Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift."—  Präsentation transkript:

1 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift

2 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift 1.Phase: Vorläufer der Schrift Tonmarken und Tontafeln Kerbhölzer Knotenschnüre 2.Phase: Semasiographie Piktographie (Piktogramme) 3.Phase: Glottographie Phonetisierung der Ideogramme (Rebusprinzip) logographisch logo-syllabisch syllabisch phonematisch konsonantisch alphabetisch

3 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Zählmarken und Tafeln

4 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Zählmarken und Tafeln

5 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Zählmarken und Tafeln

6 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Zählmarken und Tafeln

7 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Zählmarken und Tafeln Stadium(1)(2)(3) Zeichen 2 Zeichen 1 Referent Marke Objekt Zeichen 1 = primäres Zeichen Zeichen 2 = sekundäres Zeichen MarkeObjekt AbdruckMarkeAbdruckObjekt

8 Die Verschriftung der Sprache Schrifttafel aus Ton (Uruk, ca v. Chr.) Diese Tontafel gehört zu den ältesten erhaltenen Schriftdokumenten (Ar- chaische Texte aus Uruk). Insgesamt sind ca Tafeln und Fragmente gefunden worden. Auf der gezeigten Tafel ist eine Anzahl von Behältern verzeichnet, die bestimmte Mengen von Milch- produkten enthielten. Daneben sind vermutlich die an der Transaktion beteiligten Personen genannt. Grundsätzlich sind in den ältesten Schriftzeugnissen nur Dinge im Zusammenhang mit wirtschaftlichen Vorgängen festgehalten.

9 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Tontafeln Einer 70 Schafe 60 Schafböcke Verant- wortlicher Hirte 15 weibliche Lämmer 20 männliche Lämmer

10 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Zählsteine und Tontafeln

11 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Kerbhölzer

12 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Knotenschnüre

13 Die Verschriftung der Sprache Phonetisierung der Schrift: Das Rebusprinzip + N EinRehBus / aI / /n//n//n//n/ / re : / /b Us/ Ein Rebu s

14 Die Verschriftung der Sprache Phonetisierung der Schrift: Beispiel Sumerisch BegriffLautform Graphisches Zeichen Pfeil /ti/ Leben /til/

15 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Logographie (Sumerisch)

16 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Logographie (Sumerisch)

17 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Logographie (Sumerisch)

18 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Logographie (Sumerisch) 1. /sag/: Kopf 2. /ka/: Mund & /dug/: sprechen 3. /a/: Wasser 4. /nag/: trinken (= 2+3) 5. /du/, /ra/, /gin/: gehen /gub/: stehen, /tum/: bringen 6. /an/: Himmel, /dingir/: Gott 7. /ki/: Erde, Land 8. /munus/: Frau 9. /kur/: Berg 10. /geme/: Sklavenmädchen (= 8+9)

19 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Logographie  Syllabographie Silbenstruktur des Sumerischen  viele einsilbige Wörter mit der Silbenstruktur KV (ta te ti tu) VK (at en it ut) oder KVK (tam mem tim tum) Schreibung von grammatischen Elementen  besonders geeignet bei agglutinierenden Sprachen Notwendigkeit Namen zu schreiben

20 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Syllabographie (Linear B, Kreta)

21 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Syllabographie (Maya)

22 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Konsonsantenschrift drgtmndnktnschslbstzltzt der gute mann denkt an sich selbst zuletzt Träger der lexikalischen Information sind hauptsächlich die Konsonanten

23 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Konsonsantenschrift es gibt Sprachen, deren grammatische Struktur dies deutlich macht, z.B. semitische Sprachen:  z.B. ﺐﺘﻛ ktb, alles was mit schreiben zu tun hat, kitab 'Buch', kutub 'Bücher', katab 'schrieb' Hebräische Konsonantenschrift

24 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Alphabetschrift Die Alphabetschrift ist aus Konsonantenschrift durch Vokalisierung entstanden, besonders bei der Anpassung an Sprachen mit anderer morpho- logischer Struktur.

25 Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift: Alphabetschrift Proto-Kanaanitisch Ugaritisch AramäischSyrischHebräisch Nabatäisch ArabischPersisch Phönizisch Altgriechisch Etruskisch/Latein Westliche Schriften GriechischKyrillisch


Herunterladen ppt "Die Verschriftung der Sprache Evolution der Schrift."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen