Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aaa Ludwig-Erhard-Allee 2, 53175 Bonn, Telefon +49-228-9656-0 Mit dem Flugzeug Vom Flughafen Köln/Bonn aus kostet die Anreise mit dem Taxi (30 Minuten)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aaa Ludwig-Erhard-Allee 2, 53175 Bonn, Telefon +49-228-9656-0 Mit dem Flugzeug Vom Flughafen Köln/Bonn aus kostet die Anreise mit dem Taxi (30 Minuten)"—  Präsentation transkript:

1 aaa Ludwig-Erhard-Allee 2, Bonn, Telefon Mit dem Flugzeug Vom Flughafen Köln/Bonn aus kostet die Anreise mit dem Taxi (30 Minuten) ca. 30 Euro. Alternativ kann die Buslinie 670 vom Flughafen in Richtung Bonn genommen werden. Steigen Sie Bonn Hauptbahnhof aus und nehmen Sie von hier aus die Buslinie 610 in Richtung Heiderhof. Steigen Sie an der Haltestelle Kennedyallee aus. Weitere Informationen erhalten Sie beim Flughafen Köln/BonnFlughafen Köln/Bonn Mit der Bahn Vom Bonner Hauptbahnhof aus erreichen Sie caesar in ca. 20 Minuten mit der Buslinie 610 Richtung Heiderhof. Steigen Sie an der Haltestelle Kennedyallee aus. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Deutschen BahnDeutschen Bahn Mit dem Auto Fahren Sie auf der Autobahn 59/562 Richtung Bonn-Bad Godesberg, Ausfahrt Rheinaue, dann links in die Ludwig-Erhard-Allee. Oder befahren Sie die Autobahn 565 in Richtung Koblenz und nehmen die Ausfahrt Bonn-Poppelsdorf. Folgen Sie der Reuterstrasse in die Willy-Brandt- Allee bis zur Kreuzung Hochkreuzallee. Biegen Sie hier links in die Kennedyallee ab und folgen dieser bis zur Kreuzung Ludwig-Erhard- Allee/Kennedyallee. Forschungszentrum caesar, aaa

2

3 Nachsorgekongress 2008 Rehabilitation und Nachsorge nach Schädel-Hirn-Verletzung: Möglichkeit und Wirklichkeit 13./14. März 2008 | Forschungszentrum caesar | Bonn aaa Gemeinsamer Nachsorgekongress von  FORUM GEHIRN e.V.  ZNS – Hannelore Kohl Stiftung  Bundesverband für Rehabilitation und Interessenvertretung Behinderter e.V. (BDH)  Selbsthilfegruppe „Hirnverletzte und Angehörige“ – Hamburg und Umbegung  Bundesverband ambulant/teilstationäre Neurorehabilitation e.V. (BV ANR)  Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) e.V. Erste Ankündigung

4 Grußworte Sehr geehrte Damen und Herren, blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablabla Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Tagung mit vielen neuen Erkenntnissen und guten Ergebnissen, die dazu beitragen werden, die Situation der Betroffenen auch in Zukunft nachhaltig zu verbessern. Barbara Dieckmann Oberbürgermeisterin von Bonn Sehr geehrte Damen und Herren, blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablablablablablablablablablablablablablabla blablablablablabla Ich freue mich Sie auf dem Nachsorgekongress 2008 in Bonn zu begrüßen Achim Ebert ZNS – Hannelore Kohl Stiftung

5 Vorläufiges Programm: aaa Nachsorge von schädelhirnverletzten Menschen bzw. so genannten Wachkomapatienten vor dem Hintergrund der Ethik Seit 1. April 2007 ist die medizinische Rehabilitation eine Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenkassen – was hat sich dadurch für die Betroffenen verändert? Die Auswirkungen der Gesundheitsreformgesetzte, Feedback der Betroffenen – was hat sich verbessert/verschlechtert? Gesundheitsreformgesetzte als Chance - werden die positiven Ansätze der Reform zum Vorteil der Betroffenen umgesetzt? Neurorehabilitation in Deutschland – ein Vergleich mit dem europäischen Ausland Vortrag von Klaus Kirschner (ehemaliger Vorsitzende des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages und Errichtungsbeauftragten des neu zu gründenden Spitzenverband Bund der Krankenkassen) Nachsorge schädelhirnverletzter Kinder und Jugendlicher (Vortrag eines Mitgliedes der neugegründeten BAG „Nachsorge schädelhirnverletzter Kinder und Jugendlicher“) Zu einigen Themen sind interaktive Workshops geplant. Die erarbeiteten Ergebnisse werden in der Abschlussveranstaltung dem Plenum vorgestellt aaa

6 Allgemeine Informationen: aaa Kongressorganisation: BV ANR e. V. Pasinger Bahnhofsplatz 4, München Telefon (089) , Telefax (089) Kongressort : Forschungszentrum caesar Ludwig-Erhard-Allee 2 D Bonn Lokale Organisation: ZNS – Hannelore Kohl Stiftung Rochusstraße 24, Bonn Telefon (0228) , Telefax (0228) Ausstellungsorganisation: AKM Congress Service GmbH Hauptstraße 18, Weil am Rhein Telefon (07621) , Telefax (07621) aaa


Herunterladen ppt "Aaa Ludwig-Erhard-Allee 2, 53175 Bonn, Telefon +49-228-9656-0 Mit dem Flugzeug Vom Flughafen Köln/Bonn aus kostet die Anreise mit dem Taxi (30 Minuten)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen