Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Passion Christi. […] Abendmahl (Mt 26,20-30; Mk 14,17-25; Lk 22,14-23; Joh 13,21-26; 6,22ff.;1 Kor 10,16ff.; 11,23ff.) Gebet am Ölberg im Garten Gethsemane.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Passion Christi. […] Abendmahl (Mt 26,20-30; Mk 14,17-25; Lk 22,14-23; Joh 13,21-26; 6,22ff.;1 Kor 10,16ff.; 11,23ff.) Gebet am Ölberg im Garten Gethsemane."—  Präsentation transkript:

1 Passion Christi

2 […] Abendmahl (Mt 26,20-30; Mk 14,17-25; Lk 22,14-23; Joh 13,21-26; 6,22ff.;1 Kor 10,16ff.; 11,23ff.) Gebet am Ölberg im Garten Gethsemane (Mt 26,36-46; Mk 14,32-42; Lk 22,39-46) Verrat des Judas (Judaskuss) und Gefangennahme Christi ( 26,47-56; Mk 14,43-52; Lk 22,47-53; Joh 18,1-11) Jesus vor dem Hohen Rat – Hannas und Kaiphas (Verhör/Verleugnung/erste Verspottung) (Mt 26,57-75; Mk 14,53-72; Lk 22,54-71; Joh 18,12-27) Christus vor Pilatus (Jesus und Barabbas/Handwaschung des Pilatus) (Mt 27, ; Mk 15,1-19; Lk 23,1-25; Joh 18,28-19,16; vgl. Mt 20,17-19) Die Geißelung Jesu (Mt 27,26; Mk 15,15; Joh 19,1) Die Dornenkrönung und die zweite Verspottung (Mt 27,27-30; Mk 15,16-19; Joh 19,2-3) Ausstellung Jesu oder Ecce Homo (Joh 19,4-15) Reue und Tod des Judas (Mt 27,3-10) Kreuztragung / Gang nach Golgatha (Mt 27,31f.; Mk 15,20-21; Lk 23,26ff.; Joh 19,16 ff.) Entkleidung Christi (Mt 27,27f.) Kreuzigung (Mt 27,33-56; Mk 15,22-41; Lk 23,33-49; Joh 18-37; Ps 22 21) […]

3 Die wichtigsten, allen neutestamentlichen Berichten über die Kreuzigung gemeinsame Motive der Kreuzigung sind: Christus wird zwischen zwei gleichfalls Verurteilten, zwei Mördern, gekreuzigt Am Kreuz ist die Inschrift befestigt, die den Grund des Todesurteils nennt: „Jesus von Nazareth, der König der Juden“ Die mit der Hinrichtung betrauten Soldaten verteilen die Kleider des Verurteilten und losen um sie Nach Markus, Matthäus, Lukas bekennt ihr Anführer, der Hauptmann, nach dem Tode Jesu: „Wahrlich, dieser Mann ist Gottes Sohn gewesen.“ Beim Kreuz stehen Frauen aus Galiläa, die Jesus nachgefolgt waren, Maria Magdalena, eine andere Maria und Salome (Johannes nennt die „drei Marien“, die Mutter Jesu, deren Schwester Maria und Maria Magdalena und nennt außerdem den Lieblingsjünger, der nach der Tradition der Evangelist Johannes selbst war).

4 Szenen aus den einzelnen Evangelien: Lukas (23,43) : Gespräch Jesu mit dem reuigen Übeltäter, das mit der Verheißung endet: „Heute wirst du mit mir im Paradies sein“ Johannesevangelium (19,28): Dialog Jesu mit seiner Mutter und Johannes; von Jesu Ruf „Mich dürstet“, worauf Jesu ein mit Essig getränkter Schwamm gereicht wird; Zufügung der Seitenwunde durch einen Soldaten, aus der Wunde rinnt Wasser und Blut Markus, Matthäus, Lukas schildern lästerndes Volk und spottende jüdische Priester unter dem Kreuz; beim Sterben Jesu tritt eine Sonnenfinsternis ein, die Erde erbebt. Tote stehen aus ihren Gräbern auf. Der Tempelvorhang, der das Allerheiligste verhüllte, zerreißt in zwei Teile Apokryphe Pilatusakten (5. Jh.): Umbinden des Lendentuches vor Kreuzigung und Aufsetzen der Dornenkrone. Nennung von Namen: der reuige Schächer heißt Dysmas, der andere Gestas, der Hauptmann Longinus (wann der Name Stephaton für den Soldaten, der Christus den Schwamm reichte, aufkam, steht nicht fest.)

5 sog. Colmarer Kreuzigung, um 1410, Musée d‘Unterlinden

6 Tafelmalerei, um 1420, Wiltener Altar, Wien. Kreuzigung

7 Gemälde, 1331, Wiener Meister, Klosterneuburg. Kreuzigung

8 Tafelmalerei, um 1360, böhmisch, Berlin. Kreuzigung

9 Mosaik, 2. Hälfte 11 Jh., Daphni, Christus am Kreuz, Maria, Johannes

10 Buchmalerei, 2. Hälfte 9. Jh., Angers. Kreuzigung

11 Kristallschnitt, Mitte 9. Jh., Metz, Ostensorium, Freiburg. Kreuzigung Tote Schlange am Kreuzesfuß: oft auch Drachen oder Skorpion, ab 820 häufig eingefügt. Präzisiert den Gedanken der Überwindung des Todes durch das Sterben des Gottessohnes. Der beim Sündenfall über die Schlange verhängte Fluch: „und derselbe soll ihr den Kopf zertreten“ (I Mos 3,15), erfüllt sich auf Golgatha.

12 Die Kreuzigung, Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin, Gemälde auf Pappelholz


Herunterladen ppt "Passion Christi. […] Abendmahl (Mt 26,20-30; Mk 14,17-25; Lk 22,14-23; Joh 13,21-26; 6,22ff.;1 Kor 10,16ff.; 11,23ff.) Gebet am Ölberg im Garten Gethsemane."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen