Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie erstellt man Inhalte innerhalb Second Life?. Gliederung  Voraussetzungen  Anmeldung  Tastaturkürzel  Kommunikation  Orientierung  3-D-Bau 

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie erstellt man Inhalte innerhalb Second Life?. Gliederung  Voraussetzungen  Anmeldung  Tastaturkürzel  Kommunikation  Orientierung  3-D-Bau "—  Präsentation transkript:

1 Wie erstellt man Inhalte innerhalb Second Life?

2 Gliederung  Voraussetzungen  Anmeldung  Tastaturkürzel  Kommunikation  Orientierung  3-D-Bau  Programmierung

3 WindowsMindestanforderungenEmpfohlen InternetverbindungKabel oder DSL BetriebssystemVista, Windows 7 oder Windows 8 Vista, Windows 7 oder Windows 8.1 ProzessorCPU mit SSE2- Unterstützung, einschließlich Intel Pentium 4, Pentium M, Core oder Atom, AMD Athlon 64 oder später. 2 GHz (Vista) 32 Bit (x86) oder besser Arbeitsspeicher1 GB oder mehr3 GB oder mehr Bildschirmauflösung1024x768 Pixel1024x768 Pixel oder höher Grafikkarten für Vista Windows 7 oder Windows 8 (erfordert die neuesten Treiber) NVIDIA GeForce 6600 oder besser ODER ATI Radeon 9500 oder besser ODER Intel 945-Chipsatz NVIDIA-Grafikkarten 9000 Serie: 9600, Serie:275 GTX, 295 GTX ATI-Grafikkarten 4000 Serie:4850, 4870, Serie:5850, 5870, 5970

4 Mac OS XMindestanforderungenEmpfohlen InternetverbindungKabel oder DSL BetriebssystemMac OS X 10.7 oder besserneuestes Release von 10.9 ProzessorMac mit 1,5 GHz Intel- Prozessor 2 GHz Intel Core 2 Duo oder höher Arbeitsspeicher1 GB oder mehr3 GB oder mehr Bildschirmauflösung1024x768 Pixel1024x768 Pixel oder höher Grafikkarten ATI Radeon 9200 und besser ODER NVIDIA GeForce 2, GeForce 4 ATI: 4850, 4870 ODER NVIDIA: 9800

5 LinuxMindestanforderungenEmpfohlen InternetverbindungKabel oder DSL BetriebssystemEine relativ moderne 32- Bit-Linux-Umgebung ist erforderlich. Wenn Sie eine 64-Bit-Linux-Distribution verwenden, muss deren 32-Bit- Kompatibilitätsumgebung installiert sein. Prozessor800 MHz Pentium III oder Athlon oder besser 1,5 GHz oder besser Arbeitsspeicher512MB oder mehr1 GB oder mehr Bildschirmauflösung1024x768 Pixel1024x768 Pixel oder höher Grafikkarten NVIDIA GeForce 6600 oder besser ODER ATI Radeon 8500, 9250 oder besser ATI: 4850, 4870 ODER NVIDIA: 9600, 9800

6 Anmeldung

7 Benutzername erstellen

8 Facebook-Verbindung

9 Konto auswählen

10 Bewegung des Avatars STRG + RRennen an/aus (Gehen wird beschleunigt) ↑ + ↓ / w + s Vorwärts/rückwärts gehen ← + → / a + d Nach links/rechts drehen F oder Pos1 Flug-Modus an/aus Bild oder E Springen oder höher fliegen Bild oder C Ducken oder abwärts fliegen LeertasteBewegung des Avatars (fast) einfrieren

11 Bewegung der Kamera ESCReset MMaus-Modus an/aus Am Mausrad drehen Kamera bewegt sich weit weg vom Avatar oder heran bis zum Maus-Modus STRG + 8/0Zoom out/in STRG + 9Standardbrennweite ALT + Clickangeklickten Punkt zentrieren ALT + Maus vor/zurück oder ↑ / ↓ Kamera an das Objekt heran oder davon weg bewegen ALT + Maus lins/rechts oder ← / → Kamera um das Objekt herum drehen

12 Sprechen Return Chat-Fenster öffnen oder bei geöffnetem Chat-Fenster sprechen STRG + RETURNRufen STRG + HChat-History an/aus

13 Kommunikation

14 Ort und Person finden

15 Linden Dollar

16 Geld verdienen 1. Bauen/Skripten 2. Camping 3. Wettbewerbe („Contests“) 4. Host/Greeter/Dancer (Begrüßer/Tänzer) 5. Escort 6. Moneytrees 7. Anmeldungen ausfüllen („Surveys“) 8. Casino-Spiele 9. Sploder 10. Usw…

17 3D Bauen3D Bauen in Second Life

18 Programmierung  LSL = Linden Scripting Language Eine ereignisgesteuerte Sprache mit einer Syntax, die C++ und Java recht ähnlich ist.  HUD = Head-Up-Display Eine Ebene, die wie ein Dia vor der 3D Welt liegt - genauer: die orthogonale Projektion einer weiteren 3D Welt; die Objekte auf dem HUD können nämlich auch dreidimensional bewegt, rotiert, mit wechselnden Texturen und Skripten versehen werden.  1 Skript = 16 KB

19 Skript schreiben

20 Skript Beispiel - Sitzen

21 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

22 Quellen   https://youtu.be/ZfKwy5mdySU   Per Hiller. Design und Programmierung in Second Life


Herunterladen ppt "Wie erstellt man Inhalte innerhalb Second Life?. Gliederung  Voraussetzungen  Anmeldung  Tastaturkürzel  Kommunikation  Orientierung  3-D-Bau "

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen