infinitiv] – schließlich etwas tun On finira par tout découvrir. en venir à + [Infinitiv] - allmählich anfangen, so weit kommen Jen suis venue à croire quil me trompe.

32 3.2 Reumuth/ Winkelmann Der Gebrauch des Gérondif aller (en) + [Gérondif] - zur Bezeichnung eines immer weiter fortschreitenenden Vorgangs Ces maladies vont en augmentant.

33 3.2 Reumuth/ Winkelmann Wiedergabe deutscher Adverbien über Verbalperiphrasen im Französischen: z.B.: gerade tun: gerade getan haben: andauernd tun: schließlich tun: weiterhin tun: beinahe tun:

34 3.2 Reumuth/ Winkelmann Wiedergabe deutscher Adverbien über Verbalperiphrasen im Französischen: z.B.: gerade tun: être en train de gerade getan haben: andauernd tun: schließlich tun: weiterhin tun: beinahe tun:

35 3.2 Reumuth/ Winkelmann Wiedergabe deutscher Adverbien über Verbalperiphrasen im Französischen: z.B.: gerade tun: être en train de gerade getan haben:venir de andauernd tun: schließlich tun: weiterhin tun: beinahe tun:

36 3.2 Reumuth/ Winkelmann Wiedergabe deutscher Adverbien über Verbalperiphrasen im Französischen: z.B.: gerade tun: être en train de gerade getan haben:venir de andauernd tun: ne pas cesser de, ne pas arrêter de schließlich tun: weiterhin tun: beinahe tun:

37 3.2 Reumuth/ Winkelmann Wiedergabe deutscher Adverbien über Verbalperiphrasen im Französischen: z.B.: gerade tun: être en train de gerade getan haben:venir de andauernd tun: ne pas cesser de, ne pas arrêter de schließlich tun:finir par weiterhin tun: beinahe tun:

38 3.2 Reumuth/ Winkelmann Wiedergabe deutscher Adverbien über Verbalperiphrasen im Französischen: z.B.: gerade tun: être en train de gerade getan haben:venir de andauernd tun: ne pas cesser de, ne pas arrêter de schließlich tun:finir par weiterhin tun:continuer à/ de beinahe tun:

39 3.2 Reumuth/ Winkelmann Wiedergabe deutscher Adverbien über Verbalperiphrasen im Französischen: z.B.: gerade tun: être en train de gerade getan haben:venir de andauernd tun: ne pas cesser de, ne pas arrêter de schließlich tun:finir par weiterhin tun:continuer à/ de beinahe tun: faillir, manquer (de)

40 3.3 Judge/ Healey Möglichkeiten zur Wiedergabe von Aspekt im Französischen: 1.) grammatikalisch, d.h. über Zeitformen (midstream [aspect sécant], completed, total, omnitemporal)

41 3.3 Judge/ Healey Möglichkeiten zur Wiedergabe von Aspekt im Französischen: 1.) grammatikalisch, d.h. über Zeitformen (midstream [aspect sécant], completed, total, omnitemporal) 2.) lexikalisch a) intrinsischer Aspekt des Verbs (continuous, noncontinuous, punctual) b) periphrastisch über Semantik eines Auxiliars (z.B. se mettre à, finir de)

42 3.3 Judge/ Healey Möglichkeiten zur Wiedergabe von Aspekt im Französischen: 1.) grammatikalisch, d.h. über Zeitformen (midstream [aspect sécant], completed, total, omnitemporal) 2.) lexikalisch a) intrinsischer Aspekt des Verbs (continuous, noncontinuous, punctual) b) periphrastisch über Semantik eines Auxiliars (z.B. se mettre à, finir de) 3.) kontextuell (iterativ vs. semelfactiv)

43 3.3 Judge/ Healey Auxiliaries of aspect: Inchoativcommencer à, se mettre à Progressivêtre en train de, continuer à Terminativfinir de, cesser de, sortir de Durativcontinuer à, ne pas cesser de Iterativne pas sarrêter de, ne faire que de Habitualavoir lhabitude de

44 3.4 Ansatz von Wilmet Gliederung der Aspekte bei Wilmet: ASPECT SémantiqueFormel StatiqueDynamiqueLexicalAffixal Imperfectif PerfectifCoverbal Adverbial Perspectif CursifExtensif Inscrit Circonscrit Inchoatif Transitif Égressif Inchoatif Transitif Égressif

45 3.4 Ansatz von Wilmet Gliederung der Aspekte bei Wilmet: ASPECT SémantiqueFormel StatiqueDynamiqueLexicalAffixal Imperfectif PerfectifCoverbal Adverbial Perspectif CursifExtensif Inscrit Circonscrit Inchoatif Transitif Égressif Inchoatif Transitif Égressif

46 3.4 Ansatz von Wilmet Aspect coverbal PerspectifCursifExtensif - beschreibt die dem Prozess vorausgehende Phase nachfolgende Phase Inscrit Circonscrit -beschreibt eine Phase innerhalb- beschreibt den Prozess als des Prozesses Phase in einer Ereigniskette Inchoatif Transitif Égressif - initiale - mittlere - finale Phase - erster - mittlerer - letzter Teil

47 3.4 Ansatz von Wilmet Aspect coverbal Perspectif Cursif Extensif aller + [inf.] avoir/ être + [participe II] venir de + [inf.] Inscrit Circonscrit Inchoatif Transitif Égressif Inchoatif Transitif Égressif être en train de commencer par finir par se mettre à achever de continuer à commencer à arrêter de ne faire que finir de (aller en [Gér.])

48 4. Schlussbemerkungen beträchtliche Variation in der Beschreibung aspektueller Verbalperiphrasen Modell von Coseriu/ Dietrich als eine Option geringe Anzahl von grammatikalisierten Verbalperiphrasen, viele lexikalische Verbalperiphrasen Sprache prinzipiell offen für neue periphrastische Konstruktionen

49 Quellen Coseriu, Eugenio (1976): Das romanische Verbalsystem. TBL.Tübingen: Narr. Dietrich, Wolf (1996): Verbalperiphrasen, in: Holtus, Günter / Metzeltin, Michael / Schmitt, Christian (Hrsg.): Lexikon der romanistischen Linguistik (LRL). Band II, 1. Tübingen: Niemeyer Gougenheim, Georges (1971): Étude sur les périphrases verbales de la langue française. Paris: Nizet. Grevisse, Maurice (1993): Le Bon Usage. Grammaire française. Paris: Duculot. Judge, Anne / Healey, F.G. (1985): Refrence Grammar of Modern French. London: Arnold. Reumuth, Wolfgang / Winkelmann, Otto (1994): Praktische Grammatik der französischen Sprache. Wilhelmsfeld: Egert. Squartini, Mario (1998): Verbal periphrases in Romance. Berlin: Mouton de Gruyter. Wilmet, Marc (1997): Grammaire critique du français. Louvain-la-Neuve: Duculot.


Herunterladen ppt "Aspektuelle Verbalperiphrasen Die Markierung des Aspektes im modernen Französisch mittels periphrastischer Konstruktionen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen