Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hallo Baum Präsentation von Renate Harig Bitte zur nächsten Folie klicken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hallo Baum Präsentation von Renate Harig Bitte zur nächsten Folie klicken."—  Präsentation transkript:

1

2 Hallo Baum Präsentation von Renate Harig Bitte zur nächsten Folie klicken

3 Eine wahre Geschichte Es war einmal ein großer, öder Innenhof. Der einzige Baum, der hier stand – und noch steht – war eine alte Kastanie. Eines Tages im Jahre 1986 hatte ein einfallsreicher und tatkräftiger „Hobbygärtner“ einen Traum und sagte zu seiner Frau: „Hier könnte man eine wunderbare Wohlfühloase für alle Bewohner der Häuser machen, einen „Feierabendpark“ für Groß und Klein“, wie er ihn nannte! So geschah es! Es war jahrelange Arbeit und es entstand nach und nach eine Anlage mit vielen Bäumen und Sträuchern, Tischen und Bänken, Spielgeräten, auf die wir sehr stolz sind. Vor allem der Mann, der die Idee hatte und alles voran brachte mit organisatorischem und körperlichem Einsatz, schaut heute 86-jährig mit großer Freude auf „sein Werk“! Da dieser Mann mein Mann ist, stand ich ihm natürlich – auch mit einigen Helfern, mit Rat und Tat zur Seite und wir freuen uns gemeinsam über diesen wohl einmaligen Innenhof in unserer Stadt! Wenn wir auf unserem Balkon sitzen, genießen wir schon am frühen Morgen ein Vogelkonzert, wir schauen dem Spiel des Windes mit den Blättern der Bäume zu, Lindenduft betört uns im Sommer und das Dach, das die Bäume mittlerweile bilden, spendet wohltuenden Schatten, wenn die Sonne mal heiße Strahlen schickt!

4 Angefangen hat alles im Mai 1986 mit einem ganz kleinen Lindenbäumchen! Ja, so klein warst du, als wir dich eingepflanzt haben! Du bist in diesen vielen Jahren zu einem großen, mächtigen Baum geworden! Immerhin wirst du im kommenden Jahr 30 Jahre alt! Und wenn du Glück hast, kannst du 100 Jahre und älter werden! Wir werden dann von oben auf dich runter schaun und uns an deinen Blüten erfreuen! Dir zu Ehren habe ich im Mai 1986 folgendes Gedicht geschrieben:

5 Hallo Baum In deinen kleinen, jungen Zweigen sitzt ein Vogelpaar und singt. Mit deinen zarten, grünen Blättern spielt sacht und still der Abendwind. Sonnenstrahlen und auch Regen brauchst du nun, genau wie wir. Wir begrüßen dich in unserm Leben, wir freuen uns so sehr mit dir! Nein, du bist kein Frühlingstraum, du bist bei uns, du Lindenbaum. -2-

6

7 Du wirst sehen, deine Äste laden zum Verweilen ein. Bald schon hast du viele Gäste, du wirst niemals einsam sein. Bienen, Vögel, Schmetterlinge summen, zwitschern, flattern froh, Kinder lachen, Kinder singen, alle freuen sich ja so! Schöner als der schönste Traum bist du für uns, oh Lindenbaum. -3-

8

9 Frühling, Sommer Herbst und Winter werden dir Begleiter sein. Gesunde, Kranke, Alte, Kinder werden sich an dir erfreun. Jahre kommen, Jahre gehen, du wirst wachsen immerzu - Blütenduft er wird verwehen, du spendest Schatten und schenkst Ruh’. Mit Hoffnung in die Zukunft schaun wolln wir mit dir, du Lindenbaum. -4-

10

11

12 Freud und Leid wirst du erleben, Gewitterwolken, Donnerschlag, Regenbogen wird es geben, Winterkälte, Sommertag. Menschen kommen, Menschen gehen, mancher zieht fort von diesem Ort. Dein Blütenduft, er wird verwehen, du wirst wachsen immerfort. Du begleitest uns durch Zeit und Raum. Bleib lange unser Lindenbaum. -5-

13

14

15 Wenn wir dereinst vom Himmel droben, herunter auf die Erde schaun. Wenn wir vielleicht als Engel loben unsern alten Lindenbaum, dann streck empor uns deine Äste, damit wir deine Blüten sehn. Wir waren gerne deine Gäste! Du Lindenbaum mit dir wars schön! © Renate Harig - Mai 1986

16

17

18

19

20

21

22 Träume können auch Wirklichkeit werden, wenn man nur intensiv daran glaubt und auch daran Arbeitet! Texte, Fotos und Gestaltung: Renate Harig – Mai 2015 Blog:


Herunterladen ppt "Hallo Baum Präsentation von Renate Harig Bitte zur nächsten Folie klicken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen