Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Übersicht Bedingungsanweisungen (IF und CASE) Schleifen (FOR und WHILE) Fragen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Übersicht Bedingungsanweisungen (IF und CASE) Schleifen (FOR und WHILE) Fragen."—  Präsentation transkript:

1

2 Übersicht Bedingungsanweisungen (IF und CASE) Schleifen (FOR und WHILE) Fragen

3 IF-Anweisung Grundstruktur wie bei Java/C if Bedingung 1 Bedingter Anweisungsblock 1 elseif Bedingung 2 Bedingter Anweisungsblock 2 else alternativer Anweisungsblock end

4 IF-Anweisung Bedingungen: –0 (auch 0i) und [ ] sind falsch –NaN (not a number) ist nicht zugelassen –Andere numerische Werte (auch komplexe) und inf (infinity) sind wahr –Verknüpfungen durch logische Operatoren sind möglich: ~Logisches nicht &Logisches und |Logisches oder xorExklusives oder

5 IF-Anweisung Beispiele: >>if [ ], wird_nie_ausgeführt(); end >>if 123, wird_immer_ausgeführt(); end >>a = 1.5; >>b = 3; >>if (a <= 2) && (b ~= 4), wird_ausgeführt(); end

6 CASE-Anweisungen switch switch-Ausdruck case case-Ausdruck Befehle case case-Ausdruck Befehle … otherwise Befehle end

7 CASE-Anweisungen Switch/Case-Ausdruck: –Skalar (Matrizen aus komplexen Fließkommazahlen) –Zeichenkette

8 CASE-Anweisungen Beispiel: >> switch zensurbewertung case {1,2} disp ‘sehr schön‘, case {3,4} disp ‘ok‘, case {5,6} disp ‘nicht so toll‘, otherwise disp ‘Eingabefehler!‘, end

9 FOR-Schleifen for v = Ausdruck (Matrix, Vektor) Anweisungen end -In jedem Schleifendurchlauf wird der Variablen (Spalte) v nacheinander der Wert eines Elements der Matrix ‚Ausdruck‘ zugewiesen und der Anweisungsblock durchlaufen. -Die Anzahl Spalten der Matrix ist gleich der Anzahl der Spaltendurchläufe

10 FOR-Schleifen Beispiel: >> n = 5; >> fak = 1; >> for j = 1:n fak = fak * j; end >> fak fak = 120

11 WHILE-Schleifen while relation Anweisungen end Sofern der Ausdruck ‚relation‘ (Matrix) mehr als ein Element hat, werden die Anweisungen im Schleifenkörper genau dann ausgeführt, wenn jede einzelne Komponente wahr ist

12 WHILE-Schleifen Beispiel: >> sum = 0; >> k = 1; >> while k <= 100 sum = sum + k; k = k + 1; end

13 Fragen? Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Übersicht Bedingungsanweisungen (IF und CASE) Schleifen (FOR und WHILE) Fragen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen