Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wärmelehre Lösungen. 3.3 Übungsaufgaben 11) 3.3 Übungsaufgaben Die Außenmauern eines Hauses bestehen aus 80 m³ Ziegelsteinen. 1 m³ hat die Masse von.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wärmelehre Lösungen. 3.3 Übungsaufgaben 11) 3.3 Übungsaufgaben Die Außenmauern eines Hauses bestehen aus 80 m³ Ziegelsteinen. 1 m³ hat die Masse von."—  Präsentation transkript:

1 Wärmelehre Lösungen

2 3.3 Übungsaufgaben

3 11) 3.3 Übungsaufgaben Die Außenmauern eines Hauses bestehen aus 80 m³ Ziegelsteinen. 1 m³ hat die Masse von 1,5 t. An einem Frühlingstag erwärmen sich die Außenmauern tagsüber auf 25°C. Wie viel Wärmeenergie gibt das Mauerwerk nachts ab, wenn es sich um 10 K abkühlt? (Spez. Wärmekapazität von Ziegelsteinen: 0,84 kJ/kg·K)

4 11) 3.3 Übungsaufgaben Die Außenmauern eines Hauses bestehen aus 80 m³ Ziegelsteinen. 1 m³ hat die Masse von 1,5 t. An einem Frühlingstag erwärmen sich die Außenmauern tagsüber auf 25°C. Wie viel Wärmeenergie gibt das Mauerwerk nachts ab, wenn es sich um 10 K abkühlt? (Spez. Wärmekapazität von Ziegelsteinen: 0,84 kJ/kg·K) Gegeben:

5 11) 3.3 Übungsaufgaben Die Außenmauern eines Hauses bestehen aus 80 m³ Ziegelsteinen. 1 m³ hat die Masse von 1,5 t. An einem Frühlingstag erwärmen sich die Außenmauern tagsüber auf 25°C. Wie viel Wärmeenergie gibt das Mauerwerk nachts ab, wenn es sich um 10 K abkühlt? (Spez. Wärmekapazität von Ziegelsteinen: 0,84 kJ/kg·K) Gegeben:

6 11) 3.3 Übungsaufgaben Die Außenmauern eines Hauses bestehen aus 80 m³ Ziegelsteinen. 1 m³ hat die Masse von 1,5 t. An einem Frühlingstag erwärmen sich die Außenmauern tagsüber auf 25°C. Wie viel Wärmeenergie gibt das Mauerwerk nachts ab, wenn es sich um 10 K abkühlt? (Spez. Wärmekapazität von Ziegelsteinen: 0,84 kJ/kg·K) Gegeben: Gesucht:

7 11) 3.3 Übungsaufgaben Die Außenmauern eines Hauses bestehen aus 80 m³ Ziegelsteinen. 1 m³ hat die Masse von 1,5 t. An einem Frühlingstag erwärmen sich die Außenmauern tagsüber auf 25°C. Wie viel Wärmeenergie gibt das Mauerwerk nachts ab, wenn es sich um 10 K abkühlt? (Spez. Wärmekapazität von Ziegelsteinen: 0,84 kJ/kg·K) Gegeben: Gesucht:

8 3.3 Übungsaufgaben Gegeben:Gesucht:

9 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht:

10 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht:

11 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

12 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

13 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

14 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

15 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg: Antwort:

16 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg: Antwort:Die Ziegelmauer würde nachts kJ Wärmeenergie abgeben.

17 3.3 Übungsaufgaben 11)Nimm einmal an, die Mauern wären aus Styropor (30 kg/m³) statt aus Ziegel. Styropor hat eine spez. Wärmekapazität von 1,45 J/g·K. Wie viel Wärmeenergie könnte das Mauerwerk in diesem Fall abgeben?

18 3.3 Übungsaufgaben 11)Nimm einmal an, die Mauern wären aus Styropor (30 kg/m³) statt aus Ziegel. Styropor hat eine spez. Wärmekapazität von 1,45 J/g·K. Wie viel Wärmeenergie könnte das Mauerwerk in diesem Fall abgeben? Gegeben:

19 3.3 Übungsaufgaben 11)Nimm einmal an, die Mauern wären aus Styropor (30 kg/m³) statt aus Ziegel. Styropor hat eine spez. Wärmekapazität von 1,45 J/g·K. Wie viel Wärmeenergie könnte das Mauerwerk in diesem Fall abgeben? Gegeben:

20 3.3 Übungsaufgaben 11)Nimm einmal an, die Mauern wären aus Styropor (30 kg/m³) statt aus Ziegel. Styropor hat eine spez. Wärmekapazität von 1,45 J/g·K. Wie viel Wärmeenergie könnte das Mauerwerk in diesem Fall abgeben? Gegeben: Gesucht:

21 3.3 Übungsaufgaben 11)Nimm einmal an, die Mauern wären aus Styropor (30 kg/m³) statt aus Ziegel. Styropor hat eine spez. Wärmekapazität von 1,45 J/g·K. Wie viel Wärmeenergie könnte das Mauerwerk in diesem Fall abgeben? Gegeben: Gesucht:

22 3.3 Übungsaufgaben Gegeben:Gesucht:

23 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht:

24 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht:

25 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

26 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

27 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

28 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg:

29 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg: Antwort:

30 3.3 Übungsaufgaben Rechengesetz: Gegeben:Gesucht: Rechenweg: Antwort:Die Styropormauer würde nachts nur kJ Wärmeenergie abgeben.


Herunterladen ppt "Wärmelehre Lösungen. 3.3 Übungsaufgaben 11) 3.3 Übungsaufgaben Die Außenmauern eines Hauses bestehen aus 80 m³ Ziegelsteinen. 1 m³ hat die Masse von."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen