Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Andreas Barkowski 8 Jahre bei der WORTMANN AG Produktmanager ThinClient.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Andreas Barkowski 8 Jahre bei der WORTMANN AG Produktmanager ThinClient."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Andreas Barkowski 8 Jahre bei der WORTMANN AG Produktmanager ThinClient

4 Andreas Barkowski 8 Jahre bei der WORTMANN AG Produktmanager ThinClient Erhöhen Sie die Flexibilität, vereinfachen Sie die Administration und ermöglichen Sie externen Benutzern dezentrale Lösungen zu verwenden. Nach ThinClient kommt ZeroClient und VDI (Virtual Desktop Infrastructure). Was bietet welche Vorteile? Welcher Technologie gehört die Zukunft? TERRA THINCLIENTs Kostenbeispiel für ein Netzwerk mit 10 Arbeitsplätzen

5 TERRA THIN CLIENT Modelle Firmware

6 Terra ThinClient 1000Terra ThinClient 2000Terra ThinClient 3100 Terra ThinClients VIA 1 GHzAMD 1.2 GHz Intel ATOM 1.8 GHz DualCore

7 Terra ThinClient 1000Terra ThinClient 2000Terra ThinClient 3100 VIA 1 GHzAMD 1.2 GHz Intel ATOM 1.8 GHz DualCore Terra ThinClients

8 Terra ThinClient 1000Terra ThinClient 2000Terra ThinClient 3100 VIA 1 GHzAMD 1.2 GHz Intel ATOM 1.8 GHz DualCore Terra ThinClients

9 Terra ThinClient 2000 AMD 1.2 GHz Terra ThinClients Unsere Empfehlung !

10 Flexibilität Administration Dezentrale Lösungen Erhöhen Sie die Flexibilität, vereinfachen Sie die Administration und ermöglichen Sie externen Benutzern dezentrale Lösungen zu verwenden.

11 1.Zentral managebar 2.Schnelle Bereitstellung 3.Besser für die Umwelt 4.Platz sparend 5.Hohe Datensicherheit 6.Weniger Lärmbelästigung 7.Geringere Netzwerkauslastung 8.Resistent gegen Staub 9.Energieeffizienz Serverbased Computing / VDI

12 Ergebnis: PC-System 1980 kWh 495,- Thin Client 200 kWh 50,- Ersparnis 445,- pro Jahr Energieeffizienz der ThinClients Beispiel: Installierte Basis 10 Geräte Ein aktuelles PC-System benötigt etwa 100 Watt Ein Thin Client benötigt ca. 10 Watt Die Laufzeit pro Tag beträgt 9 Stunden bei 220 Tagen im Jahr Eine kWh kostet ca. 0,25 Watt x Stunden x PC-Anzahl * Tage = kWh 1000

13 Terminal Server Virtual Desktop Server Multipoint Server Kostenbeispiel für ein Netzwerk mit 10 Arbeitsplätzen SUMME TERRA PC-BUSINESS 5000 Silent x Client MS Office 2010 Home and Business10 x Office SB Server 2011 Std. vorinstalliertSoftware Hardware 10 PC-User (FAT-Client) Windows SB Server Stromaufpreis für 5 Jahre Nach Thinclient kommt Zeroclient und VDI (Virtual Desktop Infrastructure). Was bietet welche Vorteile? Welcher Technologie gehört die Zukunft?

14 Terminal Server Technologien: Windows Terminal Server (RDP) Windows Terminal Server mit Erweiterung z.B. 2X-Software (RDP)

15 WORTMANN AG empfiehlt Windows. Windows Terminal Server Hardware für ca. 10 User 1x CPU Intel XEON E5620/4x2.4 GHz/5.86GT/s/12 MB/TRAY 16 x GB RAM DDR3 REG PC1333 / ECC 3 x HDSAS 2.5" GB Seagate ST SS / 10K LSI MegaRAID I PCIe SAS 4 HDD sgl. Preis 2750,- HEK

16 Virtual Desktop Server Technologien: Virtual Desktop mit Hyper-V+RemoteFX (RDP) Virtual Desktop mit VmwareView (PCoIP)

17 WORTMANN AG empfiehlt Windows. Virtual Desktop Server Hardware für ca. 10 User 2 x CPU Intel XEON E5645/6x2.4 GHz/5.86GT/s/12 MB 32 x GB RAM DDR3 REG PC1333 / ECC 4x HDSAS 2.5" GB Seagate ST SS / 10K LSI MegaRAID I PCIe SAS 4 HDD sgl. Preis 3850,- HEK

18 Multipoint Server Technologien: Windows Terminal Server (RDP) Network USB/DVI/Audio

19 WORTMANN AG empfiehlt Windows. Multipoint Server Hardware für ca. 10 User 1 x CPU Intel Xeon SP E3-1270v2 / LGA1155 / Box 16 x GB RAM DDR3 PC1333 / ECC 2 x HDSSD 2.5" 120GB Intel 330 Serie SATA 3 MLC Box 2 x HDSATA3 1TB Seagate ST1000NM0011 / Raid(G60) Adaptec RAID 2405 SAS/ SATA-300 int. Sgl. PCIe x8 Preis 1650,- HEK

20 Server Software Server Betriebssysteme Multipoint Server

21 VMware Sphere Infrastrukturvirtualisierung und -management Optimale Nutzung der vorhandenen Ressourcen Senkung der Kosten Höhere betriebliche Flexibilität Verbesserung der Verwaltbarkeit und Sicherheit von Desktops:

22 Reibungslose Bereitstellung virtueller Desktops und Anwendungen Virtuelle Desktops/Anwendungen auf stationären und mobilen Endgeräten 2X Cloud Portal zur Veröffentlichung virtueller Desktops und Anwendungen Unterstützung gängiger Hypervisoren von Microsoft, VMware, Citrix, … Leistungsfähige Universal-Printing/Scanning-Funktionalität Unterstützung von Terra Thin-Clients Hochleistungsfähige, auf verfügbaren Ressourcen basierende Lastverteilung 2X Application Server XG

23 WORTMANN AG empfiehlt Windows. Windows Terminal Server Software für ca. 10 User T MS WIN Server 2008 R2 Standard 64Bit COA T MS WIN Server er CAL User [MUI] OEM 2 x T MS WIN Server er RDS CAL User[MUI] OEM 2X ApplicationServerXG - Small Business 10 x MS OLP Office 2010 Std [NL] 480,- 90,- 580,- 900,- 3390,- Preis Software 5440,- HEK

24 WORTMANN AG empfiehlt Windows. VMware Virtual Desktop Server Software für ca. 10 User T MS WIN Server 2008 R2 Standard 64Bit COA T MS WIN Server er CAL User [MUI] OEM 2 x T MS WIN Server er RDS CAL User[MUI] OEM VMware vSphere 5 Essentials Kit für 6 CPU VMware View 5 Enterprise Add-on (max. 10 User) 10 x MS OLP Office 2010 Std [NL] MS OVL VDA 1Mth. ADD [NL] (5Jahre) 480,- 90,- 580,- 448,- 715,- 3390,- 5100,- Preis Software ,- HEK

25 WORTMANN AG empfiehlt Windows. MS Windows Virtual Desktop Server Software für ca. 10 User T MS WIN Server 2008 R2 Standard 64Bit COA T MS WIN Server er CAL User [MUI] OEM 2 x T MS WIN Server er RDS CAL User[MUI] OEM 2X ApplicationServerXG - Small Business 10 x MS OLP Office 2010 Std [NL] MS OVL VDA 1Mth. ADD [NL] (5Jahre) 480,- 90,- 580,- 900,- 3390,- 5100,- Preis Software ,- HEK

26 WORTMANN AG empfiehlt Windows. Windows Multipoint Server Software für ca. 10 User MS OLP Svr WinMultiPoint Prem 2011 [NL] MS OLP Svr WinMultiPoint 2011 D-CAL [NL] 10 x MS OLP Office 2010 Std [NL] Preis Hardware 1650,- HEK 791,- 1060,- 3390,- Preis Software 5241,- HEK

27 Client Hardware Zero Clients Thin Clients Kostenbeispiel für ein Netzwerk mit 10 Arbeitsplätzen

28 Terra ThinClient 2000 Terra ThinClients Einzelpreis 299,- HEK AMD G-T44R 1.2 GHz ATI Radeon 6250 DDR3 1066MHz SDRAM Gigabit LAN Dual-Screen (DVI-I & Display Port) Smart Card Reader (optional) Mini PCI-e n Wireless LAN (optional)

29 ZeroClients Rangee VP200P PCoIP® Portal Processor 2x DVI-I bis zu 1920 x x USB2.0 front, 2x USB2.0 back Fanless, VMware Ready Certification (PCoIP) Einzelreis 249,- HEK

30 ZeroClients Terra ThinClient Zero 1x DVI-I bis zu 1920 x x USB2.0, Line out, LAN Fanless, Multipoint Server Ready Einzelpreis 75,- HEK

31 Im Vergleich Server + 10 Clients SUMME TERRA PC-BUSINESS 5000 Silent Client MS Office 2010 Home and BusinessOffice SB Server 2011 Std. vorinstalliertSoftware Hardware 10 PC-User (FAT-Client) Windows SB Server Stromaufpreis für 5 Jahre Kostenbeispiel für ein Netzwerk mit 10 Arbeitsplätzen

32 Vmware Server Windows Hyper V Server 10 User Hardware3.850 Hardware3.850 OSServer 2008 inkl 10er Z/RDS-RDS1.150 OSServer 2008 inkl 10er Z/RDS-RDS1.150 SoftwareVMware vSphere 5 +VMware View1.163 Software2X ApplicationServerXG900 WIN 7MS OVL VDA 1Mth. ADD [NL] (5Jahre)5.100 WIN 7MS OVL VDA 1Mth. ADD [NL] (5Jahre)5.100 Office10 x MS OLP Office 2010 Std [NL]3.390 Office10 x MS OLP Office 2010 Std [NL]3.390 Client 10 x Rangee ZEROCLIENT PCoIP x TERRA THINCLIENT 2000 W7ES2.990 SUMME SUMME17.380

33 Windows 2X Application Server Windows Multipoint Server 10 User erweit. auf 30 User 10 User erweit. auf max 20 User. Hardware2.750 Hardware1.650 OSServer 2008 inkl 10er Z/RDS-RDS1.150 SoftwareMS WinMultiPoint Prem Software2X ApplicationServerXG900 MS WinMultiPoint 2011 D-CAL1.060 Office10 x MS OLP Office 2010 Std [NL]3.390 Office10 x MS OLP Office 2010 Std [NL]3.390 Client 10 x TERRA THINCLIENT 2000 W7ES2.990 TERRA THINCLIENT Zero MS750 SUMME SUMME7.641

34 Windows Multipoint Server für Schulen

35 Microsoft Multipoint Server Die Situation an den Schulen PCs sind veraltet (Rechnergeschenke ) haben unterschiedliche Betriebssysteme keine einheitliche Software Wenige Lehrer kennen sich mit der IT aus Schüler installieren unerlaubte Software Schüler verändern Systemdateien

36 Microsoft Multipoint Server

37 Der Bildschirm eines Lehrers oder Schülers lässt sich auf die Sessions aller Teilnehmer projizieren;. Maus und Tastatur aller Terminals können zentral gesperrt und eine Nachricht eingeblendet werden. Der Zugriff auf bestimmte Websites lässt sich zentral blockieren. Anwendungen auf den Stationen können zentral gestartet oder geschlossen werden. Alle Desktops können zur Übersicht als Miniaturbild oder einzeln in größerer Darstellung eingesehen werden. Der Multipoint-Server kann einer bestehenden Domäne beitreten Vernetzung über Gigabit LAN


Herunterladen ppt "Andreas Barkowski 8 Jahre bei der WORTMANN AG Produktmanager ThinClient."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen