Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vier Jahreszeiten Р.Н.Молчанова учитель немецкого языка школы 303 Фрунзенского района Санкт-Петербурга.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vier Jahreszeiten Р.Н.Молчанова учитель немецкого языка школы 303 Фрунзенского района Санкт-Петербурга."—  Präsentation transkript:

1 Vier Jahreszeiten Р.Н.Молчанова учитель немецкого языка школы 303 Фрунзенского района Санкт-Петербурга

2 Vier Jahreszeiten Der Winter Der Frühling Der Herbst Der Sommer Exit

3 Der Winter Das Wetter und die Natur Die Wintermonate heißen: Dezember, Januar und Februar. Es ist kalt im Winter. Es schneit oft. Alles ist im Winter Weiß. Die Tage sind kurz und die Nächte sind lang. Viele Tiere schlafen.

4 Der Winter Winteraktivitäten Die Kinder laufen Schi und Schlittschuh, rodeln, spielen Eishockey, machen eine Schneeballschlacht, bauen einen Schneemann gern.

5 Der Winter Winterfeste Man feiert in Deutschland Weihnachten und in Russland Neujahr. Weihnachtsymbole sind der Weihnachtsbaum, der goldene Stern, der Goldengel. Der Nikolaus und Väterchen Frost bringen allen Kindern Geschenke.

6 Der Frühling Das Wetter und die Natur Die Frühlingsmonate heißen: März, April und Mai. Es taut im Frühling. Der Himmel ist blau und die Sonne scheint hell. Die Bäume werden grün. Die Zugvögel kehren zurück. Die ersten Frühlingsblumen blühen.

7 Der Frühling Frühlingsfeste Man feiert Ostern im Frühling. Osternsymbole sind: Osterhase und Ostereier in Deutschland und Ostereier und Weide in Russland. Am 8.März feiern wir den Frauentag. Die Kinder gratulieren ihren Müttern und ihren Lehrerinnen und machen ihnen Geschenke.

8 Der Frühling Frühlingsaktivitäten Die Kinder bauen Vogelhäuschen und machen die Höfe sauber. Sie pflücken erste Frühlingsblumen, helfen auf dem Feld und im Gemüsegarten.

9 Der Sommer Das Wetter und die Natur Die Sommermonate heißen: Juni, Juli und August. Das Wetter ist schön. Es ist heiß. Es blitzt und es donnert oft im Sommer. Alles blüht. Die Tage sind lang und die Nächte sind kurz.

10 Der Sommer Sommeraktivitäten Die Kinder haben Sommerferien. Sie baden, spielen Ball, machen Wanderungen. Sie fahren Rad, sammeln im Wald Pilze und Beeren.

11 Der Herbst Das Wetter und die Natur Die Herbstmonate heißen: September, Oktober und November. Es regnet oft. Der Himmel ist grau. Es regnet oft. Die Vögel Fliegen in warme Länder.

12 Der Herbst Herbstaktivitäten Am 1.September beginnt das Schuljahr. Nach der Schule sammeln die Kinder bunte Blätter und genießen letzte warme Tage.


Herunterladen ppt "Vier Jahreszeiten Р.Н.Молчанова учитель немецкого языка школы 303 Фрунзенского района Санкт-Петербурга."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen