Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832). Der Anfang Goethe wurde am 28 August, 1794 in Frankfurt am Main geboren. Er war der Sohn von einem Regierungs.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832). Der Anfang Goethe wurde am 28 August, 1794 in Frankfurt am Main geboren. Er war der Sohn von einem Regierungs."—  Präsentation transkript:

1 Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)

2 Der Anfang Goethe wurde am 28 August, 1794 in Frankfurt am Main geboren. Er war der Sohn von einem Regierungs Beamten.

3 Goethe als ein Kind Als junger Knabe, war Goethe altklug und wissensdurstig. Mit 8 Jahren hatte er schon kenntnisse mit der Lateinischen, Griechischen, Italienischen und Französischen Sprache.

4 Goethe als ein Kind Durch seine Mutter wurde ihm das Talent Geschichten zu erzählen, anerzogen. Durch sein Marionettenspiel hat er seine Liebe für die Bühne entdeckt.

5 Ausbildung Als er 16 Jahre alt war, ist er nach Leipzig gezogen um angeblich Rechtswissenschaft zu studieren.

6 Er hatte offensichtlich die Rechtswissenschaft zu gunsten von Lebens Lektionen vernachlässigt, und sich mehr der Dichtkunst und dem Drama zugewendert.

7 Ausbildung 1770 ist Goethe nach Strassburg gereißt, um endlich seine Prüfungen in Rechtswissenschaft abzulegen. Gleichzeitig studierte er Tanz, Kunst, Musik, Anatomie, und Chemie. Goethe in seinem dreißigsten Lebensjahr

8 Der Rest seines Lebens 1771 reiste Goethe nach Frankfurt um ein Rechtsanwalt zu sein. Er war aber bald am Weg, sein erstes behrümtes Schauspiel zu schreiben – Götz von Berlichingen.

9 Der Rest seines Lebens Götz von Berlichingen war eigentlich eine Geschichte von einem Dieb aus dem 1600 Jahrhundert. Wirklich repräsentierte es die persönliche Geschichte von Goethe’s Jugendzeit und sein Verlangen für seine intellektuelle Freiheit.

10 Der Rest seines Lebens Faust war die bekannteste Arbeit von Goethe und bedurfte Goethes ganzes literarisches Leben um sie zu volenden (57 Jahre, bis er 81 Jahre alt war). Faust ist ein dramatisches Gedicht über die Erlösung.

11 Goethe ist am 22 März, 1805 in Weimar gestorben. Er war 83 Jahre alt und für diese Zeit war das ein sehr hohes Alter, er lebt weiter in seinen Werken.

12 Photos


Herunterladen ppt "Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832). Der Anfang Goethe wurde am 28 August, 1794 in Frankfurt am Main geboren. Er war der Sohn von einem Regierungs."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen