Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Paul Virilio (*1932) Dromologie und Fotografie. Dromologie (von gr. dromos = Lauf / Rennbahn) Logistik der Wahrnehmung Ästhetik des Verschwindens Begriffe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Paul Virilio (*1932) Dromologie und Fotografie. Dromologie (von gr. dromos = Lauf / Rennbahn) Logistik der Wahrnehmung Ästhetik des Verschwindens Begriffe."—  Präsentation transkript:

1 Paul Virilio (*1932) Dromologie und Fotografie

2 Dromologie (von gr. dromos = Lauf / Rennbahn) Logistik der Wahrnehmung Ästhetik des Verschwindens Begriffe

3 Bunker-Archäologie Ab 1958 Dokumentierung der Bunker des Atlantikwalls. Ausstellung Bunker archéologie vom 10. Dezember 1975 bis Ende Februar 1976 im Musée des arts décoratifs im Centre Georges-Pompidou in Paris. Paul Virilio (in: Virilio 1992, S. 207).

4 Bunker für eine Person an der Nordsee (in: Virilio 1992, S. 96).

5 Aerostatischer Bunker: Der Bunker nimmt hier die Form des Projektils wieder auf (in: Virilio 1992, S. 131).

6 „Barbara“, Gefechtsleitturm in den Landes (in: Virilio 1992, S ).

7 Als Kirchturm getarnter Beobachtungsturm (in: Virilio 1992, S ).

8 Ein durch die Wanderung der Dünen freigelegter Bunker (in: Virilio 1992, S. 172).

9 Umgekippte Bunker (in: Virilio 1992, S. 177).


Herunterladen ppt "Paul Virilio (*1932) Dromologie und Fotografie. Dromologie (von gr. dromos = Lauf / Rennbahn) Logistik der Wahrnehmung Ästhetik des Verschwindens Begriffe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen