Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Excuse me, I couldnt help but notice Entschuldigung, aber der traurige Blick in deinen Augen that heartsick look in your eyes. ist nicht zu übersehn.

Kopien: 1
Job im Eimer - mich will keiner ?!. Arbeitslosigkeit bedeutet nicht nur finanzielle Verluste, sie schadet auch der Gesundheit. Arbeitslose sind häufiger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Excuse me, I couldnt help but notice Entschuldigung, aber der traurige Blick in deinen Augen that heartsick look in your eyes. ist nicht zu übersehn."—  Präsentation transkript:

1

2 Excuse me, I couldnt help but notice Entschuldigung, aber der traurige Blick in deinen Augen that heartsick look in your eyes. ist nicht zu übersehn. You hide it very well, but Ive got the same disguise. Du versteckst ihn zwar sehr gut, aber ich kenne das von mir selber. I know from all you see around you, Ich weiss, dass du dir völlig wertlos vorkommst, you feel worth a very small price, wenn du um dich hersiehst – so plain and ordinary, but theres a pearl inside. so gewöhnlich und normal. Aber tief in dir steckt eine Perle. Excuse me, I couldnt help but notice Entschuldigung, aber der traurige Blick in deinen Augen that heartsick look in your eyes. ist nicht zu übersehn. You hide it very well, but Ive got the same disguise. Du versteckst ihn zwar sehr gut, aber ich kenne das von mir selber. I know from all you see around you, Ich weiss, dass du dir völlig wertlos vorkommst, you feel worth a very small price, wenn du um dich hersiehst – so plain and ordinary, but theres a pearl inside. so gewöhnlich und normal. Aber tief in dir steckt eine Perle.

3 And if you look in the mirror in the light of the truth, Und wenn du im Licht der Wahrheit in den Spiegel schaust, youll see theres really nothing you could say or do wirst du sehn, dass du wirklich nichts sagen oder tun kannst, to make you worth more to the one who made you. um für den, der dich gemacht hat, noch wertvoller zu sein. And if you look in the mirror in the light of the truth, Und wenn du im Licht der Wahrheit in den Spiegel schaust, youll see theres really nothing you could say or do wirst du sehn, dass du wirklich nichts sagen oder tun kannst, to make you worth more to the one who made you. um für den, der dich gemacht hat, noch wertvoller zu sein.

4 You are a treasure, worth more than Du bist wertvoll, wertvoller als alles andere anything under the sun or the moon. unter der Sonne und dem Mond. Gods greatest treasure is the treasure of you, Das Wertvollste in Gottes Augen the treasure of you. bist du. You are a treasure, worth more than Du bist wertvoll, wertvoller als alles andere anything under the sun or the moon. unter der Sonne und dem Mond. Gods greatest treasure is the treasure of you, Das Wertvollste in Gottes Augen the treasure of you. bist du.

5 The rich man treasures gold and silver, Der Reiche häuft Gold und Silber an; the wise man his knowledge of truth. der Weise sammelt Wissen. Some will hold to memories Manche halten an Erinnerungen fest and some will cling to youth. und manche an der Jugend. But to the one who carved out the oceans Aber für den, der den Ozean schuf and painted the stars in the sky und die Sterne an den Himmel setzte, you are his prized creation, the apple of his eye. bist du die Krönung der Schöpfung; du bist sein Augapfel. The rich man treasures gold and silver, Der Reiche häuft Gold und Silber an; the wise man his knowledge of truth. der Weise sammelt Wissen. Some will hold to memories Manche halten an Erinnerungen fest and some will cling to youth. und manche an der Jugend. But to the one who carved out the oceans Aber für den, der den Ozean schuf and painted the stars in the sky und die Sterne an den Himmel setzte, you are his prized creation, the apple of his eye. bist du die Krönung der Schöpfung; du bist sein Augapfel.

6 Theres no one else in the world Niemand anders in der Welt who could take your place. kann dich ersetzen. Just the thought of you brings a smile to his face. Der blosse Gedanke an dich macht ihn glücklich. God loves you with amazing grace. Gott liebt dich mit unendlicher Gnade. Theres no one else in the world Niemand anders in der Welt who could take your place. kann dich ersetzen. Just the thought of you brings a smile to his face. Der blosse Gedanke an dich macht ihn glücklich. God loves you with amazing grace. Gott liebt dich mit unendlicher Gnade.

7 You are a treasure, worth more than Du bist wertvoll, wertvoller als alles andere anything under the sun or the moon. unter der Sonne und dem Mond. Gods greatest treasure is the treasure of you, Das Wertvollste in Gottes Augen the treasure of you. bist du. You are a treasure, worth more than Du bist wertvoll, wertvoller als alles andere anything under the sun or the moon. unter der Sonne und dem Mond. Gods greatest treasure is the treasure of you, Das Wertvollste in Gottes Augen the treasure of you. bist du.

8 So take a look in the mirror in the light of the truth. Schau im Licht der Wahrheit in den Spiegel! Oh, yes, its true! O ja, es ist wahr! See theres nothing more you can say or do - Du wirst sehn, dass du nichts weiter sagen oder tun kannst - God loves the way he created you. Gott liebt dich so, wie er dich geschaffen hat. So take a look in the mirror in the light of the truth. Schau im Licht der Wahrheit in den Spiegel! Oh, yes, its true! O ja, es ist wahr! See theres nothing more you can say or do - Du wirst sehn, dass du nichts weiter sagen oder tun kannst - God loves the way he created you. Gott liebt dich so, wie er dich geschaffen hat.

9 You are a treasure, worth more than Du bist wertvoll, wertvoller als alles andere anything under the sun or the moon. unter der Sonne und dem Mond. Gods greatest treasure is the treasure of you, Das Wertvollste in Gottes Augen the treasure of you. bist du. You are a treasure, worth more than Du bist wertvoll, wertvoller als alles andere anything under the sun or the moon. unter der Sonne und dem Mond. Gods greatest treasure is the treasure of you, Das Wertvollste in Gottes Augen the treasure of you. bist du.

10

11 You are a kind and loving God. Du bist ein freundlicher und liebender Gott. You keep us safe, watch over us. Du bewahrst uns und wachst über uns. You know our lives in every part. Du kennst unser Leben durch und durch. You care for us. Du sorgst für uns. You are a kind and loving God. Du bist ein freundlicher und liebender Gott. You keep us safe, watch over us. Du bewahrst uns und wachst über uns. You know our lives in every part. Du kennst unser Leben durch und durch. You care for us. Du sorgst für uns.

12 You did not leave us on the earth Du hast uns nicht all alone and out of touch, uns selber überlassen; but you left your home in heaven, sondern hast den Himmel verlassen gave your life upon the cross. und hast dein Leben am Kreuz hergegeben. We are guided by your Spirit. Dein Geist leitet uns. We are fathered by your love. Du liebst uns wie ein Vater. You care for us. Du sorgst für uns. You did not leave us on the earth Du hast uns nicht all alone and out of touch, uns selber überlassen; but you left your home in heaven, sondern hast den Himmel verlassen gave your life upon the cross. und hast dein Leben am Kreuz hergegeben. We are guided by your Spirit. Dein Geist leitet uns. We are fathered by your love. Du liebst uns wie ein Vater. You care for us. Du sorgst für uns.

13 Your ways are true, your ways are just. Deine Wege sind richtig und gerecht. You dry our tears when times are tough. Du trocknest unsere Tränen, wenn wir in Not sind. You´re strong when we´re not strong enough. Du bist stark, wenn wir nicht stark genug sind. You care for us. Du sorgst für uns. Your ways are true, your ways are just. Deine Wege sind richtig und gerecht. You dry our tears when times are tough. Du trocknest unsere Tränen, wenn wir in Not sind. You´re strong when we´re not strong enough. Du bist stark, wenn wir nicht stark genug sind. You care for us. Du sorgst für uns.

14 You did not leave us on the earth Du hast uns nicht all alone and out of touch, uns selber überlassen; but you left your home in heaven, sondern hast den Himmel verlassen gave your life upon the cross. und hast dein Leben am Kreuz hergegeben. We are guided by your Spirit. Dein Geist leitet uns. We are fathered by your love. Du liebst uns wie ein Vater. You care for us. Du sorgst für uns. You did not leave us on the earth Du hast uns nicht all alone and out of touch, uns selber überlassen; but you left your home in heaven, sondern hast den Himmel verlassen gave your life upon the cross. und hast dein Leben am Kreuz hergegeben. We are guided by your Spirit. Dein Geist leitet uns. We are fathered by your love. Du liebst uns wie ein Vater. You care for us. Du sorgst für uns.

15 Unshaken in your faithfulness. Weil du treu bist, halten wir stand. You hear our prayers and answer them. Du hörst unsere Gebete und beantwortest sie. You discipline the ones you love. Du erziehst die, die du liebst. You care for us. Du sorgst für uns. Unshaken in your faithfulness. Weil du treu bist, halten wir stand. You hear our prayers and answer them. Du hörst unsere Gebete und beantwortest sie. You discipline the ones you love. Du erziehst die, die du liebst. You care for us. Du sorgst für uns.

16 You did not leave us on the earth Du hast uns nicht all alone and out of touch, uns selber überlassen; but you left your home in heaven, sondern hast den Himmel verlassen gave your life upon the cross. und hast dein Leben am Kreuz hergegeben. We are guided by your Spirit. Dein Geist leitet uns. We are fathered by your love. Du liebst uns wie ein Vater. You care for us. Du sorgst für uns. You did not leave us on the earth Du hast uns nicht all alone and out of touch, uns selber überlassen; but you left your home in heaven, sondern hast den Himmel verlassen gave your life upon the cross. und hast dein Leben am Kreuz hergegeben. We are guided by your Spirit. Dein Geist leitet uns. We are fathered by your love. Du liebst uns wie ein Vater. You care for us. Du sorgst für uns.

17

18 Arbeitslosigkeit bedeutet nicht nur finanzielle Verluste, sie schadet auch der Gesundheit. Arbeitslose sind häufiger krank, haben eine erhöhte Sterblichkeit, werden – je länger ihre Situation andauert – depressiv, rauchen mehr, trinken mehr.

19 Erwerbslose sind zwei- bis viermal häufiger in ärztlicher Behandlung als Erwerbstätige. Studie des Instituts für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich (1993)

20 Arbeitslosigkeit ist ein Gewaltakt. Sie ist ein Anschlag auf die körperliche und seelisch-geistige Integrität, auf die Unversehrtheit der davon betroffenen Menschen. Sie ist Raub und Enteignung der Fähigkeiten und Eigenschaften, die in einem mühsamen und aufwendigen Bildungsprozess erworben wurden und die in Gefahr sind, zu verrotten und schwere Persönlichkeitsstörungen hervorzurufen. Oskar Negt, Soziologe

21 Arbeit ist längst nicht mehr das halbe Leben, sondern das ganze. Und ohne sie ist man nichts. Stefanie Winter, Journalistin und Sachbuchautorin

22 Die in unserer Gesellschaft geltende Ideologie – ob sie uns gefällt oder nicht – ist doch, dass der Mensch seinen Wert durch Tätigsein und sichtbaren Erfolg erhält. Erwerbsarbeit wird oft mit Lebenssinn gleichgesetzt. Die für uns so wichtige Anerkennung erhalten wir überwiegend durch unsere Arbeit und die dort erzielten Erfolge. Stefanie Winter, Journalistin und Sachbuchautorin

23 Jeder Mensch hat das Recht auf Arbeit, auf freie Berufswahl, auf angemessene und befriedigende Arbeitsbedingungen sowie auf Schutz gegen Arbeitslosigkeit. Art.23, Abs.1, Menschenrechte der Vereinten Nationen

24 Gott schuf den Menschen nach seinem Bild, als Gottes Ebenbild schuf er ihn. 1. Buch Mose, Kapitel 1, Vers 27

25 Und Gott segnete die Menschen und sagte zu ihnen: »Seid fruchtbar und vermehrt euch! Füllt die ganze Erde und nehmt sie in Besitz! Ich setze euch über die Fische im Meer, die Vögel in der Luft und alle Tiere, die auf der Erde leben, und vertraue sie eurer Fürsorge an.« 1. Buch Mose, Kapitel 1, Vers 28

26 Sechs Tage sollst du arbeiten und alle deine Tätigkeiten verrichten; aber der siebte Tag ist der Ruhetag des HERRN, deines Gottes. 2. Buch Mose, Kapitel 20, Vers 10

27 Möglicherweise ist er (der religiöse Charakter der Arbeit) heutzutage sogar stärker ausgeprägt als je zuvor, weil er ohne Bezug zu einem gesellschaftlich verbindlichen Wertesystem auskommen muss; die moderne Gesellschaft hat neben dem Primat der Arbeit kaum eine Leitidee, auf die sich all ihre Mitglieder verpflichten lassen würden. Stefanie Winter, Journalistin und Sachbuchautorin

28 So wird eine Gesellschaft, in welcher fortwährend hart gearbeitet wird, mehr Sicherheit haben: und die Sicherheit betet man jetzt als die oberste Gottheit an. Friedrich Nietzsche, Philosoph

29 Denn Arbeit verbrauche ausserordentlich viel Nervenkraft und entziehe dieselbe dem Nachdenken, Grübeln, Träumen, Sorgen, Lieben, Hassen. Friedrich Nietzsche, Philosoph

30 Wenn wir also Nahrung und Kleidung haben, soll uns das genügen. Wer jedoch darauf aus ist reich zu werden, verfängt sich in einem Netz von Versuchungen und erliegt allen möglichen unvernünftigen und schädlichen Begierden, die dem Menschen Unheil bringen und ihn ins Verderben stürzen. 1. Timotheusbrief, Kapitel 6, Verse 8-9

31 Angenommen, jemand, der alles besitzt, was er zum Leben braucht, sieht seinen Bruder oder seine Schwester Not leiden. Wenn er sich ihnen nun verschliesst und kein Erbarmen mit ihnen hat – wie kann da Gottes Liebe in ihm bleiben? Meine Kinder, unsere Liebe darf sich nicht in Worten und schönen Reden erschöpfen; sie muss sich durch unser Tun als echt und wahr erweisen. 1. Johannbrief, Kapitel 3, Verse 17-18

32 Bist du in Not, so rufe mich zu Hilfe! Ich werde dir helfen, und du wirst mich preisen. Psalm 50, Vers 15

33

34

35 Aber Gott ist reich an Erbarmen. Er hat uns seine ganze Liebe geschenkt. Epheserbrief, Kapitel 2, Vers 4

36 Was in dieser Welt unbedeutend und verachtet ist und was bei den Menschen nichts gilt, das hat Gott erwählt, damit ans Licht kommt, wie nichtig das ist, was bei ihnen etwas gilt. 1. Korintherbrief, Kapitel 1, Vers 28

37 Früher war ich oft lustlos und schlecht gelaunt gewesen. Ich fand mein Leben anstrengend und mühsam. Nun habe ich das Leben neu kennen gelernt: durch den Glauben an Jesus Christus. Stephanie Berger

38 Kommt zu mir, ihr alle, die ihr euch plagt und von eurer Last fast erdrückt werdet; ich werde sie euch abnehmen. Nehmt mein Joch auf euch und lernt von mir, denn ich bin gütig und von Herzen demütig. So werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen. Denn mein Joch drückt nicht, und meine Last ist leicht. Matthäusevangelium, Kapitel 11, Verse 28-30

39

40 Jesus, zu dir kann ich so kommen, wie ich bin. Du hast gesagt, dass jeder kommen darf. Ich muss dir nicht erst beweisen, dass ich besser werden kann. Was mich besser macht vor dir, das hast du längst am Kreuz getan. Und weil du mein Zögern siehst, streckst du mir deine Hände hin, und ich kann so zu dir kommen, wie ich bin. Jesus, zu dir kann ich so kommen, wie ich bin. Du hast gesagt, dass jeder kommen darf. Ich muss dir nicht erst beweisen, dass ich besser werden kann. Was mich besser macht vor dir, das hast du längst am Kreuz getan. Und weil du mein Zögern siehst, streckst du mir deine Hände hin, und ich kann so zu dir kommen, wie ich bin.

41 Jesus, bei dir darf ich mich geben, wie ich bin. Ich muss nicht mehr als ehrlich sein vor dir. Ich muss nichts vor dir verbergen, der mich schon so lange kennt. Du siehst, was mich zu dir zieht, und auch, was mich von dir noch trennt. Und so leg ich Licht und Schatten meines Lebens vor dich hin, Denn bei dir kann ich mich geben, wie ich bin. Jesus, bei dir darf ich mich geben, wie ich bin. Ich muss nicht mehr als ehrlich sein vor dir. Ich muss nichts vor dir verbergen, der mich schon so lange kennt. Du siehst, was mich zu dir zieht, und auch, was mich von dir noch trennt. Und so leg ich Licht und Schatten meines Lebens vor dich hin, Denn bei dir kann ich mich geben, wie ich bin.

42 Jesus, bei dir muss ich nicht bleiben, wie ich bin. Nimm fort, was mich und andere zerstört. Einen Menschen willst du aus mir machen, wie er dir gefällt, der ein Brief von deiner Hand ist, voller Liebe für die Welt. Du hast schon seit langer Zeit für mich das Beste nur im Sinn. Darum muss ich nicht so bleiben, wie ich bin. Jesus, bei dir muss ich nicht bleiben, wie ich bin. Nimm fort, was mich und andere zerstört. Einen Menschen willst du aus mir machen, wie er dir gefällt, der ein Brief von deiner Hand ist, voller Liebe für die Welt. Du hast schon seit langer Zeit für mich das Beste nur im Sinn. Darum muss ich nicht so bleiben, wie ich bin.

43


Herunterladen ppt "Excuse me, I couldnt help but notice Entschuldigung, aber der traurige Blick in deinen Augen that heartsick look in your eyes. ist nicht zu übersehn."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen