Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 JavaServer Pages Stephan Baldes 07.01.2008. 2 JavaServer Pages Einführung 07.01.2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 JavaServer Pages Stephan Baldes 07.01.2008. 2 JavaServer Pages Einführung 07.01.2008."—  Präsentation transkript:

1 1 JavaServer Pages Stephan Baldes

2 2 JavaServer Pages Einführung

3 3 Was sind JavaServer Pages ? HTML: begruessung.html

4 4 Was sind JavaServer Pages ? Servlet: Begruessung.java

5 5 Was sind JavaServer Pages ? JSP: begruessung.jsp

6 6 Architektur JSP

7 7 JSP versus Servlet Trennung zwischen Darstellung (HTML) und Logik (Java). HTML-Code wie gewohnt verwenden. Verwendung von HTML-Editor, CSS,... möglich Übersetzung in ein Servlet beim ersten Aufruf der Seite durch den Servlet-Container. Änderungen der JSP Seite durch den Entwickler werden automatisch übersetzt. Keine Trennung von Darstellung und Logik. HTML-Code wird im Java- Code generiert: out.println(" hello "); Klassen müssen vom Entwickler compiliert und auf dem Server deployed werden. JSP Servlet

8 8 JSP/Servlet versus Applet JSP/Servlet –Ausführung auf dem Server – Ergebnis: HTML Seite Applet –Ausführung auf dem Client –Ergebnis: interaktives Programm

9 9 JSP Syntax Beispiel

10 10 JSP Syntax Beispiel Ausgabe

11 11 JSP Syntax Direktive – : Eigenschaften und Includes. Einstellung seitenbezogener Optionen Externe Datei einfügen

12 12 JSP Syntax Skriptelemente – : Deklarationen Variablen- und Methodendeklarationen – : Skriptlet Beliebiger Quelltext – : Ausdrücke Ausdruck wird in einen String konvertiert und in den Seitentext eingefügt. Beispiele:,, Achtung, kein abschließendes Semikolon. – : Kommentare

13 13 JSP Syntax Aktionselemente – : JavaBean-Komponente verfügbar machen. – : Wert einer JavaBean- Eigenschaft abfragen. – : Wert von JavaBean- Eigenschaften festlegen. – : Einfügen einer anderen JSP- Seite. – : Kontrolle an eine andere JSP- Seite weitergeben. – : Parameterwerte an durch oder verwendete Seiten weitergeben.

14 14 JSP Syntax Bemerkungen Skriptelemente in XML –... ↔ Aber JSP und XML Syntax darf auf einer Seite nicht gemischt werden. Folien: Materials/csajsp2.html Materials/csajsp2.html Freies Online-Buch:

15 15 JSP Syntax Spezielle Variablen request (javax.servlet.http.HttpRequest) response (javax.servlet.http.HttpResponse) out (javax.servlet.jsp.JspWriter) config (javax.servlet.ServletConfig) session (javax.servlet.http.HttpSession) application (javax.servlet.ServletContext) exception (java.lang.Throwable)

16 16 JavaServer Pages Session-Objekt

17 17 JSPs und Tomcat c:\tomcat\webapps\meinProjekt\meineJSP.jsp c:\tomcat\webapps\ROOT\meineJSP.jsp

18 18 Session Tracking HTML ist 'stateless' Ausweg –Cookies –Werte in URL speichern –Hidden Fields Servlets/JSP: –session (javax.servlet.http.HttpSession) Verwendet Cookies: Hashmap mit Attribut/Werte-Paare session.setAttribute("accessCount", new Integer(0)); session.getAttribute("accessCount"); … (siehe Java-Doc für javax.servlet.http.HttpSession )

19 19 JSP Syntax Spezielle Variablen request (javax.servlet.http.HttpRequest) response (javax.servlet.http.HttpResponse) out (javax.servlet.jsp.JspWriter) config (javax.servlet.ServletConfig) session (javax.servlet.http.HttpSession) application (javax.servlet.ServletContext) exception (java.lang.Throwable)

20 20 Beispiel: Seitenaufrufe zählen

21 21 Session-Variable in Netbeans untersuchen

22 22 Beispiel: Einkaufsliste

23 23 JavaServer Pages JavaBeans

24 24 Was sind JavaBeans? Java-Objekte die zur Datenhaltung dienen. Sie besitzen private Felder und öffentliche Getter- und Setter-Methoden. –Interne Änderungen möglich ohne das öffentliche Interface zu verändern. –Programmieren von Seiteneffekten möglich Berechnungsfunktionen werden in den Beans implementiert. JavaBeans != Enterprise JavaBeans

25 25 Getters und Setters mit Netbeans generieren Lege in der Java-Klasse nur die Felder fest. Re.Maus > Insert Code … > Getters and Setters

26 26 JavaBeans und XML Idee Idee: Werfe Java-Code aus den JSP raus: –Beans-Zugriffe über XML-Konstrukte: Oder ab JSP 1.2: ${beanName.propertyName} –Kontrollstrukturen über Standard Tag Library (STL): Gerade Anzahl Millisekunden. ${col}

27 27 JavaBeans und XML Syntax jsp:useBean – –Entspricht jsp:getProperty – –Entspricht: jsp:setProperty – –Entspricht:


Herunterladen ppt "1 JavaServer Pages Stephan Baldes 07.01.2008. 2 JavaServer Pages Einführung 07.01.2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen