Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lernen Sie Citavi (besser) kennen Citavi 3 - Vertiefungskurs.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lernen Sie Citavi (besser) kennen Citavi 3 - Vertiefungskurs."—  Präsentation transkript:

1 Lernen Sie Citavi (besser) kennen Citavi 3 - Vertiefungskurs

2 Unser Fahrplan Erster Teil Im Team arbeiten Recherchieren und Importieren Einstellungsdatei nutzen Bibliographische Importformate nutzen PDF-Dateien importieren Literaturlisten nachrecherchieren Detailerfassung Schlagwörter Kategorien wechselseitige Verweise direkte/indirekte Zitate, Kommentare Dokumenten-Management automatische Benennung relative Pfade PDFs von Webseiten erstellen Auswählen und Suchen Schnellfilter Suche innerhalb von Citavi Zweiter Teil Zitationsstil-Editor Arten von Zitationsstilen Muster-Stile nutzen Wichtige Grundregeln Standardvorlagen erstellen Abweichende Vorlagen erstellen Neue Komponenten erstellen

3 Los geht’s 14

4 Im Team arbeiten Einsatzbereiche (Beispiele) Forschungsprojekt Teamentwicklungs-Projekt «Lehrstuhl-Bibliothek» Voraussetzungen Citavi Version > 3.1 Lizenzschlüssel für Team gemeinsames Laufwerk Umsetzung Neues Projekt als Teamprojekt anlegen oder Einzelprojekt in Teamprojekt umwandeln Projekt auf Netzlaufwerk speichern Teammitglieder auf Projekt hinweisen Gleichzeitig daran arbeiten

5 Einstellungsdatei importieren wird von der Bibliothek zur Verfügung gestellt enthält ggf. Passwörter für zugangsgeschützte Fachdatenbanken Passwörter werden nur importiert, wenn Sie eine Campuslizenz von Citavi nutzen! enthält auf unseren Campus abgestimmte Einstellungen

6 Bibliographische Importformate TY - JOUR SN AU - Jauhiainen, A. AU - Pulkkinen, R. T1 - Problem-based learning JF - Studies in health SP EP VL PY KW - Education KW - Nursing ER - TY - JOUR SN AU - Jauhiainen, A. AU - Pulkkinen, R. T1 - Problem-based learning JF - Studies in health SP EP VL PY KW - Education KW - Nursing ER - RIS %0 Journal Article %A Jauhiainen, A. %A Pulkkinen, R. %T Problem-based learning %J Studies in health %P %V 146 %D 2009 %K Education %K Nursing %0 Journal Article %A Jauhiainen, A. %A Pulkkinen, R. %T Problem-based learning %J Studies in health %P %V 146 %D 2009 %K Education %K Nursing EndNote 2009, author = {Jauhiainen, A. and Pulkkinen, R.}, year = {2009}, title = {Problem-based learning and e-learning methods in clinical practice}, keywords = {Education; Nursing}, pages = { }, volume = {146}, issn = { }, journal = {Studies in health} 2009, author = {Jauhiainen, A. and Pulkkinen, R.}, year = {2009}, title = {Problem-based learning and e-learning methods in clinical practice}, keywords = {Education; Nursing}, pages = { }, volume = {146}, issn = { }, journal = {Studies in health} } BibTeX PMID PT - Journal Article IS (Print) AU - Jauhiainen A AU - Pulkkinen R TI - Problem-based learning JT - Studies in health PG VI DP MH - Education MH - Nursing PMID PT - Journal Article IS (Print) AU - Jauhiainen A AU - Pulkkinen R TI - Problem-based learning JT - Studies in health PG VI DP MH - Education MH - Nursing Kein Standard ris-, enw-, bib- Dateien per Doppelklick importieren oder durch Drag&Drop auf die Titelnavigation andere strukturierte Dateien mit speziellem Filter importieren

7 PDF-Dateien importieren Ziel: Viele Aufsätze, die als PDF-Dateien vorliegen, in Citavi importieren Problem: Die PDF-Dateien enthalten keine bibliographischen Meta-Daten Lösung: Bibliographische Daten recherchieren lassen Vorgehen: Datei > Importieren > Aus PDF-Dateien Zu beachten: Citavi sucht nach einer DOI-Adresse auf den ersten beiden Seiten der PDF- Datei; wenn keine vorhanden ist, wertet Citavi die Dokumenteneigenschaften aus.

8 Literaturlisten nachrecherchieren Ziel: Literaturliste in Citavi importieren Problem: Liste ist Fließtext (nicht strukturiert) Lösung: Listeneinträge mit Citavi nachrecherchieren Vorgehen: Datei > Importieren > Aus einer formatierten Bibliographie Wichtig: Die Datenbanken müssen «passen», und zwar inhaltlich und formal (Wirtschaftsthemen nicht in pädagogischer Fachdatenbank, Zeitschriftenaufsätze nicht im Bibliothekskatalog suchen)

9 Schlagwörter effektiv nutzen Ziel: Literaturnachweise ordnen Lösung A: Titel verschlagworten Vorgehen – Variante 1: Schlagwörter aus Recherche übernehmen. Vorteil: schnell Nachteil: viel «Ballast» Vorgehen – Variante 2: Schlagwörter manuell vergeben Vorteil: kein «Ballast» Nachteil: aufwendig Vorgehen – Variante 3: Kombination aus 1 + 2, z. B. eine umfassende Recherche, danach «aufräumen» und nur noch Variante 2 Tipp: Über die Listenfunktion für Ordnung sorgen: Schlagwörter zusammenführen, umbenennen, unbenutzte löschen

10 Mit Kategorien arbeiten Ziel: Literaturnachweise ordnen Lösung B: Titel kategorisieren Vorgehen – Variante 1: Karteikarte Zusammenhang > Kategorien Vorgehen – Variante 2: Spalte Kategorien anzeigen lassen (Alt+5) und Titel per Drag&Drop zuornden Tipp: Titel zu kategorisieren, ist auch für den Publikationsprozess nützlich: Im Publikationsassistenten sehen Sie dann nur die Titel, die für das jeweilige Kapitel von Relevanz sind.

11 Wechselseitige Verweise Ziel: Dokumentieren, ob ein Autor von einem anderen Autoren (positiv/negativ) besprochen wurde Lösung: Verweise nutzen Vorgehen: Karteikarte Zusammenhang > Wechselseitige Verweise Tipp: nicht immer lohnt es sich, jede Besprechung als einzelnen Titel aufzunehmen – in solchen Fällen Quelle unter «weitere Verweise» einsetzen 25

12 Zitate, Kommentare, Zusammenfassungen Ziel: Wichtigste Passagen eines Textes zusammenfassen Lösung: Exzerpieren Vorgehen: Wörtliche Zitate (z. B. Definitionen) als direkte Zitate aufnehmen; anderes als indirektes Zitat. Für kapitelweises Exzerpieren die Zusammenfassung verwenden. Für die Reflektion die Kommentare verwenden. Tipp: Beim Exzerpieren (Kopieren) mittels Picker direkt nach Übernahme des Zitats Inhalt nachbearbeiten (z. B. kürzen). Am meisten Zeit auf die Kernaussage verwenden – es lohnt sich! 26

13 Dokumente managen Ziel: Originaldokumente mit den Titeln verknüpfen, die in Citavi erfasst wurden Lösung: Dokumente «anhängen» Vorgehen: Klick auf Hinweis: Dateien können entweder in den Citavi- Projekt-Ordner kopiert oder verschoben werden Tipps: Nutzen Sie relative Pfade (s. nächste Folie). Lassen Sie angehängte Dateien von Citavi umbenennen. Hinzufügen geht auch per Drag&Drop. 7

14 Relative Pfade Ein Pfad bezeichnet den Weg, den Sie gehen müssen, um zu einem Dokument zu gelangen, hier z. B. Dokument.pdf Sie können vom Laufwerk aus losgehen, dann folgen Sie einem absoluten Pfad: C:\Users\J.Doe\Documents\Citavi 3\Projects\Information Literacy\CitaviFiles\Dokument.pdf Sie können von jedem anderen Punkt aus losgehen (z.B. vom Verzeichnis Information Literacy), dann folgen Sie einem relativen Pfad: CitaviFiles\Dokument.pdf Um relative Pfade verwenden zu können, müssen die Citavi-Projekte und die Dokumente auf dem gleichen Laufwerk gespeichert sein. Tipp: Sie können jederzeit relative in absolute Pfade umwandeln – und umgekehrt. C: \Users \J.Doe \Documents \Diss \Citavi 3 \Projects \Information Literacy Information Literacy.ctv3 \CitaviFiles Dokument.pdf

15 Zeit zum Üben Bearbeiten Sie eine oder mehrere der Aufgaben 1 bis 5. Zeit: 20 min.

16 PDF-Kopien von Webseiten erstellen Problem: Inhalte einiger Webseiten (z. B. sind nur befristet verfügbar. Ziel: Kopie der Webseite erstellen Vorgehen: Webseite in der Vorschau öffnen und als PDF speichern.

17 Filtern statt suchen Ziel: Titel zusammenstellen, die z.B. gedruckt werden sollen. Lösung: Schnellfilter verwenden Tipp: Sie können einzelne Filter kombinieren, z. B. Schlagwort = E-Learning und Erscheinungsjahr = letzte beide Jahre Hinweis: Mehrere Schnellfilter können nur mit UND- bzw. UND NICHT verknüpft werden. Für ODER-Verknüpfungen (E-Learning ODER Blended Learning) verwenden Sie die Suche.

18 Einfache und erweiterte Suche Ziel: Inhalte nach unterschiedlichen Kriterien zusammenstellen Lösung: Such-Funktion von Citavi nutzen Hinweis: Wenn Sie eine Erweiterte Suche durchführen, sehen Sie, welche Suchkürzel verwendet. Sie können sich die wichtigsten Suchkürzel merken und diese künftig «freihändig» für die Schnellsuche verwenden. 3940

19 Ihre Fragen

20 Arbeiten mit dem Zitationsstil-Editor Nach der Pause.


Herunterladen ppt "Lernen Sie Citavi (besser) kennen Citavi 3 - Vertiefungskurs."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen