Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aufgabe 1a. Aufgabe 1b Aufgabe 2a Aufgabe 2a – Probierendes Verfahren (ungenau)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aufgabe 1a. Aufgabe 1b Aufgabe 2a Aufgabe 2a – Probierendes Verfahren (ungenau)"—  Präsentation transkript:

1 Aufgabe 1a

2

3 Aufgabe 1b

4 Aufgabe 2a

5

6 Aufgabe 2a – Probierendes Verfahren (ungenau)

7 Aufgabe 2a – Konstruktion 1.Möglichkeit: a) Man konstruiere ein regelmäßiges Achteck (ausgehend von einem Quadrat) mit beliebiger Seitenlänge. b) Man passt die Seite mit der richtigen Länge ein

8 Aufgabe 2a – Konstruktion 2. Möglichkeit: a) Man zeichne die Seite a=3 cm b) Man konstruiere den Fasskreisbogen zu 45° über die Seite (Sehne) und erhält so (über die Mittelsenkrechte) das Bestimmungsdreieck des regelmäßigen Achtecks ….

9 Aufgabe 2b

10

11


Herunterladen ppt "Aufgabe 1a. Aufgabe 1b Aufgabe 2a Aufgabe 2a – Probierendes Verfahren (ungenau)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen