Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

RDF (Resource Descripton Network) Universität zu Köln Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung WS 2010 / 11 Susanne Kurz, M.A. Referat.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "RDF (Resource Descripton Network) Universität zu Köln Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung WS 2010 / 11 Susanne Kurz, M.A. Referat."—  Präsentation transkript:

1 RDF (Resource Descripton Network) Universität zu Köln Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung WS 2010 / 11 Susanne Kurz, M.A. Referat von Jonas Schophaus und Marvin Liu

2 RDF? W3C Standard zur Beschreibung von Informationen über Objekte („Ressourcen“) Darstellung von Metadaten zu Webinhalten, die durch URIs identifiziert werden können Darstellung aller Daten als Tripel  Zuweisung von Bedeutungen zu Webinhalten durch Annotation

3 RDF-Tripel Grundannahme: Alles auf der Welt kann beschrieben werden durch einen gerichteten Graphen aus Subjekt, Prädikat und Objekt. S S O O P

4 RDF-Tripel Grundannahme: Alles auf der Welt kann beschrieben werden durch einen gerichteten Graphen aus Subjekt, Prädikat und Objekt. S S O O P Ressource, über die eine Aussage getroffen wird Eigenschaft des Subjekts Wert dieser Eigenschaft

5 RDF-Tripel Grundannahme: Alles auf der Welt kann beschrieben werden durch einen gerichteten Graphen aus Subjekt, Prädikat und Objekt. S S O O P Ressource, über die eine Aussage getroffen wird Eigenschaft des Subjekts Wert dieser Eigenschaft Das Buch hat eine Seitenanzahl von 522.

6 RDF-Tripel Grundannahme: Alles auf der Welt kann beschrieben werden durch einen gerichteten Graphen aus Subjekt, Prädikat und Objekt. S S O O P Ressource, über die eine Aussage getroffen wird Eigenschaft des Subjekts Wert dieser Eigenschaft hat den title „Willkommen auf der Webseite der HKI | hki.uni-koeln.de“

7 RDF-Tripel „Willkommen auf der Webseite der HKI | hki.uni- koeln.de“ „Uni Koeln“

8 RDF-Tripel „Willkommen auf der Webseite der HKI | hki.uni- koeln.de“ „Uni Koeln“ hat den Titel „Willkommen...“ und den Publisher „Uni Koeln“.

9 Syntax has “Willkommen..“. has “Uni Koeln“. (N3) hat den Titel „Willkommen...“ und den Publisher „Uni Koeln“. Willkommen.. Uni Koeln (XML/RDF)

10 Nutzen: Semantic Web Ziel: Verknüpfung von Informationen auf ihrer Bedeutungsebene Inhalte von Zeichenketten können von Maschinen nicht verarbeitet werden Daher: Aufbereitung und Strukturierung der Daten Möglichkeit zur Beschreibung eines Wissensbereichs: Knowledge Representation

11 Knowledge Representation Logik Ontologie Berechenbarkeit Vernetzung ermöglicht Schlussfolgerungen Website über Dackel beschäftigt sich mit Hunden, beschäftigt sich mit Tieren. (Angabe Dackel genügt, um 3 Aussagen zu treffen.)

12 Thesenpapier:


Herunterladen ppt "RDF (Resource Descripton Network) Universität zu Köln Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung WS 2010 / 11 Susanne Kurz, M.A. Referat."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen