Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Norddeutsches Insolvenzforum e.V. Mitgliederversammlung 12.12.2011 Bericht des Vorstandes -Zeitraum 2010/2011-

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Norddeutsches Insolvenzforum e.V. Mitgliederversammlung 12.12.2011 Bericht des Vorstandes -Zeitraum 2010/2011-"—  Präsentation transkript:

1 Norddeutsches Insolvenzforum e.V. Mitgliederversammlung Bericht des Vorstandes -Zeitraum 2010/2011-

2 RiAG Frank Frind - Vorsitzender Formalia Einladung v Einladung v MV ist beschlussfähig MV ist beschlussfähig Tagesordnung: Tagesordnung: Bericht des Vorstandes Bericht des Kassenprüfers Entlastung des Vorstandes Verschiedenes

3 RiAG Frank Frind - Vorsitzender Eckpunkte der Tätigkeit 2010/2011 Im Mittelpunkt stand die Findung interessanter, turnusmässiger Veranstaltungsthemen Im Mittelpunkt stand die Findung interessanter, turnusmässiger Veranstaltungsthemen u. die Organisation des Norddeutschen Insolvenzrechtstages u. die Organisation des Norddeutschen Insolvenzrechtstages Fokus auf wechselnden Sichtweisen/Themen aller am Insolvenzverfahren beteiligten Gruppen Fokus auf wechselnden Sichtweisen/Themen aller am Insolvenzverfahren beteiligten Gruppen Dem Verein Rechtsstandort Hamburg e.V. wurde zwecks Koordination von Aktivitäten im Bereich Insolvenzrecht beigetreten Dem Verein Rechtsstandort Hamburg e.V. wurde zwecks Koordination von Aktivitäten im Bereich Insolvenzrecht beigetreten

4 RiAG Frank Frind - Vorsitzender Eckpunkte der Tätigkeit 2010/2011 Vorträge 2010 / 2011 Vorträge 2010 / : Prof. Dr. Detlef Kleindiek, Bielefeld, Geschäftsleiterhaftung für unbezahlte Sozialversicherungsbeiträge und Steuern : Prof. Dr. Detlef Kleindiek, Bielefeld, Geschäftsleiterhaftung für unbezahlte Sozialversicherungsbeiträge und Steuern : N.I.F. Podiumsdiskussion Verwaltervergütung im Brennpunkt - rechtliche Grundlagen und ethische Grenzen Podiumsteilnehmer: RA Dr. Jürgen Blersch, Wiesbaden, Prof. Dr. Hans Haarmeyer, Remagen, Dipl. Rpfl. Michael Heyrath, Goslar, RA Joachim Büttner, Hamburg, RA Jörn Weitzmann, Hamburg : N.I.F. Podiumsdiskussion Verwaltervergütung im Brennpunkt - rechtliche Grundlagen und ethische Grenzen Podiumsteilnehmer: RA Dr. Jürgen Blersch, Wiesbaden, Prof. Dr. Hans Haarmeyer, Remagen, Dipl. Rpfl. Michael Heyrath, Goslar, RA Joachim Büttner, Hamburg, RA Jörn Weitzmann, Hamburg

5 RiAG Frank Frind - Vorsitzender Eckpunkte der Tätigkeit 2010/ Dr. Dirk Böttger,München, Finanzierung von Aktivprozessen in der Insolvenz Dr. Dirk Böttger,München, Finanzierung von Aktivprozessen in der Insolvenz / Norddeutscher Insolvenzrechtstag / Norddeutscher Insolvenzrechtstag RiAG Ulrich Schmerbach,Göttingen, Neues von der Verbraucherinsolvenz - Gesetzesvorschläge und Entscheidungen RiAG Ulrich Schmerbach,Göttingen, Neues von der Verbraucherinsolvenz - Gesetzesvorschläge und Entscheidungen Prof. Dr. Holger Schwemer, Hamburg, Öffentlich-rechtliche Genehmigungen im Insolvenzverfahren Prof. Dr. Holger Schwemer, Hamburg, Öffentlich-rechtliche Genehmigungen im Insolvenzverfahren Vors. RiOLG Dr. Dietmar Onusseit,Dresden RA StB Dr Christian Ruoff, Hamburg, "Sabotieren" steuerliche Probleme die Grundfesten der InsO ? Vors. RiOLG Dr. Dietmar Onusseit,Dresden RA StB Dr Christian Ruoff, Hamburg, "Sabotieren" steuerliche Probleme die Grundfesten der InsO ? RiAG Klaus Neubert, Hannover RA Dr. Gerrit Hölzle, Bremen/Kevelaer, ESUG - Umsetzungsprobleme in der Praxis ? RiAG Klaus Neubert, Hannover RA Dr. Gerrit Hölzle, Bremen/Kevelaer, ESUG - Umsetzungsprobleme in der Praxis ?

6 RiAG Frank Frind - Vorsitzender Norddeutsche Insolvenzrechtstage ständig steigende Beteiligung ständig steigende Beteiligung 2009 ca. 220; 2010 ca. 230; 2011: 240 TeilnehmerInnen 2009 ca. 220; 2010 ca. 230; 2011: 240 TeilnehmerInnen Beachtung der Vorträge und deren Verlauf auch in Fach-Zeitschriften Beachtung der Vorträge und deren Verlauf auch in Fach-Zeitschriften Integration der Beteiligung der Leitung der Justizbehörde der FHH beim Norddeutschen Insolvenzrechtstag Integration der Beteiligung der Leitung der Justizbehörde der FHH beim Norddeutschen Insolvenzrechtstag

7 RiAG Frank Frind - Vorsitzender Weiteres …. steigende Mitgliederzahlen: im Berichtsjahr 38 neue Mitglieder, 4 Austritte steigende Mitgliederzahlen: im Berichtsjahr 38 neue Mitglieder, 4 Austritte Satzung wurde Mai 2010 geändert: Vereinfachung/Entbürokratisierung Satzung wurde Mai 2010 geändert: Vereinfachung/Entbürokratisierung Internet-Seite: Betrieb in Eigenregie durch Herrn RA Dr. Böhm Internet-Seite: Betrieb in Eigenregie durch Herrn RA Dr. Böhm Ausblick: Gemeinnützigkeit nutzt Verein nichts, da keine Spenden; eher hinderlich für Aktiva-Seite Vorstand streichen Ausblick: Gemeinnützigkeit nutzt Verein nichts, da keine Spenden; eher hinderlich für Aktiva-Seite Vorstand streichen

8 RiAG Frank Frind - Vorsitzender Es folgt … der Kassenbericht … sogleich der Kassenbericht … sogleich der Norddeutsche Insolvenzrechtstag 2012 am 15.u Anmeldung nicht vergessen ! der Norddeutsche Insolvenzrechtstag 2012 am 15.u Anmeldung nicht vergessen ! nächster Termin danach: , wohl mit außerordentlicher MV nächster Termin danach: , wohl mit außerordentlicher MV

9 RiAG Frank Frind - Vorsitzender Jahresabschluss 2010 Ergebnis gesamt 1.794,84 (Vorjahr ,29) Vereinsvermögen ,71 Kassenprüfung durch Herrn Peter Deters am

10 RiAG Frank Frind - Vorsitzender Ergebnisübersicht per Einnahmen Ausgaben Gewinn/Verlust Einnahmen Ausgaben Gewinn/Verlust Ideeller Bereich20.050, , ,39 Ertragsneutrale Posten 0,00 11,54- 11,54- Vermögensverwaltung 48,07 466, ,85- Zweckbetrieb: Seminarveranstaltung21.120, , ,04 WirtschaftlicherGeschäftsbetrieb Seminarverpflegung23.475, , ,80 Summe , , ,84

11 Danke für ihre Aufmerksamkeit ! Vorstand Norddeutsches Insolvenzforum e.V.


Herunterladen ppt "Norddeutsches Insolvenzforum e.V. Mitgliederversammlung 12.12.2011 Bericht des Vorstandes -Zeitraum 2010/2011-"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen